Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 11° wolkig
Thema Carl Maria von Weber

Carl Maria von Weber

Anzeige

Alle Artikel zu Carl Maria von Weber

Bevor sich die Sommerkonzerte in den kommenden Wochen den Solokonzerten für Orgel und Klavier widmen, steht am Sonnabend, 16. Juni, erneut ein Kammermusikabend auf dem Programm. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Petri-Kirche in Bosau.

13.06.2018

Diese Nachricht wird Opernfreunde in der Region begeistern: Hilary Griffiths, der bis 2006 15 Jahre lang in Folge musikalischer Leiter der Eutiner Festspiele gewesen ist, kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Er wird beim Gala-Abend der diesjährigen Spielzeit am Dirigentenpult stehen.

01.06.2018

Die Verbundenheit Carl Maria von Webers mit seiner Geburtsstadt Eutin wollen die 23. Eutiner Weber-Tage in ihren Mittelpunkt stellen. Zu Ehren des Komponisten und Musikers gibt es vom 3. Juni bis zum 24. November Konzerte, Vorträge und eine Lesung. Koordinator der Veranstaltungen ist seit Jahren der Eutiner Musiker Martin Karl-Wagner.

30.05.2018

Der Abschied nach 21 Jahren fiel Dr. Ute Schwab nicht schwer: Nein, sie gehe nicht mit einem weinenden Auge, sagte die Schirmherrin der Eutiner Weber-Tage vor dem Abschlusskonzert der Veranstaltungsreihe im Rittersaal des Schlosses. Und sie fügte hinzu: „Bei dem Nachfolger!“

27.11.2017

Sechs Jahre war das Café im Geburtshaus des Komponisten Carl Maria von Weber („Der Freischütz“) in Eutin geschlossen.

29.10.2017

Nicht einmal 200 Tage seines knapp 40 Jahre dauernden Lebens hat Carl Maria von Weber in Eutin verbracht. Dennoch steht das Geburtshaus des Komponisten in der Lübecker Straße im Fokus von Eutinern und Touristen. Nach Jahren des Leerstands hat jetzt das Weber-Cafe wieder geöffnet.

04.10.2017

Die Inhaber Anne Neumann und Marco Scharge stellen sich beim Eutiner Stadtfest schon einmal vor.

04.09.2017

Die Operette „Die Fledermaus“ hat den Eutiner Festspielen wie erhofft viele Besucher beschert. Dagegen blieben die Sonderveranstaltungen hinter den Erwartungen zurück. 16 000 Zuschauer verzeichneten die Festspiele in der Spielzeit insgesamt. Am Sonnabend endete sie mit dem Gala-Abend.

28.08.2017

Konzert im Rahmen der Eutiner Weber-Tage.

18.08.2017

Umjubelte Uraufführung der „Wolfsschlucht“ als Crossover-Collage bei den Eutiner Festspielen – Leider nur eine Aufführung.

14.08.2017

Dirigent und Komponist Leo Siberski hat die Oper für die Eutiner Festspiele modernisiert.

09.08.2017

Oberon und Titania kennt man von Shakespeares „Sommernachtstraum“. Auch Carl Maria von Weber hat die Geschichte aufgegriffen in seiner Feenoper „Oberon, König der Elfen“ - nun in einer Neuinszenierung zu sehen. Interessant daran: Lebensgroße Handpuppen auf der Bühne.

23.07.2017
1 2 3 4 5 6 7 8
Anzeige