Navigation:

Urlaub

Würden Sie für die Firma den Urlaub abbrechen?

So haben unsere Leser abgestimmt (1529 Stimmen):

Ja, wenn es gar nicht anders geht und ich damit den Kollegen helfe. (719)

47%

Nein, da muss die Firma für Ersatz sorgen, Urlaub ist Urlaub. (689)

45%

Mir egal, ich hab das ganze Jahr Urlaub. (121)

8%

Martina Keyser (l.) erklärt den Gästen aus den USA, was es mit der alten Mauer (hinten) inmitten neuen Betons auf sich hat.

Die Gäste des Marshall Funds erhielten eine Spezialführung.

Mario (v. l.), Eroll, Helmut und Lars flüchten sich vor ihren Frauen in den Heizungskeller des Shopping-Centers.

Theatergruppe „Die Bärsche“ spielt „Männerhort“ im Luv-Center.

Anzeige

Es wird viel diskutiert, sicherlich aber auch mitgesungen beim „Musikalischen FFBQ-Frühschoppen“, zu dem die Bürgerinitiative (BI) „Kein Güter-Bahnverkehr durch ...

Alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2015 das sechste Lebensjahr vollendet haben, werden im kommenden Jahr schulpflichtig. Die schulpflichtigen Kinder, die bis 13.

Noch in diesem Jahr soll der Hausbau bei Familie Witt beginnen, im Frühjahr 2015 ist der Einzug geplant . Vater Nispo und Sohn Alexander sind oft auf der Baustelle.

Für das neue Baugebiet gab es viel mehr Bewerber als Grundstücke. Stockelsdorf wird immer beliebter als Ort zum Leben. Häuslebauer erzählen, warum.

Beim Personentransport in Peru darf man als Passagier nicht so zimperlich sein auf der Ladefläche.

Jan-Philipp Schmidt (19) aus Stockelsdorf arbeitet für ein Jahr als Englischlehrer in einem kleinen Andendorf in Peru. Für die LN berichtet er über seine Erfahrungen.

Umsäumt wird die Bachschlucht im „Stiftungsland Rösing“ von uralten Buchen, zeigt hier Förster Falko Stegmann.

Die Stiftung Naturschutz dünnt im „Stiftungsland Rösing“ die Bachschlucht aus, damit wieder schöne einzelne Bäume mit breiter Krone heranwachsen können.

Auftritt vor einem Millionenpublikum: Matthias Bunk aus Daldorf war bei „The Voice of Germany“ auf Sat.1 zu sehen.

Der Soldat hat den Song „How am I supposed to live without you“ von Michael Bolton gesungen, konnte damit aber die Jury nicht begeistern.

Zum Üben haben die Retter einen schweren Unfall auf der Autobahn nachgestellt.

Bei einer Großübung in Bargteheide haben sich Feuerwehrleute und Rettungskräfte auf einen schwierigen Einsatz vorbereitet. Laienschauspieler spielten die Verletzten. Impressionen vom Spektakel gibt es in unserer Bildergalerie.

Gilt als einer der bekanntesten Humoristen: Ottfried Fischer.

Ottfried Fischer kommt nach Trittau.

In der Rehaklinik Föhrenkamp haben sich Patienten und Mitarbeiter mit dem Virus infiziert.

43 Patienten und vier Mitarbeiter sind vom dem Ausbruch betroffen.

Fordert Transparenz: Konstantin von Notz.

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Dr. Konstantin von Notz erneuert seine Forderung nach einer Änderung des Bergrechts.

Bürgermeisterin Stefanie Uth (33, parteilos) wünscht für Bobitz ein stärkeres Wir-Gefühl: „Das ist bei 18 Ortsteilen gar nicht leicht.“

Stefanie Uth kämpft in Bobitz darum, dass sich die Einwohner stärker mit der Gemeinde identifizieren.

1939 gründeten Richard und Hilda Strauss, deutsch-jüdische Israel-Einwanderer aus Deutschland, eine Molkerei und begannen auch mit der Herstellung von Käse.


© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12