Navigation:

Ein Syrer ist am Donnerstagabend in der Arnimstraße angegriffen und verletzt worden. Kurz drauf fliegt ein Stein in einen Wohncontainer des künftigen Flüchtlingsheimes an der Schlutuper Straße. Auf den Wänden werden NPD-Aufkleber mit Hassparolen gefunden. Sieben Tatverdächtige aus der rechten Szene werden vorläufig festgenommen.

Unter dem Motto "Strömungen" laden Lübecks Museen und Galerien morgen ab 18 Uhr und bis in die Nacht hinein zum Schauen, Staunen und Genießen ein. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Auf dem Sprung: Wolfsburgs Kevin De Bruyne (24) .
Hamburg/Manchester

Pokern im Millionen-Spiel

Für bis zu 80 Millionen Euro soll Kevin De Bruyne vom VfL Wolfsburg zu Manchester City wechseln. Die Macht des englischen Fußball-Geldes ist erdrückend. Aber wo sind die Grenzen? Eine Betrachtung von LN-Redakteur Peter Intelmann.

Sind schon mit Silbermond und Johannes Oerding aufgetreten (v. l.): Tom Rieken (29, Schlagzeug), Bertram Ulrich (30, Gesang und Keyboard), Niclas Jawinsky (29, Gitarre) und Till Krohn (31, Bass).

Mit dem Song „Dein Glück“ vertritt die Stormarner Band Jeden Tag Silvester Schleswig-Holstein bei Stefan Raab.

An seinem Geburtstag kommt er dorthin zurück, wo alles begann: DJ Felix Jaehn wird heute 21 Jahre alt und feiert ab 22 Uhr im Parkhaus. Seit seine beiden Sommerhits „Cheerleader“ und „Ain‘t Nobody“ durch die Decke gingen, ist er ein internationaler Star.

Jamel Jamel rockt den Förster: Musik-Festival gegen Rechts startet trotz Brandanschlags
Horst und Birgit Lohmeyer laden zum Rock gegen Rechts nach Jamel.

Mit Musik kann man Haltung zeigen. Und mit der Teilnahme an Konzerten auch. Zum 9. Mal lädt das Künstlerpaar Lohmeyer zum Musikfestival gegen Rechts, „Jamel rockt den Förster“. Auch Spitzenpolitiker wollen kommen, um ein Zeichen gegen den jüngsten Brandanschlag zu setzen.

Hamburg 43-Jähriger pöbelt im Finanzamt und verletzt Polizisten

Ein 43-Jähriger hat am Freitag im Pinneberger Finanzamt für einen Polizeieinsatz gesorgt und einen Beamten leicht verletzt.

Timmendorfer Strand Erstmals Nachwuchs bei Schwarzspitzenhaien Timmendorfer Strand
Aquarist Stefan Tauscher hat einen von zwei Schwarzspitzenriffhai-Babys zum Wiegen und Messen aus dem Becken geholt.

Freudiges Ereignis im Sealife in Timmendorfer Strand. Dort sind Mitte Juli zwei Schwarzspitzen-Riffhaie zur Welt gekommen. „Das ist das erste Mal, dass uns hier die Nachzucht gelungen ist“, sagte Aquarist Stefan Tauscher.

Lübeck Überfall in der eigenen Wohnung: 26-Jähriger gefesselt und ausgeraubt

Am Dienstabend drangen drei Täter in eine Wohnung im Lübecker Hochschulstadtteil und flüchteten danach in Richtung „Carlebachpark“. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Anzeige
Sülfeld Schluss mit wilder Ehe: Pastor Poos heiratet seinen Lebensgefährten
Pastor Steffen Poos hat seinen Lebensgefährten Christoph Paar geheiratet - und heißt jetzt auch so wie sein Mann.

Vor sechs Monaten wurde Steffen Poos Sülfelds Gottesmann. Jetzt hat er seinen Lebensgefährten Christoph Paar geheiratet — und dessen Familiennamen angenommen.

Kiel/Lübeck Schulen im Land nehmen Tausende Flüchtlingskinder auf
Jetzt kommt das Problem an den Schulen an: Mehrere Tausende Flüchtlingskinder drängen mit Beginn des neuen Schuljahres in Schleswig-Holstein in den Unterricht.

Jetzt kommt das Problem an den Schulen an: Mehrere Tausende Flüchtlingskinder drängen mit Beginn des neuen Schuljahres in Schleswig-Holstein in den Unterricht. Die Zahl stelle den Bildungsbereich vor Herausforderungen, räumte Ministerin Britta Ernst (SPD) gestern in Kiel ein.

Hamburg 300 000. Besucher: Rekord bei Karl-May-Spielen erwartet
Ein Zuschauer in Bad Segeberg.

Die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg erwarten bei ihrer Aufführung „Im Tal des Todes“ am Samstag ihren 300 000. Besucher. Ein Rekord: In den vergangenen zwei Jahren war diese Marke erst in der 69.

Anzeige

Ihre Wettervorschau

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
Anzeige

Umfrage

Sollten Partys am Strand legalisiert werden?
  • Am Strand sollte nicht gefeiert werden. Dann liegt da ja überall Müll rum und man kann sich am nächsten Tag nicht in den Sand legen.
  • Warum nicht? Partys sind doch was schönes und sollten nicht illegal sein.
  • Mir doch egal. Ich gehe nie an den Strand.

Beilagen

Heute#im Blickpunkt
Salzhemmendorf/Aue

Der Angriff trifft eine Mutter und deren Kleinkinder im Schlaf: In Niedersachsen durchschlägt ein Brandsatz das Fenster einer Asylbewerber-Wohnung. Auch im sächsischen Aue bricht ein Feuer in einer Unterkunft aus.

Ahrensbök

Die Flüchtlingshilfe Ahrensbök bittet um Hilfe. „Auch in den kommenden Wochen erwarten wir eine größere Anzahl Asylbewerber in Ahrensbök“, heißt es in einer Mitteilung.

Frankfurt/Main

Diese Woche dürften Börsianer so schnell nicht vergessen. Erst der Einbruch am Montag, dann die starke Erholung. Vor dem Wochenende herrscht nun Zurückhaltung.

London

Die britische Polizei hat drei Teenager und einen 23-Jährigen festgenommen, die mit einem Luftgewehr auf ein drei Jahre altes Mädchen geschossen haben sollen.

LN-Online Videos

Anzeige
Sportblog

Acht mal vier, das ist eine Deomarke, die es seit 1951 gibt, die den Pharmariesen Beiersdorf AG reich gemacht hat.

Lara macht work&travel in Neuseeland

Lara Zube ist gelernte Versicherungskauffrau und verspürte den Wunsch, mal ein Jahr lang alles hinter sich zu lassen. Mit Minijobs (work&travel) will sie ihre Reisetappen in Neuseeland, einen Abstecher auf die Philippinen und die Fidschi-Inseln finanzieren. Erster Streich: Auckland!

Timmendorfer Strand

Beim „Blick über den Zaun“ schauen die LN heute in den mit Bedacht geplanten Garten von Ingo Lükemann. Ein kunstsinniger Gartler voller Engagement.

Kreuzworträtsel

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit der japanischen Art des Gehirnjoggings. Jetzt rätseln!

Veranstaltungen

Ausstellungen, Theater, Konzerte, Freizeit und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.

Die Welt im Bild


© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12