Menü
Anmelden
Wetter Regen
13°/ 9° Regen
Thema Naturschutz in Lübeck

Naturschutz in Lübeck

Alle Artikel zu Naturschutz in Lübeck

Der Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer arbeitet in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Er setzt sich für die Bewahrung der Flora und Fauna ein. In diesen Tagen feiert der Verein sein 40-jähriges Bestehen.

24.08.2018

Auf Einladung des CDU-Wirtschaftsrates haben Wirtschaft, Politik und Naturschützer in Berkenthin über den Kanalausbau diskutiert. Schwerpunkt waren nicht die Auswirkungen auf die Natur, sondern die Wirtschaftlichkeit des Projektes. Und da gab es heftig Gegenwind für den BUND.

16.04.2018

Nadelhölzer entnommen, Zaun für die Galloways gebaut. Und ganz nebenbei wurde auch noch eine 500-Kilo-Bombe entsorgt.

19.02.2017

Professionalität der Tierschutzvereine und Sensibilität der Bürger wachsen: Die Anklagebehörde in Lübeck reagiert.

19.10.2016

150 Quadratmeter Land benötigt ein Mast. Die Eigentümer prangern Flächenfraß an. Ihre Forderung: Ein Mastbau über Knicks.

01.12.2015

Hauen und Stechen beim Landesverband des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): Die promovierte Geschäftsführerin Ina Walenda muss nach einem Urteil des Arbeitsgerichts Kiel zu den bisherigen Bedingungen weiterbeschäftigt werden.

08.06.2015

Dassow fordert von Lübeck Untersuchungen zur Verkehrsbelastung bis Pötenitz. Außerdem müsse der Naturschutz in Mecklenburg einbezogen werden.

18.02.2015

Grund ist der Naturschutz. Die Planungen beginnen nun wieder von vorn.

16.02.2015

Interaktiver Schlagabtausch zum Ärger um das geplante Wohngebiet in Travemünde: Was wichtiger ist - Erhalt des Rastplatzes für Wildgänse oder neuer Wohnraum - diskutieren die LN-Redakteure Kai Dordowsky und Sven Wehde in einem "Duell der Argumente".  

13.02.2015

Schienenhinterland-Anbindung: Bahn erarbeitet wegen Naturschutz vier Alternativen, um die Bestandstrasse außen vor zu lassen.

11.02.2015
1 2