Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 5° Regenschauer
Thema AfD in Schleswig-Holstein

AfD in Schleswig-Holstein

Alle Artikel zu AfD in Schleswig-Holstein

Das Rennen um die Nachfolge von Angela Merkel geht in den Endspurt. Wer lag wann vorne, wer versuchte wie zu punkten, wie sind die Aussichten für die Entscheidung am kommenden Freitag? Von Merkels Rücktrittserklärung bis zu Merz’ Forderung der Aktien-Altersvorsorge – eine Chronik der Suche nach einem neuen CDU-Vorsitzenden.

07.12.2018

Die schleswig-holsteinische AfD-Landtagsfraktion hat die Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein aus der Fraktion ausgeschlossen. Das sagte Sayn-Wittgenstein am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur.

04.12.2018
Die schleswig-holsteinische AfD-Landtagsfraktion hat die Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein aus der Fraktion ausgeschlossen. Das sagte Sayn-Wittgenstein am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur.

Die AfD im schleswig-holsteinischen Landtag erwägt den Ausschluss der Landesvorsitzenden Doris von Sayn-Wittgenstein aus der Fraktion. Hintergrund ist das Engagement der Politikerin für den als rechtsextrem eingestuften Verein Gedächtnisstätte. 

29.11.2018

Es ist Halbzeit im Rennen um den CDU-Vorsitz. Eine Übersicht über die Strategien und Tricks der drei aussichtsreichen Kandidaten für die Merkel-Nachfolge. Und über ihre Fehler.

26.11.2018

Der Landesvorstand der AfD fürchtet, wegen der anti-semitischen Äußerungen zweier Mitglieder des Kreisverbandes, vom Verfassungsschutz beobachtet zu werden.

17.11.2018

Im Rennen um die Nachfolge von Kanzlerin Angela Merkel an der CDU-Spitze haben die drei Kandidaten auf der ersten Regionalkonferenz eine Erneuerung der Partei versprochen. Die Veranstaltung kam bei den 800 Besuchern von der Basis gut an.

16.11.2018

Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn versuchen, auf der ersten Regionalkonferenz von sich zu überzeugen. In manchen Punkten sind sich die Kandidaten für den CDU-Vorsitz dabei zu einig, meint die Basis.

16.11.2018

Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn versuchen, auf der ersten Regionalkonferenz von sich zu überzeugen. In manchen Punkten sind sich die Kandidaten für den CDU-Vorsitz dabei zu einig, meint die Basis.

15.11.2018
Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn versuchen, auf der ersten Regionalkonferenz von sich zu überzeugen. In manchen Punkten sind sich die Kandidaten für den CDU-Vorsitz dabei zu einig, meint die Basis.

Joachim Herrmann hält die bayerische Grenzpolizei für ein Erfolgsmodell. Jetzt sollten auch die anderen Bundesländer mehr Grenzkontrollen gegen Flüchtlinge einführen. Schleswig-Holstein lehnt das ab.

13.11.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10