Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Home
"Für abgelehnte Asylbewerber brauchen wir ein effektives Rückführungs-management." Daniel Günther (CDU).
Schleswig-Holstein

Würzburg, Ansbach, München: Amokläufe und Terror verunsichern viele Bürger. Während zahlreiche Politiker zur Besonnenheit mahnen, fordern andere bereits mehr Polizei und härtere Gesetze. Die Kieler Landtags-CDU zum Beispiel spricht sich jetzt vehement für ein härteres Asylrecht aus.

  • Kommentare
mehr
  • Kieler CDU will härteres Asylrecht
  • Levo-Park: Nächste Woche kommen die FlüchtlingeKostenpflichtiger Inhalt
  • Priwall bekommt SupermarktKostenpflichtiger Inhalt
  • Rapper Cro präsentiert Filmausschnitte bei Kinofestival
  • Neues Sicherheitskonzept für „Wacken Open Air 2016“
Kommentar zur Asylrechtspolitik der Union
Ein Kommentar von Wolfram Hammer.

Angst verleitet zu Fehlern, meint unser Redakteur und zeigt dabei auf die schleswig-holsteinische CDU, die das Asylrecht verschärfen will. Europa wäre nämlich nicht sicherer, wenn wir weniger Flüchtlinge aufnähmen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eckhorst
Sie haben Unterschriften bei der Eckhorster Bevölkerung gesammelt, damit das afghanische Paar, das abgeschoben werden soll, in Deutschland bleiben kann: Annegret und Hinrich Hilscher sowie Barbara Schumann (v.l.).

Ein Flüchtlingspaar sollte in sein Erstregistrierungsland Ungarn abgeschoben werden. Jetzt ist das Ehepaar Jaihun und Khosrau Taheri, 28 und 26 Jahre alt, offenbar abgetaucht aus Angst vor der deutschen Ausländerbehörde. Das Dorf macht sich derweil für einen Verbleib stark.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hamburg/Kiel
Rasend schnell, irre heiß und hell: Wenn Blitze zu Boden zucken, kann es gefährlich werden.

Im Norden Deutschlands sind im vergangenen Jahr die wenigsten Blitze eingeschlagen. In der Stadt Kiel gingen nach einem vom Technologiekonzern Siemens vorgestellten Blitz-Atlas im bundesweiten Vergleich am wenigsten Blitze pro Quadratkilometer zur Erde nieder.

  • Kommentare
mehr
Eutin
Ralf Hoehs (v. l.), Jürgen Funk, Stefan Studt und Frank Eisoldt beim ersten Spatenstich auf der Baustelle, die zwischen Volleyballfeld und Schießstand auf der Hubertushöhe liegt. Voraussichtlich im Frühjahr 2018 soll die Einsatztrainingshalle fertig sein.

Am Dienstag machte Innenminister Stefan Studt (SPD) den ersten Spatenstich für die neue Einsatztrainingshalle der Polizeiakademie in Eutin. 8,2 Millionen Euro soll das Trainingszentrum kosten und im Frühjahr 2018 fertig sein.

  • Kommentare
mehr
Grevesmühlen

Die Ermittlungsbehörden haben eine junge Frau aus Grevesmühlen im Visier, die offenbar bundesweit für Aufsehen gesorgt hat. Sie soll mit Bombendrohungen Flughäfen lahmgelegt haben. Jetzt sitzt die Verdächtige in der Psychiatrie.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Der Lagerschuppen war zwischen zwei Häusern errichtet worden, von denen eines zur Brolingstraße und das andere zur Ludwigstraße gehört.

In der Nacht von Montag auf Dienstag brannte in der Brolingstraße ein Holzschuppen, der zwischen zwei Hauswänden errichtet war. Es war bereits der dritte Brand innerhalb einer Woche - und die Brandorte liegen nur wenige Hundert Meter auseinander.

  • Kommentare
mehr

Was halten Sie von dem Hype um das Smartphone-Spiel "Pokémon Go"?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Heiligenhafen
Das neue Steinwarder-Südufer wird eine Flaniermeile kombiniert mit Strandattraktionen wie Outdoor-Fitness, Beachvolleyball, Spielzonen und Erlebnisdünen. Im Hintergrund ist der Ferienpark, es gibt sogar eine Querverbindung zum Ostsee-Hauptstrand. Grafik: Siller/hfr

Zu Beginn der Sommersaison 2017 soll sie fertig sein, die neue Flanier- und Freizeitmeile am Heiligenhafener Steinwarder Südufer. 800 Meter lang wird sie sein, von der Steinwarderdamm- Brücke bis knapp hinter die neuen Strand-Parkplätze auf dem Steinwarder. Kostenpunkt: rund 3,2 Millionen Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kiel
Ein Blick auf das Gebäude des Landgerichtes in Kiel (Schleswig-Holstein).

