Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 11° wolkig
Thema Handball

Handball

Anzeige

Alle Artikel zu Handball

Handball-Bundesligist Buxtehuder SV wird mit der Partie gegen Randers HK am Donnerstag in der Halle Nord (19.00 Uhr) offiziell die neue Saison eröffnen.

20.08.2018

Die Pokalsensation blieb aus: Vor nicht ganz ausverkauftem Haus musste der gastgebende Drittliga-Neuling HSG Ostsee N/G im Halbfinale des Erstrunden-Turniers gegen Erstligist Lemgo ein 26:37 (11:18) quittieren. Der TBV spielt heute um 15.30 Uhr im Finale gegen Zweitligist ASV Hamm.

18.08.2018

Wieder war ein Erstliga-Team zu stark: Handball-Zweitligist VfL Lübeck-Schwartau hat zum vierten Mal in Folge im DHB-Pokal bereits sein Auftaktspiel beim Erstrundenturnier verloren und ist ausgeschieden. In Hildesheim gab es gegen den SC Magdeburg ein deutliches 17:31 (7:16).

18.08.2018

Die Handballer des HSV Hamburg treten stark ersatzgeschwächt zum Erstrunden-Spiel im DHB-Pokalwettbewerb an.

17.08.2018

Die Männer spielen am 9. September zum Auftakt gegen den Vellahner SV.

16.08.2018

Die Heim-WM 2019 soll dem deutschen Handball einen weiteren Popularitätsschub bringen. Doch derzeit gibt es immer noch keinen TV-Vertrag, weil der Rechtevermarkter Probleme hat. Das Fernsehen befürchtet „ein Riesen-Wirrwarr“.

15.08.2018

Gegen den amtierenden deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt kamen 1.870 Zuschauer in die Hansehalle. Bis zur 27. Minute konnte der Außenseiter ein Unentschieden halten. Am Ende gewannen die Flensburger mit 36:27. VfL-Trainer Torsten Greve war trotzdem zufrieden.

15.08.2018

Sieben auf einen Streich: Beim Elbe-Cup der Lauenburger SV behaupteten sich die SH-Liga-Handballerinnen der SG Oeversee/Jarplund-Weding unter sieben Mitbewerbern mit weißer Weste und 12:0 Punkten nach dem Turniermodus „Jeder gegen Jeden“ vor dem HV Lüneburg (10:2).

14.08.2018

Kiel (dpa) – Mit einem unveränderten Etat von 9,5 Millionen Euro und gleich drei Kapitänen geht Handball-Rekordmeister THW Kiel in die neue Saison.

14.08.2018

Der frühere Handball-Nationalspieler Blazenko Lackovic steht vor seinem Comeback.

14.08.2018

Für Zweitligist VfL Lübeck-Schwartau und die Handball-Fans der Region steht heute das Highlight der Saisonvorbereitung auf dem Plan: Die SG Flensburg-Handewitt tritt um 18 Uhr als amtierender Deutscher Meister in der Hansehalle an. Von sechs Neuzugängen fehlt nur einer. Beim VfL fällt derweil Martin Waschul voraussichtlich mehrere Wochen aus.

14.08.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige