Navigation:

Urlaub

Würden Sie für die Firma den Urlaub abbrechen?

So haben unsere Leser abgestimmt (1529 Stimmen):

Ja, wenn es gar nicht anders geht und ich damit den Kollegen helfe. (719)

47%

Nein, da muss die Firma für Ersatz sorgen, Urlaub ist Urlaub. (689)

45%

Mir egal, ich hab das ganze Jahr Urlaub. (121)

8%

Yongqiang Chen (44) auf der Pressekonferenz am Lübecker Flughafen.

Ab den Herbstferien startet die Linie von Blankensee in die Türkei. Chen: "Wir werden lange in Lübeck bleiben."

Angelika Timm fand die toten Jungvögel.

In einer Pressemitteilung weist die Stadt alle Verantwortung für die kürzlich von einer Spaziergängerin in der Kronsforder Allee gefundenen, toten Jungvögel zurück. Die Tiere seien nicht dem Baumschnitt zum Opfer gefallen. In den Stammaustrieben habe es keine Nester gegeben.

Anzeige
Laut Polizei wies der Leichnam keine Anzeichen auf ein Fremdverschulden auf.

Bei Erntearbeiten wurde am Montagnachmittag - wie die Polizei erst jetzt bekanntgab - ein Leichnam gefunden. Die Beamten gehen davon aus, dass es sich um den als vermisst gemeldeten Tobias B. aus Neustadt handelt.

Zwei Stunden suchten die Seenotrettung, ein Rettungshubschrauber, eine Tauchergruppe, Feuerwehren und die Polizei nach dem vermeintlich Vermissten.

Gestern Abend löste ein Zeugennotruf, der im Fehmarnbelt einen Surfer in Not gesehen haben will, einen Großeinsatz von Rettungskräften aus. Bei der Polizei ist bisher keine Vermisstenmeldung eingegangen.

Derzeit wird der Radweg neben der K 15 ausgebessert.

Diese Radtour ist ein Klassiker — wenngleich sie nur selten direkt am Wasser entlangführt.

Rund 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um das Feuer zu löschen.

Vermutlich durch einen heiß gelaufenen Mähdrescher sind gestern Mittag  bei Schwissel  zwei Weizenfelder mit einer Gesamtgröße von rund fünf Hektar zerstört worden.

Ein Lkw mit zwei Anhängern aus dem Kreis Segeberg ist in Hamburg beim Textilrecycler Wenkhaus vorgefahren und muss abgeladen werden. Gut 12,5 Tonnen Altkleider aus dem Raum Kaltenkirchen befinden sich darin.

Der Hamburger Textilrecycler Wenkhaus bewirtschaftet seit Jahresbeginn die Sammelcontainer des WZV.

Die Fahrerin dieses VW Passats hatte offenbar das Stauende übersehen - sie und ihre beiden Kinder zogen sich schwere Verletzungen zu.

Bei einem Verkehrsunfall heute Mittag am Ende des Autobahnkreuzes Bargteheide in Fahrtrichtung Lübeck wurden sieben Menschen verletzt, wie die Polizei mitteilte. Darunter befinden sich auch zwei Kinder.

Thomas Wilken (v. r.), sein Sohn Dominik und Peter Koll, Geschäftsführer des Kreisbauernverbands, demonstrierten gestern gegen den rigorosen Umgang mit Werbung an Bundesstraßen. Sie entfernten ein Transparent, das schon seit mehr als drei Jahren an diesem Zaun hing.

Landesbetrieb kündigte Nutzungsvertrag und baute grüne Hinweistafeln zum Oldesloer Hof Wilken ab.

67 Einsatzkräfte der Feuerwehr brauchten rund eineinhalb Stunden um das Feuer zu löschen.

Wie riesig der Kran ist, wird erst richtig klar, wenn man direkt davor steht.

Anblick der ungewöhnlichen Art: Raupenkran kann bis 88 Tonnen hieven.

Die verschiedenen Rosenzüchtungen haben dem Hof in Pogez seinen Namen gegeben.

Hobbygärtner laden am Wochenende Neugierige ein, sich ihre Anlagen anzusehen. Eine davon befindet sich in Pogez bei Carlow: der Rosenhof.

Manja und Marco Wenderoth mit Tilman auf der Rutsche und Henrik.

Besteck und Spielzeug für Kinder in Unterkünften und freundliche Gastronomen prägen die Eindrücke.


© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12