Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Ideenschmiede für High-Tech-Firmen

Lübeck Ideenschmiede für High-Tech-Firmen

Lübecker Wissenschaftscampus ist „Testumfeld“ für das bundesweite Förderprogramm „Industrie 4.0“.

Voriger Artikel
Weniger Bürokratie beim Bafög-Antrag
Nächster Artikel
Top-20-Platz in neuer Studie: Lübecks Uni ist Weltspitze

Prof. Manfred Leucker (v. l.), Prof. Stefan Fischer und Alexander Mildner inspizieren Hochtechnologie: einen 3-D-Drucker.

Quelle: Olaf Malzahn

Lübeck. In Lübeck entsteht eine neue Plattform für innovative Ideen, Geschäftsmodelle und die Entwicklung herausragender Technologien: Hinter dem sperrigen Begriff „Industrie 4.0“ verbirgt sich ein Projekt des Bundesforschungsministeriums, das kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) eine Ideenschmiede für die Entwicklung und Vernetzung von Hochtechnologie bietet. Ein Schwerpunkt ist die Medizintechnik. Der Lübecker Wissenschaftscampus erhielt den Status eines „Testumfelds“. Das ehrgeizige Ziel ist, ein „Kompetenzzentrum 4.0“ zu werden, sagte Dr. Raimund Mildner, Chef des Technikzentrums Lübeck.

„Industrie 4.0“ will Hochtechnologiefirmen einer Region stärken, neue Unternehmensansiedlungen fördern und Firmen die Chance bieten, sich zu vernetzen und Nischen zu finden. Die „Industrie-in-Klinik- Plattform Lübeck“ (IKP-HL) ist Wegbereiter der Vernetzung und Digitalisierung von Medizintechnik und Krankenhaus und will mit der „Unitransferklinik“ die Entwicklung „digitaler medizintechnischer Produkte und Verfahren in der Patientenversorgung von Anfang an am tatsächlichen Versorgungsbedarf ausrichten“.

Für kleine und mittelständische Unternehmen – vom Handwerksbetrieb bis zum wissenschaftlichen Produktentwickler – ermöglicht das Lübecker „Testumfeld“ die Möglichkeit, an Fördergelder von jeweils 100 000 Euro heranzukommen.

Raimund Mildner, Uni-Vizepräsident Prof. Stefan Fischer, Prof. Manfred Leucker vom Institut für Softwaretechnik und Programmiersprache und der Leiter des Fabrikationslabors (FabLab), Alexander Mildner, stellten das Projekt „Industrie 4.0“ jetzt vor. Mit „Industrie 4.0“ solle in den Unternehmen ein „neues Bewusstsein geschaffen werden“. Es gehe nicht nur um die Entwicklung und Produktion von Hochtechnologie, sondern auch um die Digitalisierung und den Aufbau neuer Geschäftsmodelle: „Wir bieten auf dem Wissenschaftscampus kleinen und mittelständischen Unternehmen eine Plattform für die Entwicklung von Produkten und Erprobungsmöglichkeiten an.“

Über das Programm „Industrie 4.0“ können sich die Unternehmen am Montag, 19. September, im Multifunktionscenter (MFC 1) des Hochschulstadtteils, Maria-Goeppert-Straße 1, informieren. Die Tagung findet von 16 bis 19 Uhr statt. In dieser Veranstaltung soll Unternehmen, Gründern und Gründungsinteressierten ein „Überblick über Funktions- und Technologiefelder in der Digitalisierung der Wertschöpfungskette gegeben werden“. Anmeldungen unter www.industrie40.tzl.de.

tt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Studieren in Lübeck
50 Dinge, die man als Student in Lübeck gemacht haben sollte
Wir haben unsere Campus-Blogger und die Lübecker Studierenden gefragt, was man während des Studiums in Lübeck unbedingt gemacht haben sollte.

Wir haben unsere Campus-Blogger und die Lübecker Studierenden gefragt, was man während des Studiums in Lübeck unbedingt gemacht haben sollte.

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.