Ein halbes Jahr nach der Vergewaltigung zweier kleiner Mädchen in Kiel muss sich von heute an ein 31-Jähriger als mutmaßlicher Täter vor dem Landgericht verantworten.

  • Kommentare
mehr
Eine Spezialeinheit der französischen Polizei durchsucht ein Haus, in dem einer der Attentäter gewohnt haben soll.
Rouen
Kirchen-Anschlag trifft „die Seele Frankreichs“

Schon wieder Frankreich: Erneut ist das Land Opfer eines Angriffs im Namen der Terrormiliz IS. Diesmal wird die katholische Kirche zum Ziel. Der Mord dürfte die Spannungen in dem von Terror erschütterten Land weiter anheizen.

  • Kommentare
mehr
Rouen
Polizei und Feuerwehr am Ort Geiselnahme in nordfranzösischen Saint-Etienne-du-Rouvray.
Augenzeugin zum Angriff: Täter filmten Tötung

Eine Augenzeugin hat die Tötung eines Priesters in Saint-Etienne-du-Rouvray mit einer Hinrichtung verglichen. „Sie haben ihn auf die Knie gezwungen“, sagte die Nonne dem Sender RMC.

  • Kommentare
mehr
Paris Hollande: Angriff auf Kirche ist Schändung der Republik

Frankreichs Präsident François Hollande hat den Anschlag auf eine Kirche als „neue Bewährungsprobe für die Nation“ bezeichnet.

  • Kommentare
mehr
Dennis Schröder spielt in der EM-Qualifikation nicht für die deutsche Nationalmannschaft.
Würzburg
NBA-Profi Schröder fehlt DBB-Team in EM-Qualifikation

Ohne NBA-Jungstar Dennis Schröder müssen Deutschlands Basketballer die EM-Qualifikation bewältigen. Der Aufbauspieler wird stattdessen frühzeitig ins Training bei den Atlanta Hawks einstiegen. Bundestrainer Chris Fleming plagen Personalprobleme.

  • Kommentare
mehr
Turin
Gonzalo Higuain wird den SSC Neapel verlassen.
Wechsel von Torjäger Higuain zu Juventus Turin perfekt

Top-Torjäger Gonzalo Higuain wechselt für eine italienische Rekordsumme von rund 90 Millionen Euro vom SSC Neapel zum Ligarivalen Juventus Turin.

  • Kommentare
mehr
Lausanne IOC-Chef Bach zu Harting-Kritik: „Eine Entgleisung“

Thomas Bach reagiert erzürnt auf die heftige Kritik von Diskus-Star Robert Harting. Der IOC-Präsident verteidigt vehement den Beschluss, Russland nicht komplett von den Rio-Spielen auszuschließen.

  • Kommentare
mehr
Cupertino

Schlechtere iPhone-Verkäufe haben Apple im vergangenen Quartal einen deutlichen Geschäftsrückgang beschert. Der Umsatz fiel im Jahresvergleich um 15 Prozent auf 42,36 Milliarden Dollar.

  • Kommentare
mehr

Hamburg (dpa) – Rund 4000 Fans haben Simply Red am Abend bei ihrem ‎ausverkauften Gastspiel im Stadtpark in Hamburg gefeiert.

  • Kommentare
mehr
Beilagen
Um 1200: Die Burg des Stadtherrn kontrolliert den einzigen Landzugang im Norden. Die Stadtanlage aus hölzernen Bauten gruppiert sich um Markt und Hafen.
So hat sich die Lübecker Altstadtinsel verändert

Wir zeigen, wie sich die Altstadtinsel und die darumliegenden Flüße in den letzten Jahrhunderten verändert haben. Ein ambitioniertes Naturschutzprojekt, das Wakenitz und Trave verbinden soll, kostet nach neuesten Berechnungen über 1,1 Millionen Euro.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

Kultur und Religion versus Massentourismus.
Madita Strähle, Abiturientin aus Lübeck, reist um die Welt.
Paradies und Albtraum

Sie hat einiges auf ihren Reisen erlebt und gesehen, Thailand aber wird Madita mit gemischten Gefühlen in Erinnerung bleiben. Einerseits gab es schöne Tage, andererseits hat der Massentourismus sie nachdenklich werden lassen. Hier dazu ihre Gedanken.

  • Kommentare
mehr
Bianca-Renee Hellberg (21) studiert in Südkorea
Von den Kunstwerken ist kaum etwas geblieben.
Kunst wider Willen

In Seoul war die Art "Neighbourhood" von 64 Künstlern zum Touristenmagneten geworden. Gelieben davon ist kaum etwas. Ein wehmütiger Rücklick. 

  • Kommentare
mehr
Bianca-Renee Hellberg (21) studiert in Südkorea Happy in Seoul

Eutin hat die Landesgartenschau - und Seoul? Das Rosengarten-Festival. In einer Stadt, die sonst kaum zur Ruhe kommt, eine wunderbare Abwechslung. 

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht