Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
11°/ -1° stark bewölkt
Thema Birkenpollen

Birkenpollen

Was ist eine Birkenpollen Allergie, wie sehen die Symptome aus und was hilft bei einer allergischen Reaktion? Wann ist Pollensaison für Birkenpollen und warum kommt es zum Teil auch schon im Winter zu Pollenbelastung?

Alle Infos zu Birkenpollen und zur aktuellen Pollensaison finden Sie auf unserer übersichtlichen Themenseite.

Birkenpollen Allergie

Bei einer Birkenpollen Allergie erkennt das Immunsystem die Birkenpollen als Angreifer und reagiert dementsprechend. Es bildet Abwehrstoffe - die typischen Symptome einer Allergie:  

  • Laufende Nase, Schnupfen
  • Niesen und Jucken sowie anschwellen der Nasenschleimhäute
  • Gereizte Atemwege, Husten bis hin zu allergischem Asthma
  • Juckende, brennende Augen
  • gerötete Haut und Pusteln 

Birkenpollen haben sehr starke Allergene, daher sollten Allergiker besonders vorsichtig sein. 

Alle Artikel zu Birkenpollen

Wenn die Temperaturen steigen und der Pollenflug beginnt, bedeutet das für Heuschnupfengeplagte das Ende der Atempause. Mit der richtigen Behandlung kann die Pollenallergie aber in Schach gehalten werden. Wir sagen Ihnen, wann welche Pollen fliegen und wie Sie sich sensibilisieren können.

18.03.2019

Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit zweistelligen Temperaturen am Wochenende. Doch mit den ersten Sonnenstrahlen fliegen auch die ersten Pollen – Allergiker sollten ihre Medikamente in Reichweite haben.

18.02.2019

Weil ihm jahrelang die Nase lief, vermutete Greg Phillpotts eine simple Allergie – doch als endlich die richtige Diagnose gestellt wurde, war der Mann aus North Carolina zutiefst schockiert.

19.11.2018

Krabbeltiere finden sich allmählich auch in Europa vermehrt auf dem Speiseplan wieder. Vom rohen Verzehr der Insekten oder dem Kauf in einer Zoohandlung wird Verbrauchern abgeraten.

24.08.2018

Pollen lösen starke Allergien aus – Plage in Ostdeutschland – Noch ist die Belastung im Norden gering.

18.08.2018

Die derzeitige Hitzewelle in Deutschland mit weithin verdörrten Feldern und Weiden rückt das Thema Klimawandel so deutlich wie bislang noch selten in das Bewusstsein der Menschen. CO2-Sparen alleine reicht nicht mehr aus, sagen die Grünen: Deutschland müsse sich auch anpassen an das, was noch kommt. Und das werde ziemlich teuer.

04.08.2018

Deutschland muss sich den Folgen des Klimawandels anpassen. Grünen-Chefin Annalena Baerbock fordert für entsprechende Maßnahmen einen Fonds im Wert von zwei Milliarden Euro. Und sie hat auch schon eine Idee, wo das Geld herkommen soll.

04.08.2018

Niesanfälle, Augenjucken, Müdigkeit: Damit haben dieser Tage auch Allergiker in Stormarn wieder zu kämpfen. Denn derzeit schwirren extrem viele Gräserpollen durch die Luft. Doch nicht nur sie lassen das Immunsystem von Risikopatienten Amok laufen. Im Forschungsinstitut Borstel ist man auch anderen Auslösern auf der Spur.

09.06.2018

Die Bundesregierung geht von einem Zusammenhang zwischen steigenden Stickoxid-Konzentrationen und der Zunahme allergischer Beschwerden aus. „Verschiedene wissenschaftliche Studien weisen auf eine mögliche Zunahme der Allergenität von Pollen durch Stickstoffdioxid hin“, heißt es von der Bundesregierung.

25.05.2018

Obst und Gemüse können Allergene enthalten, die im Körper manchmal unerwünschte Abwehrreaktionen auslösen. Ganz verzichten müssen Betroffene auf die für sie unverträglichen Früchte jedoch nicht.

24.05.2018

Die sommerlichen Temperaturen sorgen aktuell für massiven Pollenflug. Tipps und Tricks für Allergiker verraten wir Ihnen hier.

07.05.2018

Sonne satt, Temperaturen um die 20 Grad und eine aufblühende Natur – viele freuen sich auf das erste warme Wochenende in diesem Jahr. Allergikern treibt das Wetter dagegen eher Tränen in die Augen. Denn sie erwartet ein massiver Birkenpollenflug.

06.04.2018
1 2 3 4 5 6