Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Medieninformatik-Studenten werben für ihren Studiengang

Lübeck Medieninformatik-Studenten werben für ihren Studiengang

Mit dem neuen Projekt „Stimmen aus dem Studium“ wollen die Studenten an der Uni Lübeck den Interessierten einen besseren Einblick in ihren Alltag geben.

Voriger Artikel
Drei Tage Wissenschaftler sein
Nächster Artikel
Erstmals Europa-Bachelor im Norden

„Vielfalt“, „Psychologie“ oder „Interaktion“: Die Studiengangs-Leiterin Nicole Jochems (3. v. l.) sowie die Studenten Torben Volkmann (24), Helke Kohlbrandt (21), Svenja Pieritz (20), Jeremy Boy (25) und Yara Eid (21) wissen, was die Medieninformatik ausmacht.

Quelle: Wolfgang Maxwitat

St. Jürgen. Yara Eid hatte ihr Wirtschaftsinformatik-Abitur in der Tasche — und was nun? Sie wollte studieren — aber was? „Ich wollte Richtung Gestaltung und Design“, erklärt die heute 21-Jährige. Doch nur Design? Das war ihr zu langweilig. Weil auch Informatik immer ihr Ziel war, hat sie sich für Medieninformatik an der Universität Lübeck eingeschrieben. Das ist vier Semester her. Jetzt will Yara Eid zusammen mit ihren Kommilitonen den angehenden Studenten mithilfe einer ganz besonderen Werbekampagne ihren Studiengang noch näherbringen.

Medieninformatik wird seit drei Jahren in Lübeck angeboten. Weil der Studiengang auch in der Hansestadt zulassungsfrei ist, schreiben sich viele ein, ohne zu wissen, was der Studiengang beinhaltet und welche Herausforderungen warten. Professorin Nicole Jochems, die den Studiengang leitet, schätzt die Abbruchquote im ersten Semester auf etwa 30 Prozent. „Das ist allgemein ein Problem in der Informatik“, erklärt die 36-Jährige.

Um den Neuankömmlingen an der Uni einen Einblick in ihre tägliche Arbeit zu geben und auch der hohen Abbruch-Quote entgegenzuwirken, haben die Studenten das Projekt „Stimmen aus dem Studium“

gestartet. Dazu haben sie persönliche Statements, Profile, Fakten und Meinungen auf jeweils eigenen kleinen Postern festgehalten und diese auf die Website gestellt. „Wir helfen den Studenten, den richtigen Studiengang zu finden. Wir wollen die erreichen, zu denen der Studiengang passt“, erklärt Jochems. Für sie ist es besonders wichtig, dass nicht die Dozenten, sondern die Studenten Werbung machen. Das mache es authentischer, so Jochems.

„Eigentlich wollte ich Psychologie studieren, aber mein Lieblingsfach Informatik auch mit einbringen“, sagt Helke Kohlbrandt in ihrem Statement. Deshalb freut sie sich, dass sie ihre Interessen vereinen konnte. Auch für Svenja Pieritz, der Medieninformatik empfohlen wurde, passe das Studium perfekt. Die Mischung aus Technik, Informatik, Mathematik und Psychologie — das reizt auch Torben Volkmann, der sich bereits im Master-Studium befindet. Aufgrund der unterschiedlichen Schwerpunkte sind auch die zukünftigen Berufsfelder vielfältig. „Ich möchte etwas bewegen“, heißt sein Werbeslogan für die Website. Aber der 24-Jährige weiß, dass alles manchmal nicht so leicht sei. „Vielfalt ist auch schwer“, ergänzt Jasmin Wollgast. „Die ersten Semester sind hart, da muss man sich durchbeißen“, weiß Jochems. Umso wichtiger ist deshalb die Kampagne: Mithilfe der persönlichen, ehrlichen Aussagen der Studenten wissen die Neulinge, auf was sie sich einlassen.

Zum Start des Projekts haben schon einige Studenten ihre Meinungen geschildert. Die Gruppe hofft, dass sich noch mehr angehende Medieninformatiker am Projekt beteiligen. Yara Eid war jedenfalls sofort begeistert und hat in wenigen Minuten zusammengefasst, was sie den Interessierten mit auf den Weg geben will: „Ich liebe Gestaltung, und mein Ziel ist es, ein individuelles Zeichen zu setzen.“

120 angehende Medieninformatiker an der Uni

Medieninformatik wird seit 2014 an der Universität Lübeck angeboten. Schwerpunkte sind Informatik, Mathematik und Psychologie. Der Studiengang ist zulassungsfrei.

Etwa 100 Bachelor- und knapp 20

Master-Studenten studieren in Lübeck.

Die Einschreibung für das Bachelorstudium für das Wintersemester ist online ab dem 1. Mai möglich.

Ein Schnuppertag für Interessierte startet am 27. Mai. Anmeldung unter uni-luebeck.de und weitere Infos unter medieninformatik.uni-luebeck.de

Von Beke Zill

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Studieren in Lübeck
50 Dinge, die man als Student in Lübeck gemacht haben sollte
Wir haben unsere Campus-Blogger und die Lübecker Studierenden gefragt, was man während des Studiums in Lübeck unbedingt gemacht haben sollte.

Wir haben unsere Campus-Blogger und die Lübecker Studierenden gefragt, was man während des Studiums in Lübeck unbedingt gemacht haben sollte.

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.