Volltextsuche über das Angebot:

25°/ 13° Gewitter

Navigation:
Home
Was heute wichtig wird

Bisher haben die Unwetter den Norden weitgehend verschont - den Regenschirm sollten Sie aber auch heute sicherheitshalber mitnehmen, wenn Sie unserem Wetterbericht glauben wollen. Unsere Themen für heute lesen Sie hier.

  • Kommentare
mehr
  • Guten Morgen am Dienstag, 31. Mai
  • Industrie schwächelt: Wirtschaft fordert Sofortmaßnahmen
  • Bauernhof in Flammen - Feuerwehr rückt zu Großeinsatz aus
  • Zwei Verletzte nach Feuer im Gefängnis
  • Frontalzusammenstoß: Eine Tote - Vier Schwerverletzte
Hannover

Kinderschutzbund und Polizei schlagen Alarm: Kinder und Jugendliche sind in Deutschland von Gewaltdelikten überdurchschnittlich hoch betroffen.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe.

Der große Flüchtlingsstrom ist zumindest im Norden versiegt, die Aufgabe der Integration der Neuankömmlinge aber hat erst begonnen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Lübeck
Bis zum Ruhestand 2008 hat Wolfgang Grusnick 38 Jahre lang im Dom gewirkt.

Morgen ist Abschied von Wolfgang Grusnick.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Berlin
Steht eine Kuh vorm Brandenburger Tor: Aktivisten des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter (BDM) protestierten in Berlin.

Bauernverband sieht Fortschritt – Habeck kritisiert: kein Ausweg aus dem Teufelskreis.

mehr
St. Jürgen
Hasan, Abdullah und Mohamad Al Abeed (v. l.) sind die ersten Bewohner des Containerdorfes im Bornkamp.

Stadt gibt die Notunterkunft im früheren Praktiker-Baumarkt auf – Sozialsenator verteidigt Notunterkünfte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwäbisch Gmünd
An eine Hauswand gespült liegt ein Auto in Braunsbach (Baden-Württemberg) auf einem Schuttberg.

Gewaltige Gewitter haben Tod und Chaos nach Süddeutschland gebracht. In Baden-Württemberg sterben vier Menschen. In den nächsten Tagen sinkt das Unwetterpotenzial.

  • Kommentare
mehr

Sollte die Lübecker Altstadt mehr als bisher autofrei gestaltet werden?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

In dieser Bahnhofsunterführung in Schwäbisch Gmünd sind zwei Menschen ums Leben gekommen, darunter ein Feuerwehrmann.
Schwäbisch Gmünd
Report: Zwei Menschen sterben im Kanalschacht

Ein junger Mann wird von Wassermassen mitgerissen, ein Feuerwehrmann will ihm helfen. Beide können dem Hochwasser nicht standhalten - und werden in einen Kanalschacht gesogen.

  • Kommentare
mehr
Braunsbach
Schutt und Geröll auf einer Straße in Braunsbach.
Report: Wenn zwei Bäche zum Strom werden

Idyllisch gelegen zwischen Kocher und Jagst - so wirbt die Gemeinde Braunsbach für sich. Die Nähe zum Wasser ist nun ihr Verhängnis: Nach heftigen Regenfällen werden zwei Bäche zum reißenden Strom, der dramatische Schäden verursacht.

  • Kommentare
mehr
Knut Kircher pfiff als Schiedsrichter 242 Bundesligaspiele.
Rottenburg
Ex-Schiedsrichter Kircher genießt Karriereende

Kaum ein Schiedsrichter war unter den Fußball-Profis beliebter als Knut Kircher. Nach 15 Jahren in der Bundesliga ist für ihn dennoch Schluss. Kircher hat jetzt mehr Zeit für seinen Job als Ingenieur bei Daimler, seine Familie und Schäferhund „Wolf“.

  • Kommentare
mehr
Paris
Antonio Conte muss noch sieben Spieler aus dem Aufgebot streichen.
Italien, England & Co. benennen ihren finalen EM-Kader

Neben Weltmeister Deutschland werden heute auch zahlreiche andere Top-Nationen ihren endgültigen Kader für die Europameisterschaft in Frankreich benennen.

  • Kommentare
mehr
Ascona Löws EM-Puzzle: Vier Teile müssen noch weg

Wenn am Abend in Ascona der Weltmeister vor Kindern der Region Tessin trainiert, werden vier gestrichene Spieler wohl schon im Urlaub sein. Das viel Wichtigere aber für Bundestrainer Löw ist: Die intensive Arbeit geht nach dem 1:3 gegen die Slowakei weiter.

  • Kommentare
mehr
Karlsruhe
Moses Pelham hat Verfassungsbeschwerde eingelegt.

Zwischen der Gruppe Kraftwerk und dem Komponisten Moses Pelham tobt seit Jahren ein Streit. Nun entscheidet das Bundesverfassungsgericht. Es geht um einen kopierten Beat von zwei Sekunden - aber für die Musikbranche steht einiges auf dem Spiel.

  • Kommentare
mehr
Um 1200: Die Burg des Stadtherrn kontrolliert den einzigen Landzugang im Norden. Die Stadtanlage aus hölzernen Bauten gruppiert sich um Markt und Hafen.
So hat sich die Lübecker Altstadtinsel verändert

Wir zeigen, wie sich die Altstadtinsel und die darumliegenden Flüße in den letzten Jahrhunderten verändert haben. Ein ambitioniertes Naturschutzprojekt, das Wakenitz und Trave verbinden soll, kostet nach neuesten Berechnungen über 1,1 Millionen Euro.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

Wachwechsel mal anders: Deoksugung Palast in Seoul.
Bianca-Renee Hellberg aus dem Kreis Segeberg studiert in Südkorea
Fliegendes Klassenzimmer

Was man nicht alles so lernt als Austauschschüler in Korea. Zum Beispiel, warum die russische Botschaft für die koreanische Geschichte so von Bedeutung ist. Klingt nach trockener Materie. Das täuscht.

  • Kommentare
mehr
Keya Baier drückt die Schulbank in Uruguay
Es war das schlimmste Unwetter seit 60 Jahren - und wie immer traf es die Ärmsten
Im Auge des Sturms

Es war eines der schlimmsten Unwetter in Uruguay - und Keya war mittendrin. Hier erzählt sie von ihren Erlebnissen.

  • Kommentare
mehr
Madita Strähle (19) reist um die Welt "I love KL"

Die Welt ist, was sie ist. Einerseits. Andererseits: "Ob es eine bessere oder eine schlechtere wird, liegt daran, ob wir selbst besser oder schlechter werden." Schreibt Weltreisende Madita. Ihre neueste Station: das malaysische Kuala Lumpur.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht