Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
CAMPUSKOPF DER WISSENSCHAFT

CAMPUSKOPF DER WISSENSCHAFT

Wasifa Nuriev, Studentin an der Universität zu Lübeck, hatte dreifachen Grund zu feiern.

Voriger Artikel
So sollen verengte Blutgefäße schonender wieder frei werden
Nächster Artikel
Die Drei-Mahlzeiten-Regel per Handy

Preisträgerin Wasifa Nuriev gewinnt eine Kamera.

Quelle: Foto: Uzl

Wasifa Nuriev, Studentin an der Universität zu Lübeck, hatte dreifachen Grund zu feiern. Einmal ihren erfolgreichen Bachelor-Abschluss im Studiengang „Molecular Life Science“ und dann gleich zwei Wissenschaftspreise für das Thema ihrer Abschlussarbeit. Die 23-Jährige beschäftigt sich darin mit einem neuen Vertreter aus der gefährlichen Familie der Coronaviren. Dazu gehört das 2002 weltbekannt gewordene Sars-Virus, das das „Schwere Akute Atemwegssyndrom“ auslöst, aber auch das erst 2012 in Saudi-Arabien entdeckte Mers-Coronavirus, das sie untersuchte. Es wird von Dromedaren auf den Menschen übertragen und hat mit 35 Prozent sogar eine bedeutend höhere Todesrate als das Sars-Virus mit zehn Prozent.

Wasifa Nuriev analysierte am Uni-Institut für Biochemie bei Prof. Rolf Hilgenfeld mit biochemischen und biophysikalischen Methoden die beiden SchlüsselProteine Nsp 7 und 8 des Virus, die es für seine Vermehrung benötigt. Die Preise erhielt sie auf zwei Wissenschaftskonferenzen – im September in Bochum und im November in Hamburg – einer war mit einer wertvollen Unterwasserkamera verbunden. Wasifa Nuriev ist 1999 als Fünfjährige zusammen mit ihrer Familie aus Aserbaidschan als Flüchtling nach Schleswig-Holstein gekommen. Sie ist hier zur Schule gegangen und studiert seit 2014 in Lübeck.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Studieren in Lübeck
50 Dinge, die man als Student in Lübeck gemacht haben sollte
Wir haben unsere Campus-Blogger und die Lübecker Studierenden gefragt, was man während des Studiums in Lübeck unbedingt gemacht haben sollte.

Wir haben unsere Campus-Blogger und die Lübecker Studierenden gefragt, was man während des Studiums in Lübeck unbedingt gemacht haben sollte.

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.