Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Prämiert: Prothesen aus dem Drucker

Lübeck Prämiert: Prothesen aus dem Drucker

Günstige Hilfe für Menschen in Krisengebieten – FH-Projekt als „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“.

Voriger Artikel
Gentechnik auf dem Stundenplan
Nächster Artikel
Streit um Entlohnung für Medizin-Studenten

Per 3-D-Scan wird der Fuß in seiner Form abgebildet.

Lübeck. In Krisengebieten verlieren Menschen Tag für Tag durch Waffen und Minen Gliedmaßen. Helfen könnten den Opfern Prothesen; doch selbst einfache Modelle sind dort für die meisten Betroffenen unerschwinglich. Wissenschaftler der Fachhochschule Lübeck (FHL) und der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg arbeiten daher gemeinsam an einer Methode, um mit Hilfe von 3-D- Scans und 3-D-Druckern individuell anpassbare Prothesen zu entwickeln, die sich einfach und kostengünstig vor Ort und noch dazu weitgehend aus recycelten Materialien herstellen lassen.

 

LN-Bild

Erste Muster haben die Forscher bereits ausgedruckt.

Quelle: Fotos: Fhl

Dafür sind sie als eines von 100 Projekten in Deutschland als „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“ prämiert worden. Ins Leben gerufen hat „3 D Pro“ der Erlanger Forscher Dr. Christian Zagel vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, der die Idee bei der Arbeit an einem 3-D-Bodyscanner hatte. Hier wird mithilfe einer Kamera ein dreidimensionales Ebenbild des eigenen Körpers erstellt. Damit ist es möglich, virtuell in einem Online- Shop Kleidung anzuprobieren. Doch das System eignet sich auch für andere Zwecke, bei denen es auf die Passgenauigkeit ankommt – eben zum Beispiel für Prothesen.

Die Wirtschaftsinformatiker arbeiten dabei eng mit anderen Disziplinen zusammen. Die nötigen Bilder sollen entweder mit einer 3-D-Kamera aufgenommen werden oder – was weitaus schwieriger ist – mit einer einfachen Handykamera. Damit das System auch Personen ohne technischen Hintergrund anwenden können, optimiert das Lübecker Team um Prof. Monique Janneck und Adelka Niels, Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der Fachhochschule, das Design der Nutzeroberfläche und prüfen es auf Gebrauchstauglichkeit.

Die Prothesen selbst werden dann mit vergleichsweise günstigen 3-D-Druckern hergestellt, soweit möglich aus recyceltem Kunststoff wie von Plastikbechern. Um den Tragekomfort zu erhöhen, soll der Prothesenschaft am Ende noch mit weichem Silikon ausgekleidet werden.

„Wir wollen, dass Anwender vor Ort, zum Beispiel Ärzte, mit dem System arbeiten können und dafür weder spezielle Kameras oder teure 3-D-Drucker zur Verfügung haben, noch ausgebildete Ingenieure oder Orthopäden sein müssen“, erklärt Zagel.

Erste Muster haben die Wissenschaftler bereits ausgedruckt. Aktuell sind sie dabei, verschiedene Materialien Langzeit- und Belastungstests zu unterziehen. Außerdem werden derzeit Möglichkeiten evaluiert, wie das Projekt bei einem späteren Einsatz in der Praxis beispielsweise durch Social Crowdfunding finanziell unterstützt werden kann.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Studieren in Lübeck
50 Dinge, die man als Student in Lübeck gemacht haben sollte
Wir haben unsere Campus-Blogger und die Lübecker Studierenden gefragt, was man während des Studiums in Lübeck unbedingt gemacht haben sollte.

Wir haben unsere Campus-Blogger und die Lübecker Studierenden gefragt, was man während des Studiums in Lübeck unbedingt gemacht haben sollte.

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.