Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Könnte man mit Gehirntraining abnehmen?

Lübeck Könnte man mit Gehirntraining abnehmen?

Psychologie-Masterstudentin Martina Obst untersucht ein mögliches Therapieverfahren bei Essstörungen.

Voriger Artikel
Schneller und präziser zum Testergebnis
Nächster Artikel
Neue Assistenz-Systeme auf der „Intensiv“

Masterstudentin Martina Obst bereitet bei einem Probanden ein sogenanntes EEG vor. Es erlaubt die Messung der Gehirnströme.

Quelle: Maxwitat

Lübeck. Um den Kopf so richtig „frei“ zu bekommen und andere Eindrücke zu sammeln, war Martina Obst vor mittlerweile sechs Jahren für ein Dreivierteljahr in Australien. „Ich hatte da gerade meine zweijährige Ausbildung zur Biotechnischen Assistentin hinter mir, und ich wusste, dass es dies beruflich noch nicht gewesen sein kann“, sagt die 28-Jährige. Zwar habe sie schon immer einen Sinn für Naturwissenschaften gehabt, „aber die Welt im Labor wäre mir auf lange Sicht gesehen einfach zu klein geworden“, kommentiert die Studentin mit familiären Wurzeln in Berlin.

 

Meine

Wissenschaft

Es ist dann schließlich die Psychologie geworden. „Ich habe am Ende dieses Fach gewählt, weil ich mich vor allem für Verhalten interessiere, und das seit der Schulzeit. Und Verhalten fasziniert mich auf allen Ebenen, ,im Kontakt‘, auf Gehirnebene, auf zellulärer Ebene und auch die genetischen Einflüsse“, fasst sie zusammen. Nach dem Bachelor an der Uni Hamburg ist sie 2013 zum Master-Studium auf den Lübecker Campus gekommen.

Jetzt steht für die junge Forscherin nach vier Semestern die Abschlussarbeit als i-Tüpfelchen an. „Wir wollen schauen, ob mit dem sogenannten EEG-Neurofeedback eine spezifische Hirnregion in ihrer Aktivität herauf- oder herunterreguliert werden kann und dies einen Einfluss auf das Essverhalten hat“, erklärt sie den neuropsychologischen Ansatz der Studie, an der auch die Lübecker Uniklinik für Neurologie sowie das Psychologische Institut der Universität Zürich beteiligt sind.

Das Neurofeedback wird schon als Co-Therapieverfahren bei zum Beispiel Angststörungen sowie chronischen Schmerzen eingesetzt. „Es ist eine computergestützte Trainingsmethode, bei der dem Patienten ausgewählte Parameter der eigenen Gehirnaktivität, über die man für gewöhnlich keine Wahrnehmung hat, wahrnehmbar gemacht werden. Dafür bekommt das Gehirn über Monitor und Lautsprecher gespiegelt, was es gerade tut“, erläutert die Studentin. Durch diese Rückmeldung lernen die Patienten, ihre Gehirnaktivität selbst besser zu regulieren. Und viele Krankheiten oder ungewollte Verhaltensmuster seien auf Fehlregulierung der Gehirnaktivität zurückzuführen. Möglicherweise könnte die Methode ein Ansatz zur Therapie von Essstörungen sein. mho

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Studieren in Lübeck
50 Dinge, die man als Student in Lübeck gemacht haben sollte
Wir haben unsere Campus-Blogger und die Lübecker Studierenden gefragt, was man während des Studiums in Lübeck unbedingt gemacht haben sollte.

Wir haben unsere Campus-Blogger und die Lübecker Studierenden gefragt, was man während des Studiums in Lübeck unbedingt gemacht haben sollte.

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.