Menü
Anmelden
Thema Aumühle

Aumühle

Anzeige

Alle Artikel zu Aumühle

Die Schlange der Bürger nahm kein Ende: Einige Hundert Aumühler kamen gestern ins Hotel Waldesruh, um ihren langjährigen ehrenamtlichen Bürgermeister Dieter Giese zu verabschieden. 18 Jahre war Giese für seine Gemeinde tätig. Es gab viele Dankesworte und herzliche Umarmungen.

01.06.2018

Nun dauert es nur noch wenige Tage – und der provisorische Brückenschlag am Aumühler Mühlenteich erfolgt. Die Fundamente am Wehr sind freigelegt und mit den Reparaturen ist bereits begonnen worden. Die schweren Holzbalken liegen für den Einbau bereit.

16.05.2018

Viele Aumühler setzen sich dafür ein, dass der Aumühler Mühlenteich wieder aufgestaut wird. Der CDU-Ortsverband hat in den letzten Tagen eine Unterschriftensammlung durchgeführt. Die 403 Unterschriften wurden an Bürgermeister Dieter Giese übergeben.

05.05.2018

Die CDU Herzogtum Lauenburg hat ihr Programm zur Kommunalwahl erstmals auch in Leichter Sprache verfasst. Mit der Umsetzung wurde das Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow beauftragt.

21.04.2018

Sie hatte das Thema zur Chefsache gemacht und hält das Tempo hoch: Am 3. Mai, kurz vor der Kommunalwahl, möchte sich Schwarzenbeks Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig grünes Licht für die vertiefende Planung einer Erweiterung der Feuerwache an der Lauenburger Straße holen.

18.04.2018

Mit ihrem neuen Showprogramm tourt die Westfalia Big Band derzeit durch Deutschland. Am Sonntag, 15. April, ist sie erstmals zu Gast im Augustinum Mölln, Sterleyer Straße 44.

12.04.2018
Lauenburg

LN-SERIE: HINTER ALTEN MAUERN – Heiliggeist-Kirche in Wohltorf - Ein Wespennest wurde zum Verhängnis

Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht: Als im Juli 1950 in der Wohltorfer Kirche ein Wespennest entdeckt wurde, versuchte man, die summenden Insekten durch Ausräuchern zu vertreiben. Sehr fachmännisch wurde jedoch nicht vorgegangen, denn dabei geriet das Gotteshaus in Brand und wurde weitestgehend zerstört.

03.04.2018

Eine schnelle Lösung für die Zukunft des Mühlenteiches in Aumühle ist nicht in Sicht. Jetzt geht es erstmal darum, den Antrag des Eigentümers, das erst vor einem Jahr vom Kreis übernommene Staurecht aufzugeben, abzuwarten. Auch zu Ostern stehen Besucher vor einem Schlammloch.

28.03.2018

Die Brücke über die Schwarze Au am Mühlenteich in Aumühle muss wieder hergerichtet werden: Darüber sind sich Kreis, Gemeinde und Gregor Graf von Bismarck einig. Nun wird ein kreativer Brückenbauer gesucht, der Ideen für eine sichere und kostengünstige Lösung hat. Ansonsten droht ein Kleinod zu veröden.

26.03.2018

Keine guten Nachrichten brachte Bürgermeister Dieter Giese aus der Besprechung mit dem Landrat in die jüngste Gemeindevertretersitzung mit. Die Eigentumsverhältnisse für den Damm vor der Mühle und die Brücke konnten nicht geklärt werden.

19.03.2018

Eine dramatische Tierrettung hat sich am Sonntag in Aumühle ereignet. Pony „Luisa“ war im Wald an der „Alten Schulstraße“ bis zum Bauch im Schlamm versunken und ...

19.03.2018
Lauenburg

LN-SERIE: HINTER ALTEN MAUERN – Lokschuppen in Aumühle - Ein Mekka für Eisenbahn-Nostalgiker

Bahnfahren ist heute alles Mögliche, nur eines nicht mehr: romantisch. Dass dies aber mal ganz anders war, lässt sich in einem anno 1905 erbauten Lokschuppen in Aumühle sehr anschaulich erfahren. Dort residiert der 1958 gegründete Verein „Verkehrsamateure und Museumsbahn“, immerhin die älteste Museumsbahn-Initiative in ganz Deutschland.

16.03.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige