Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Home
Teure Pille: Nie zuvor mussten Deutsche mehr für ihre Medikamente ausgeben als 2015.
AOK-Arzneimittelverordnungsreport 2016

Der Markt ist riesig, der Preiskampf gering: Die Ausgaben für Medikamente erreichten im vergangenen Jahr ein. Das trifft vor allem diejenigen, die sie dringend benötigen.

  • Kommentare
mehr
  • Nie waren Medikamente so teuer
  • Spannung vor TV-Duell Clinton gegen Trump
  • Schulausfall wegen Amokdrohung
  • Niendorfer Hafen gesperrt: Fischer findet Torpedokopf
  • In schwerer See: Hafen ringt um seine Zukunft
Fluggesellschaft muss sparen
Die Fluggesellschaft Airberlin will nur noch die Hälfte seiner Flugzeuge betreiben.

Jobschock bei Airberlin: 1000 Mitarbeiter will die Fluggesellschaft entlassen. Damit nicht genug: Auch die Zahl der Flugzeuge soll drastisch reduziert werden. Verhandlungen mit dem Reiseanbieter Tui könnten zu einer Halbierung des Konzerns führen.

  • Kommentare
mehr
Lübeck

Seit drei Jahren funken Lübecks Polizisten nun über ein digitales Netz. „Als Landespolizei schauen wir ständig darauf, wie gut die Funkversorgung im Land ist“, sagt Torge Stelck, Sprecher des Landespolizeiamts (LPA). Stück für Stück habe das Landespolizeiamt deshalb bei den Funkmasten, den sogenannten Basisstationen, nachgebessert. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Boizenburg
Nimmt den Wasserstand noch gelassen: Klaus Breitenbach (64) auf seinem Trawler „Williwaw“.

Seit Wochen beeinträchtigt das Niedrigwasser der Elbe die Schifffahrt – Auch kleinere Boote sind betroffen.

mehr
Lübeck
Claudiu und Cornelia Apostol sitzen in Bayern schon auf gepackten Kartons. Neben Sohn Alessandro (siehe Foto unten) gehören ein Terrier und zwei Katzen mit zur Familie.

Familie Apostol aus Bayern träumt vom Neuanfang in der Hansestadt – Im letzten Moment springt der zukünftige Vermieter ab – Doch die alte Wohnung ist gekündigt, der Umzugswagen bestellt – Wird der Traum zum Alptraum?.

mehr
Lübeck
Der Unfall ereignete sich auf dem Hüxterdamm.

Ein Taxi ist mit einem Motorradfahrer kollidiert.

  • Kommentare
mehr

Der Bestand an Wölfen in Deutschland ist in einem Jahr von 31 auf 46 Rudel angewachsen. Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck wirbt für „Leben mit dem Wolf“. Eine gute Idee?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Hoisbüttel

Fünf goldene Sterne prangen jetzt am Feuerwehrgerätehaus. Wehrführer Andreas-Christian Schmidt und Bürgervorsteherin Ingeborg Reckling haben den Letzten selbst dort angebracht. Die freiwilligen Feuerwehrleute bestanden am Sonnabend die fünfte Stufe der Leistungsbewertung Roter Hahn.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ein Mann trägt am 18.09.2016 einen Kapuzenpulli mit der Aufschrift «Natürliche Härte geboren im Osten» während einer Kundgebung auf dem Kornmarkt in Bautzen (Sachsen). Die zunehmende Fremdenfeindlichkeit in Ostdeutschland gefährdet aus Sicht der Bundesregierung den wirtschaftlichen Aufholprozess und den gesellschaftlichen Frieden.
Berlin/Schwerin
„Nichts schönzureden“: Fremdenhass schadet lahmender Ost-Wirtschaft

Es ist der Jahresbericht zur Deutschen Einheit - und ganz offiziell gesteht die Regierung ein: Wir haben ein Problem im Osten. Gemeint ist die Fremdenfeindlichkeit - die nicht nur der Wirtschaft schade.

  • Kommentare
mehr
Leitartikel
Ein Leitartikel von Jan Emendörfer. Er ist Chefredakteur der Leipziger Volkszeitung.
In Ostdeutschland ist jetzt Aufklärung und Bildung gefragt

In Teilen der Bevölkerung der neuen Bundesländer entsteht das Gefühl, es werde Politik für Globalisierungsgewinner gemacht - dadurch entstehen Abwehrreflexe, denen mit Bildung und Aufklärung begegnet werden muss. Ein Kommentar von Jan Emendörfer, Chefredakteur der Leipziger Volkszeitung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Fragen & Antworten Auswirkungen des Fremdenhasses auf Sachsen

Die Bundesregierung sieht in der Fremdenfeindlichkeit eine Bedrohung für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung der neuen Länder. So steht es im Jahresbericht zum Stand der Deutschen Einheit. Vor allem Sachsen gilt vielen als rechts und ausländerfeindlich.

  • Kommentare
mehr
Mischa Zverev ist zu sehen.
Shenzhen
Tennisprofi Mischa Zverev in Shenzhen im Achtelfinale

Der Hamburger Tennisprofi Mischa Zverev steht beim ATP-Turnier im chinesischen Shenzhen nach seinem Erstrundensieg im Achtelfinale.

  • Kommentare
mehr
Hamburg
Huub Stevens íst zu sehen.
Ex-Trainer Stevens warnt Gisdol: „HSV ist nicht einfach“

Der ehemalige Trainer Huub Stevens warnt Markus Gisdol vor der Aufgabe beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. „Der HSV ist nicht einfach.

  • Kommentare
mehr
DTM Wittmann-Disqualifikation: Finale vor Gericht droht

BMW ist mit der Disqualifikation von Marco Wittmann nicht einverstanden. Vor dem Berufungsgericht wollen die Bayern dem DTM-Spitzenreiter dessen zwölf Punkte zurückholen. Der Serie droht deswegen eine Titelentscheidung erst nach dem Saisonende.

  • Kommentare
mehr
Schwankende Anerkennungsquoten
Asylbewerber warten im „Ankunftszentrum für Flüchtlinge“ im hessischen Gießen.

Nach Angaben von Pro Asyl gehen die Anerkennungsquoten von Asylbewerbern aus Syrien, Afghanistan, Irak und Eritrea stark zurück. Die Organisation vermutet dahinter die gezielte Einflussnahme eines Bundesministeriums.

  • Kommentare
mehr
Deutlich weniger Flieger
Air Berlin will sich gesundschrumpfen.

Im Poker um die hoch verschuldete Fluggesellschaft Air Berlin gibt es neue Dynamik. Offizielle Bestätigungen sind aber Mangelware. Die Spekulationen verunsichern zunehmend die Mitarbeiter der Airlines.

  • Kommentare
mehr
Von Fantasie und Umwelt
Die Kinderbuch-Autorin Cornelia Funke legt nach.

Cornelia Funke lässt den „Drachenreiter“ zurückkehren: 19 Jahre nach ihrem Fantasy-Hit hat die Autorin einen - lang ersehnten - zweiten Band geschrieben.

  • Kommentare
mehr
Beilagen
Historische Aufnahmen vom AKW Krümmel

So haben Sie Krümmel noch nie gesehen: Die Bildergalerie zeigt, wie das Atomkraftwerk gebaut wurde. Da es heute nicht mehr aktiv ist, sind nun auch ganz neue Perspektiven zu entdecken.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

Blick in den Hauptsaal: Die Anordnung der Sitze in einem Halbkreis soll direkten Blickkontakt vermeiden.
Bianca-Renee Hellberg studiert in Südkorea
Politikstunde auf Koreanisch

Das fliegende Klassenzimmer mal anders: Mit einem Ausflug ins Nationalparlament auf die Insel Yeouido endet für Bianca das Semester. Entgegen ihrer ersten Vermutung wurde es eine lohnende Reise.

  • Kommentare
mehr
Madita Strähle, Abiturientin aus Lübeck, reist um die Welt.
Kultur und Religion versus Massentourismus.
Paradies und Albtraum

Sie hat einiges auf ihren Reisen erlebt und gesehen, Thailand aber wird Madita mit gemischten Gefühlen in Erinnerung bleiben. Einerseits gab es schöne Tage, andererseits hat der Massentourismus sie nachdenklich werden lassen. Hier dazu ihre Gedanken.

  • Kommentare
mehr
Bianca-Renee Hellberg (21) studiert in Südkorea Kunst wider Willen

In Seoul war die Art "Neighbourhood" von 64 Künstlern zum Touristenmagneten geworden. Gelieben davon ist kaum etwas. Ein wehmütiger Rücklick. 

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht