Navigation:
Insgesamt 362 FH-Absolventen haben in diesem Jahr ihr Studium abgeschlossen.

In der Petrikirche nahmen am Freitag 170 Absolventen der Fachhochschule ihre Abschlussurkunden entgegen.

Die Uni-Absolventen freuen sich in der Kulturkirche St. Petri über ihre Examens- und Masterabschlüsse sowie die Promotionen.

Die Uni feierte ihre Absolventen in St. Petri. 511 Studienabschlüsse und Promotionen waren es diesmal. Als Geschenk gab es für jeden ein Kunstwerk von Armin Mueller-Stahl.

An der Universität zu Lübeck wird eine Klinische Forschergruppe der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) zu blasenbildenden Autoimmunerkrankungen der Haut neu eingerichtet.

Sie haben es geschafft: Zusammen mit Eltern und Freunden feierten die chinesischen Studierenden gestern im Restaurant Zimberei der Gemeinnützigen ihren Bachelor-Abschluss.

Insgesamt 69 Studierende aus Fernost haben in diesem Jahr an der FH mit dem Bachelor of Science abgeschlossen, gestern nahmen sie ihre Zeugnisse entgegen.

Im Kunstkontor signiert Armin Mueller-Stahl (l.) im Beisein von Björn Engholm (M.) und Frank-Thomas Gaulin die Lithografien.

Am Sonnabend lädt die Universität zu Lübeck zur Examens-, Master- und Promotionsfeier. Die Absolventen erhalten diesmal zum Abschied einen echten „Mueller-Stahl“.

Moderne Krebstherapien sind zielgerichtet und hoch effektiv, so dass viele Krebserkrankungen dauerhaft ausgeheilt werden.

Vor allem die Lehre hat Prof. Hans-Joachim Uth Spaß gemacht. Hier erklärt er Studenten an einem Modell die Verbund-Konstruktion.

Professor Hans-Joachim Uth lehrt Stahlbau und wird nach 22 Jahren auf dem FH-Campus pensioniert.

Annkathrin Stille und Tobias Wodke von der Fachhochschule tragen noch ihre letzten Utensilien hin und her. Im Hintergrund erkennt man den Anschluss der „Neuen Mitte“ an Gebäude 14. Die breiten Treppen sind als Treffpunkt für Studierende gedacht.

Im Oktober soll die „Neue Mitte“ an der Fachhochschule Lübeck eingeweiht werden. Sie symbolisiert die Gemeinsamkeit von Architekten und Bauingenieuren im Bauwesen.

 

LN-Online Videos

Anzeige
Viele junge Leute aus unserer Region zieht es in die Welt hinaus. Sie bereisen Peru, arbeiten in Neuseeland, studieren in Slowenien, helfen in Tansania oder forschen in Brasilien. Unser "Moin Welt!"-Blog lädt Sie dazu ein, die Berichte der jungen Blogger zu verfolgen.

Viele junge Leute aus unserer Region zieht es in die Welt. Sie bereisen Peru, helfen in Tansania oder forschen in Brasilien. Verfolgen Sie ihre Blogs unter "Moin Welt!".

Die Welt im Bild

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne über das Fernsehprogramm der kommenden Woche. Wo lohnt sich das Einschalten?

Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12