Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 7° Regenschauer
Thema Brücken in Lübeck

Brücken in Lübeck

Alle Artikel zu Brücken in Lübeck

Stadt weiht zweiten Ort für Graffiti-Kunst ein: Bunte Graffiti-Kunst ziert ab sofort zwei Brückenpfeiler der Ivendorfer Straßenbrücke. Das Jugendzentrum Burgtor hat mit Streetart-Künstlern der Rap-Community LOOP und dem Brückenbauamt der Stadt am Wochenende gesprayt.

24.07.2017

Bis Freitag, 4. August, gilt für Autofahrer und Radler eine Umleitung – Nur Fußgänger können passieren.

24.07.2017

Ab Montag ist sie wieder dicht: Die Hubbrücke wird am 24. Juli gesperrt. Fast zwei Wochen ist sie zu – bis zum Freitag, 4. August. Betroffen davon sind täglich 14.500 Autofahrer und 220 Radfahrer. 

24.07.2017

Gleich an zwei Stellen im Hochschulstadtteil wurde in diesen Tagen gebaut. Der Ampelmast in der Maria-Göppert-Straße wurde umgesetzt und ein Stück in Richtung des Fußweges versetzt.

21.07.2017

Die gesperrte Dankwartsbrücke wird jetzt fit gemacht für den Sommer. Die städtische Hafenbehörde, die Lübeck Port Authority, bessert die Querung notdürftig aus, damit die Ausflugsschiffe sie bald wieder passieren können.

20.07.2017

Für die durch eine Brückensperrung ausgebremsten Ausflugsschiffe ist Hilfe in Sicht: Am Donnerstag soll damit begonnen werden, die maroden Pfeiler zu verstärken, so die Stadt. Der Abriss der Dankwartsbrücke ist damit allerdings noch nicht vom Tisch.

19.07.2017

Ein schwerer Unfall hat sich Montag-Abend auf der Eric-Warburg-Brücke ereignet. Dabei rammte gegen 18.15 Uhr offenbar ein Mercedes-Fahrer den vor ihm fahrenden Wagen. Nach ersten Erkenntnissen wurde dieser durch den Aufprall in ein weiteres Fahrzeug geschoben.

17.07.2017

Kamil Krol und Michael Rücker setzten ihre Gesundheit aufs Spiel, um Mitbürgern zu helfen. Am Freitag wurden den beiden Männern vom Opferschutzverein Weißer Ring und von Senator Ludger Hinsen (CDU) Ehrenurkunden verliehen.

14.07.2017

Soll der Hindenburgplatz in Helmut-Kohl-Platz umbenannt werden? Die Frage bringt neuen Schwung in eine alte Debatte. Seit fünf Jahren diskutieren Politiker und Historiker darüber, belastete Straßennamen zu ersetzen. Viele Anwohner sind gegen die Umbenennung.

13.07.2017

Brücke kann jederzeit einstürzen – Betreiber von Rundfahrten rechnen mit finanziellen Verlusten und fordern schnellen Abriss.

12.07.2017

Als in den 60er Jahren der Stadtteil Buntekuh gebaut wurde, sah er noch etwas kahl aus. Denn Bäume wachsen langsamer als Häuser. Dafür lässt sich an dem alten Bild (1972) einiges über die damalige Stadtplanung ablesen.

12.07.2017

Die Dankwartsbrücke, die überraschend für Fußgänger gesperrt werden musste, ist jetzt auch für Schiffe gesperrt. Ausflugsboote, die bisher noch unter der Brücke fahren durften, müssen umdrehen. Offenbar ist die Brücke einsturzgefährdet. 

12.07.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20