Menü
Anmelden
Wetter heiter
24°/ 9° heiter
Thema Albsfelde

Albsfelde

Alle Artikel zu Albsfelde

Überall blüht der Mohn im Augenblick – meist vereinzelt in den Vorgärten. In Albsfelde ist jedoch ein wahres Meer an roten Blüten zu bewundern.

Die demographische und wohl auch gesellschaftliche Entwicklung macht der SPD im Amt Lauenburgische Seen zu schaffen. Kaum Nachwuchs, schrumpfender Altersaufbau aufgrund „wegsterbender“ Mitglieder und immer geringeres Interesse an sozialdemokratischen Inhalten bewirken, dass die SPD im nordöstlichsten Dorf des Amtes Lauenburgische Seen, in Mustin, nicht mehr antritt und das Feld anderen überlassen muss.

12.04.2018

„Kultour“ über die Dörfer: Von Schmilau über Salem, Sterley, Albsfelde, Brunsmark nach Behlendorf.

16.08.2017

Das Wahrzeichen der kleinen Gemeinde benötigt einen neuen Schwengel – die Arbeiten sollen bis Weihnachten fertig sein.

26.10.2016

Der gemeinsam betriebene Kindergarten der zehn West-Gemeinden im Amt Lauenburgische Seen ist endlich komplett. Der vierte Bauabschnitt ist fertig — die Gemeinden unterzeichnen jetzt den Vertrag über Betrieb und Kosten.

19.01.2016

Der Trend zu regionalen Produkten nimmt stetig zu. Jüngster Clou: Tannenspitzensirup aus einer Biofichtenplantage in Albsfelde zwischen Ratzeburg und Mölln.

26.05.2015

Albsfelde — Ein großes Familienfest wurde gestern in Albsfelde gefeiert: Einer der ältesten Einwohner dieser rund 60 Köpfe zählenden Gemeinde wurde 80 Jahre alt:

Rudolf Preugschat.

15.04.2015

Landwirt Christian Prüsmann (54) aus Sirksrade hat in Albsfelde 27 Hektar Fläche gepachtet, wo er derzeit seine Zuckerrüben rodet.

08.11.2014

„Kultour“ (Teil 2) — die Balance zwischen Gästen und Einheimischen und die Frage nach der Motivation.

14.08.2014

„Als ich das gesehen habe, dachte ich, da muss Sand aus der Sahara zu uns rüber geweht sein.

31.07.2014
1