Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -2 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Last-Minute-Einschreibung an der Fachhochschule

Lübeck Last-Minute-Einschreibung an der Fachhochschule

Obwohl die Einschreibefrist an der FH vorbei ist, ist in der Zulassungsstelle noch viel Betrieb – Einige Erstsemester kommen gerade noch rechtzeitig, für andere ist es zu spät.

Voriger Artikel
Der Mann mit den wachen Augen
Nächster Artikel
Lehrreicher Ausflug in die Welt der Naturwissenschaften

Andrea Heinze (l.) von der Zulassungsstelle der Fachhochschule Lübeck sichtet die nachgereichten Unterlagen von Funda Avsa. Jetzt kann die 25-jährige Lübeckerin ihr FH-Studium im Studiengang Informatik/Softwaretechnik in Ruhe aufnehmen.

Quelle: Lutz Roeßler

Lübeck. Leise klopft es an der Bürotür von Andrea Heinze, und eigentlich ist hier dienstags immer geschlossen. „Aber in dieser Woche, in der die Erstsemester auf den Campus kommen, sind wir flexibler und auch für Fragen außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten da“, erklärt die Mitarbeiterin der Zulassungsstelle. Als sie öffnet, tritt Funda Avsa ein. Der 25-Jährigen ist die Erleichterung ins Gesicht geschrieben. „Ich muss wohl noch Unterlagen nachreichen“, sagt sie und zieht eine Krankenkassen-Bescheinigung sowie die Einzahlungsquittung des Semesterbeitrages über 120,50 Euro aus ihrer Mappe.

„Da haben Sie aber Glück gehabt, dass Sie sich mit Informatik/Softwaretechnik in einen zulasssungsbefreiten Studiengang mit noch freien Plätzen einschreiben wollen. Denn eigentlich endete gestern die Einschreibefrist“, kommentiert die Verwaltungsfachangestellte aus dem Studiensekretariat.

Schnell sind die Formalitäten geregelt, und die junge Frau gilt nunmehr als Nummer 1162 der neuen Erstsemester an der Fachhochschule Lübeck. „Die 1200 bekommen wir sicherlich auch noch in dieser Woche voll“, ist Andrea Heinze zuversichtlich.

Bewerbung, Zulassung und Einschreibung liegen bei ihr und ihren beiden Kolleginnen jeweils in einer Hand. „Wobei das Wort Einschreibung inzwischen wirklich antiquiert ist, da die Studierenden noch nicht einmal mehr ein Formular bei mir unterschreiben müssen“, bemerkt sie. Alles ginge zudem auch postalisch oder online.

„Dass irgendetwas mit meinem Studienplatz nicht stimmen könnte, ist mir aufgefallen, als ich bei der Erstsemesterbegrüßung in St. Petri mit Kommilitonen ins Gespräch kam“, erzählt die Studentin, „alle hatten bereits ein offizielles Schreiben erhalten, mit ihren FH-Anmeldedaten, mit Passwort für den Lernraum im Netz und der E-Mail-Adresse, an die nun alle relevanten Informationen fürs Studium geschickt werden. Da habe ich eine leichte Panik bekommen.“ Glücklicherweise sei ja alles nochmal gut gegangen.

Dafür, dass ihr dieses kleine Malheur passiert ist, hat sie auch eine Erklärung. „Ich war im Urlaub, und dann hatte ich noch einen Verkehrsunfall, so dass ich wohl die Passsage im Zulassungsschreiben mit den noch nachzureichenden Unterlagen überlesen habe“, merkt die Lübeckerin an.

So etwas komme häufiger vor, erzählt Andrea Heinze. „Und manchmal mit dramatischen Folgen, so dass hier bei uns im Büro durchaus schon Tränen geflossen sind, weil man ganz klar sagen musste – ,die Frist ist leider verpasst’.“ Letztendlich hänge es immer vom jeweiligen Studiengang ab, was man daran sieht, dass es bei einigen Angeboten an der FH immer noch Restplätze gibt und eine Last-Minute- Bewerbung noch möglich ist.

„Ein bis zwei Wochen Spielraum gibt es je nach Angebot noch, um die Unterlagen für die Bewerbung einzureichen“, betont Heinze. Apropos Unterlagen: Manchmal würden ihr auch gefälschte Dokumente vorgelegt. „Dafür entwickelt man mit der Zeit einen Blick. Wenn zum Beispiel mal ein Absatz im Zeugnis falsch gesetzt ist oder eine Zahl kleiner geschrieben ist, als der Rest, dann fragen wir an geeigneter Stelle nach. Und den ein oder anderen Täuscher konnten wir schon auffliegen lassen.“

Auf einen FH-Studienplatz bewerben, ist noch möglich

Restplätze gibt es noch in den

FH-Bachelor-Studiengängen Angewandte Chemie, Energie- und Gebäudeingenieurwesen, Elektrotechnik – Energiesysteme und Automation, Elektrotechnik – Kommunikationssysteme, Hörakustik, Maschinenbau, Medieninformatik Online, Physikalische Technik und Wirtschaftsingenieurwesen Online.

Außerdem in den Master-Studiengängen Angewandte Informationstechnik, Biomedical Engineering, Environmental Engineering, Medieninformatik Online und Technische Biochemie.

Es findet kein Auswahlverfahren statt. Die Zulassung erfolgt in der Reihenfolge der Antragseingänge, bis die restlichen Plätze vergeben sind (weitere Info unter www.fh-luebeck.de).

Michael Hollinde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Studieren in Lübeck
50 Dinge, die man als Student in Lübeck gemacht haben sollte
Wir haben unsere Campus-Blogger und die Lübecker Studierenden gefragt, was man während des Studiums in Lübeck unbedingt gemacht haben sollte.

Wir haben unsere Campus-Blogger und die Lübecker Studierenden gefragt, was man während des Studiums in Lübeck unbedingt gemacht haben sollte.

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den April 2017.

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.