Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 1° wolkig
Thema Klein Gladebrügge

Klein Gladebrügge

Alle Artikel zu Klein Gladebrügge

Bei der Amtsfeuerwehr Trave-Land und ihren 34 Feuerwehren steigt nicht nur die Anzahl der Aktiven, die bei 999 liegt. Auch die Aufgabenfülle und die Anzahl der geleisteten Einsätze werden immer mehr.

05.03.2019

Die Trave-Landwerke wollen die Gemeinden Traventhal, Klein Gladebrügge und einen Teil des Bad Segeberger Gewerbegebietes mit Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien versorgen.

26.02.2019

Der Klimarat des Kreises denkt über die Einrichtung eines Fonds für grüne Maßnahmen nach. Damit könnten Bauprojekte wie Gründächer oder nachhaltige Dämmstoffe gefördert werden.

07.02.2019

Nach 18 Jahren als Wehrführer der Feuerwehr Klein Gladebrügge gab Waldemar Röhr sein Amt an einen Nachfolger ab. Mit Tim Schröder (30) und seinem zweiten Stellvertreter Sascha Griese (27) steht nun ein junges Team an der Spitze.

26.01.2019

Ein Fahrgast der Nordbahn glaubte, bei Klein Gladebrügge im Eis festgefroren Schwäne gesehen zu haben. Er alarmierte die Feuerwehr. Während die an den kleinen See eilte, beendeten die Schwäne ihr Bad und watschelten zurück an Land.

24.01.2019

Als Schiedsleute wollen Alexander Noske und Sabine Blunk, dass sich Streithähne mit ihnen an einen Tisch setzen, reden und sich wieder vertragen. Damit wollen sie die überlaufenen Gerichte entlasten.

06.01.2019

Gutes Sitzfleisch brauchten die Mitglieder des Amtsausschusses Trave-Land bei der letzten, sehr langen Sitzung des Jahres. Höhepunkt: Dieter Harfst erhielt die Ehrenmedaille des Amtes verliehen. Nicht so schön: Die Amtsumlage muss aufgrund eines Millionendefizits von 13 auf 14 Prozent erhöht werden.

29.11.2018

Hitzige Diskussion in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung in Wahlstedt: Gegner der Industrieansiedlung machten mit Bannern auf sich aufmerksam. Die Politik ist geschlossen für die Pläne.

07.11.2018

Vereine, Firmen, Initiativen, Kulturschaffende: Mit der Neuauflage des Segeberger Stadtfestes kommen alle zusammen. Wer in der Stadt unter einem Dach lebt, soll am kommenden Wochenende offensichtlich werden. 1400 Mitwirkende feilen teils seit über einem Jahr an Ablauf und Programm auf den Flächen, die nach Zimmern benannt sind.

29.08.2018

Bekommt die Kreisstadt bald einen neuen Kindergarten? Jetzt stellt die Lebenshilfe einen Antrag, um in die Kita-Bedarfsplanung aufgenommen zu werden. Auf einem Grundstück mit 5500 Quadratmetern am Rande des Gewerbegebietes soll die Einrichtung im Jahr 2020 öffnen.

28.08.2018

Windvorrangflächen in Traventhal sind im neuen Regionalplan des Landes nicht enthalten. Nun versucht die Gemeinde auf ungewöhnliche Art, doch noch berücksichtigt zu werden. Dabei sollen die „Trave–Landwerke“ helfen, die Wärme und Strom aus Wind, Sonne und Stroh gewinnen wollen.

23.08.2018

VW-Bullis gibt es viele. Aber die 50 Exemplare vom VW-Bus-Club „LLE-Kartei“, die am Donnerstag in Klein Rönnau auf den Campingplatz fuhren, sind besondere: Sie alle sind VW-T3-Busse einer „Limited Edition“, die 1992 mit wassergekühltem Heckmotor gebaut wurden.

23.08.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10