Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
2°/ 1° bedeckt
Thema Groß Rönnau

Groß Rönnau

Alle Artikel zu Groß Rönnau

Die Klein Rönnauer Gemeindevertretung hat sich in ihrer Sitzung am Mittwoch mit der Erweiterung des Kindergartens „Immenhuus“ befasst. Es sollen zwei weitere Gruppenräume und zusätzliche Sozialräume entstehen.

15.11.2018

Nach dem Gewaltverbrechen in Bad Segeberg sitzt der 36-jährige Tatverdächtige seit Mittwoch in Untersuchungshaft. Der Mann hatte sich am Dienstag der Polizei gestellt. Es ist der zweite gewaltsame Todesfall, der innerhalb weniger Tage bei der Polizei Bad Segeberg gemeldet wurde.

01.11.2018

Ein Mann ist in Bad Segeberg in der Nacht zum Dienstag bei einem Gewaltverbrechen getötet worden. Ein 36-Jähriger stellte sich und räumte die Tat ein, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Tatverdächtige soll am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden.

30.10.2018
Segeberg

Tötungsdelikt in Groß Rönnau - Tatverdächtiger vermutlich psychisch krank

Freunde, Bekannte rätseln über die Motive des 78-jährigen Tatverdächtigen, der seine Ehefrau Freitag früh in Groß Rönnau getötet haben soll. Die Staatsanwaltschaft geht von einer psychischen Erkrankung aus.

29.10.2018

Ein 78-jähriger Mann soll am Freitagmorgen in Groß Rönnau im Kreis Segeberg seine ein Jahr ältere Ehefrau getötet haben. Der Rentner ist vorläufig festgenommen worden und wird am Sonnabend einem Haftrichter vorgeführt.

27.10.2018
Segeberg

Fahrenkrug und Negernbötel - Feuerwehren: Großalarm am Wochenende

Großalarm für 100 Einsatzkräfte mehrerer Wehren: In Fahrenkrug entdeckte ein Spaziergänger Rauch an einem Wohnhaus. Zwei bewusstlose Menschen wurden gerettet. In Negernbötel brannte eine Scheune vollständig nieder.

08.10.2018

Neue Windenergie-Planung des Landes: Viele Flächen im Kreis Segeberg sind verkleinert worden oder entfallen ganz. Wenige neue sind hinzugekommen. Einwendungen zum neuen Entwurf sind ab 4. September möglich, bis zum 3. Januar 2019.

22.08.2018

Großer Bahnhof für einen kleinen Rotmilan: Vier Wochen, nachdem seine drei Geschwister am Insektizid E 605 verendet sind und er als einzig überlebendes Jungtier von Tierpflegern im Wildpark Eekholt aufgepäppelt wurde, ist der Rotmilan am Freitag in die Freiheit entlassen worden.

27.07.2018

Von einer Feuerwalze ist am Dienstag ein Getreidefeld in Schackendorf vernichtet worden. 70 Feuerwehrleute waren bei hohen Temperaturen auf den Beinen, um Felder und Knicks zu schützen. Mit Güllewagen wurde eine größere Brand-Ausdehnung gestoppt.

17.07.2018

Es bleibt unvergessen, das Segeberger Kurhaus von 1884. Das merkt man an den Reaktionen auf den LN-Artikel zum Abriss des geschichtsträchtigen Hauses vor 50 Jahren. Es gab Segeberger, die damals den einen oder anderen Schatz aus dem Gebäude vor dem Abrissbagger retteten.

14.07.2018

In der Antike waren es feuerspeiende Drachen, die eine Schneise der Verwüstung hinter sich gelassen haben. So ähnlich sah es am Sonnabend auf den Feldern in und um Blunk aus: Statt des Drachens soll laut Polizei wahrscheinlich ein Oldie-Trecker für mehrere Flächenbrände gesorgt haben.

02.07.2018

Noch nie hat es in Groß Rönnau einen so großen Wechsel in der Gemeindevertretung gegeben wie nach der jetzigen Kommunalwahl. Neben sieben neuen Gemeindevertretern stellt sie zudem mit dem 31 Jahre alten Joachim Rathje den jüngsten Bürgermeister im Amt Trave-Land.

14.06.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10