Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 7° Regenschauer
Thema Güster

Güster

Alle Artikel zu Güster

Der Landwirt Wilhelm Burmester aus Güster ist einer der Landwirte, die besonders von der Trockenheit des Sommers 2018 betroffen sind. CDU-Kreischef Klaus Schlie fordert schnellere Hilfe.

12.09.2018

Der Spielzeughersteller Gollnest und Kiesel (Goki) aus Güster ist vom unabhängigen Brancheninformationsdienst als „Spielzeughersteller Nummer Eins“ ausgezeichnet worden. Grundlage ist eine Umfrage unter 4000 Spielzeugfachhändlern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

13.06.2018

Bis zu 30 benutzte Windeln liegen regelmäßig auf der Straße zwischen Mölln über Grambek nach Göttin. Anwohner sind verärgert über den Umweltfrevel und haben Anzeige erstattet. Die Polizei tappt im Dunkeln. Und die Entsorgung müssen Gemeinden aus eigener Tasche zahlen.

05.04.2018

Büchen, Müssen, Güster erweitern ihr Angebot – Waldgruppe Siebeneichen fand keine Mehrheit.

31.07.2017

Tourismusexperten wissen es schon lange: Der neueste Urlaubstrend heißt Glamping, eine Wortkombination aus Glamourös und Camping. Auch im Lauenburgischen gibt es solche besonderen Unterkünfte. Auf dem Erlebnisbahnhof in Schmilau übernachtet man seit neuestem in Vogelhäuschen.

27.07.2017

Auf BUND-Podiumsdiskussion in Mölln lavierten die Bundes-, Landes- und Kreispolitiker zwischen Akzeptanz und Ablehnung des Elbe-Lübeck-Kanalausbaus.

12.07.2017

BUND argumentiert vielschichtig gegen das Projekt – Die LN haben einige strittige Tatsachenbehauptungen überprüft.

05.07.2017

Projektgruppe zum Ausbau der Elbe-Lübeck-Kanals nimmt am Montag Arbeit auf.

26.06.2017

Holt Norddeutschlands größter Spielzeughersteller Gollnest & Kiesel (GoKi) einen Teil seiner Produktion zum Firmensitz nach Güster? Diese Überlegungen laufen jetzt. Der Region könnte das zusätzlich zu den 80 aktuellen Arbeitsplätzen weitere Jobs bescheren.

13.06.2017

Gleich drei gute Nachrichten gibt’s zum heutigen „Vatertag“: Erstens wird es immer wärmer, die Wetterfrösche prognostizieren fürs Wochenende Temperaturen von über 30 Grad. Zweitens haben just veröffentlichte Zahlen den Badegewässern im Herzogtum Lauenburg allerbeste Qualität bescheinigt. Und drittens zieht die DLRG angesichts dieser Aussichten ihren für den 1. Juni geplanten „Dienstbeginn“ um eine Woche vor. Einem erfrischenden ersten Badetag im Freien sollte nichts im Wege stehen.

24.05.2017

Der BUND sieht im Aus- und Neubau des Elbe-Lübeck-Kanals eine ökologisch und ökonomisch sinnlose Wirtschaftsförderungsmaßnahme. Die Naturschutzorganisation prognostiziert, dass ein Ausbau viele Arbeitsplätze vernichten und nur wenige neue schaffen werde.

06.04.2017

Im Jugendzentrum herrscht wieder Leben – Es gibt auch eine Elternsprechzeit.

18.02.2017
1 2 3 4 5 6 7 8