Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 4° wolkig
Thema Bad Segeberg

Bad Segeberg

Alle Artikel zu Bad Segeberg

Was sind uneinbringliche Forderungen? Bad Segebergs Kämmerin Christiane Ostwald kennt sich aus im Amtsdeutsch. Der Zweckverband Mittelzentrum muss den Umgang mit über 311 000 Euro Forderungen klären.

22.02.2019

„Segeberg singt“, die Partnerschaft mit einem Kinder-Orchester, Shantyfest: Die Sänger haben einige Pläne für die kommenden Monate. Das „Sagen“ hat bei ihnen aber wieter eine Frau.

22.02.2019

Berliner Band als Headliner: Festival „Spring Break“ Ende Mai mit 20 Live-Auftritten und 50 DJ’s auf zwei Bühnen. 5600 Tickets sind schon verkauft.

21.02.2019

Sie sollen die VHS Rickling wieder auf Kurs bringen: Geert Uwe Carstensen hat den seit Monaten vakanten Vorsitz übernommen, Holger Müller den Stellvertreterposten. Zum Start gab’s das neue Programm.

21.02.2019

Nachdem bekannt geworden war, dass der 93-Jährige seit Wochen in seinem Auto geschlafen haben soll, rollt eine Welle der Hilfsbereitschaft durch die sozialen Netzwerke und weit über Bad Segeberg hinaus. Doch die Geschichte basiert offenbar auf einem Missverständnis.

21.02.2019

Das Herz von Kirchenmusikerin Anna Hinrichsen gehört der Popmusik. Mit ihrem Gesang sorgt sie für die ganz besonderen Momente im Leben, die man nicht mehr vergisst.

20.02.2019

Er brachte den Holsteinern die Kultur und kam selbst zu großem Reichtum: Am 11. März wird bei einer Festveranstaltung auf Gut Rohlstorf an Heinrich Rantzau (1526-1598) erinnert.

20.02.2019

Wirbel um einen 93-Jährigen aus Bad Segeberg: Nachdem bekannt wurde, dass der Mann mangels Wohnung in seinem Auto auf dem Marienkirchhof schlafe, rollte eine Welle der Hilfsbereitschaft an. Am Tag danach stellt sich die Geschichte anders dar, offenbar handelt es sich um ein Missverständnis.

20.02.2019

Zu Bildervorträgen lädt Hans-Werner Baurycza in die Buchhandlung „Buch am Markt“ und in das Antiquariat Berghalle ein.

20.02.2019

Der Multifunktionsplatz im Südstadtpark Bad Segebergs erfreut sich auch bei Regen und Frost großer Beliebtheit. Doch die Lärmschutzwand für die Anlieger wird erst im Herbst gebaut.

20.02.2019

Die Flath-Stiftung kümmert sich verstärkt um Organisation und Unterhaltung von Villa und Kunsthalle. Ab dem kommenden Jahr sollen Künstler, die dort ihre Werke ausstellen, auch Gebühren zahlen.

20.02.2019

Trotz gewonnenem Bürgerentscheid: Anlieger fürchten weiterhin, von Stadt und Investor über den Tisch gezogen zu werden. Dass es bei Ein- und Zweifamilienhäusern auf dem Nelkenweg-Areal bleibt, gilt als keinesfalls ausgemacht.

14.02.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10