Menü
Anmelden
Thema Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017

Anzeige

Alle Artikel zu Bundestagswahl 2017

Angela Merkel braucht Emmanuel Macron – und Emmanuel Macron braucht Angela Merkel: Der französische Präsident und die deutsche Kanzlerin sind zu Verbündeten in der Not geworden. Jetzt können sie Europa gemeinsam voranbringen.

20.06.2018

Seit 100 Tagen regiert die Große Koalition – die erste Zwischenbilanz wird getrübt durch den aktuellen Streit um die Flüchtlingspolitik. Möglicherweise bricht die Regierung sogar auseinander. Dabei hat sie durchaus schon einiges geleistet.

20.06.2018

Zwischen Geschwistern ist regelmäßiger Streit vorprogrammiert. Da macht auch die Politik keine Ausnahme. Die Union scheint dieser Tage gespalten wie nie zuvor. Allerdings ist das nicht die erste interne Krise der Konservativen.

18.06.2018

Die Koalitionsregierung von Kanzlerin Angela Merkel aus Union und SPD kommt einer aktuellen Emnid-Umfrage zufolge auf 51 Prozent - gut zwei Punkte weniger als bei der Bundestagswahl Ende September.

17.06.2018

Während alle Welt zur Fußball-WM nach Russland blickt, will der Bundestag am Freitag die Parteienfinanzierung ausweiten – auf Kosten der Steuerzahler. Profitieren werden davon vor allem SPD und Union. Vor allem die SPD braucht auch dringend Geld.

14.06.2018

Wegen der Flüchtlingspolitik ist das Verhältnis von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer wieder einmal angespannt. Nicht zum ersten Mal: 31.

13.06.2018

Nach dem schlechten Abschneiden bei der Bundestagswahl sieht sich SPD-Vize Olaf Scholz mit in der Verantwortung für Zustand seiner Partei. Wenn es um das Nominierungsprozedere des nächsten Kanzlerkandidaten geht, hat er klare Präferenzen.

13.06.2018

Volkspartei ohne Volk, diffuser Kurs, ein riesiges Kommunikationsdefizit - die SPD hat eine umfassende Analyse zum Wahldebakel 2017 in Auftrag gegeben - und Parteichefin Andrea Nahles kündigt nun Konsequenzen an.

11.06.2018

Die SPD hat eine externe Gruppe gebeten, die Fehler des vergangenen Wahlkampfes aufzuarbeiten. Der Bericht ist inzwischen fertig und wird gehütet wie ein Staatsgeheimnis. Das Papier enthält Sprengkraft – am Montag wird es vorgestellt.

10.06.2018

Eigentlich sollte der Linke-Parteitag in Leipzig Klärung und Ruhe bringen. Beides missglückt kolossal. Der Zweikampf der linken Frontfrauen um die Macht und den Kurs der Partei verursacht größtmögliche Turbulenzen. Die Linke hat schwere Zeiten vor sich.

10.06.2018

Der Bundesparteitag der Linken in Leipzig wählte eine neue Führung und plädierte für offene Grenzen. Die wichtigsten Punkte wurden jedoch nicht geklärt und Sahra Wagenknecht sorgte wieder für Turbulenzen.

10.06.2018

Sahra Wagenknecht gilt als stärkste Befürworterin einer neuen linken Sammlungsbewegung. Da brachte ihr viel Kritik ein. Der Fraktionsvorsitzende Dietmar Bartsch springt Wagenknecht nun bei.

07.06.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige