Menü
Anmelden
Thema Autobahn 20 in Nordwestmecklenburg

Autobahn 20 in Nordwestmecklenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Autobahn 20 in Nordwestmecklenburg

Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der A20 am Dienstag wird nun der Brandschaden an der Straßendecke behoben. Wie der Landesbetrieb Straßenbau mitteilte, sollen die Arbeiten bereits heute um 7 Uhr an der Unfallstelle im Autobahnkreuz Lübeck beginnen.

14.06.2018
Es ist ein Bild der Verwüstung. Dicker Rauch über der A20 bei Lübeck (Schleswig-Holstein), querstehende Fahrzeuge. Ein mit Gasflaschen belandener Lkw hatte Feuer nach einem Unfall Feuer gefangen, die Autobahn musste voll gesperrt werden.

Mehrere Gasflaschen sind am Dienstag bei einem Unfall mit zwei Lkw auf der A20 im Kreuz Lübeck explodiert. Zwei Menschen wurden dabei teils schwer verletzt. Die Löscharbeiten dauerten zunächst an.

12.06.2018

Bei Kontrollen auf der Autobahn 20 hat die Segeberger Polizei am Dienstag und Mittwoch den Verkehr Richtung Lübeck unter die Lupe genommen. Beteiligt waren auch Auszubildende aus der Polizeischule in Eutin, die Praxiserfahrung sammeln sollten.

07.06.2018

Eine Ära geht zu Ende in Heilshoop: Nach 20 Jahren ist für Wendelin Herbrand als Bürgermeister Schluss. Der 80-Jährige hat die gesamte Kommunalpolitik in Nordstormarn jahrelang mitgeprägt. Die konstituierende Sitzung für den neuen Gemeinderat im Juni ist sein persönlicher Abschied.

02.06.2018
Eine Herde wilder Nandus ist in Dechow nahe dem Ratzeburger See über eine Bundesstraße gelaufen und hat einen Verkehrsunfall verursacht.

19 Stellen gibt es zurzeit im Landkreis Nordwestmecklenburg, an denen sich Unfälle häufen.

14.05.2018
Bei der Rückreise aus dem verlängerten Himmelfahrtswochenende war bei Autofahrern im Norden am Sonntag Geduld gefragt.

Zwei völlig demolierte Fahrzeuge, drei verletzte Personen und ein kilometerlanger Stau sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwoch gegen 13.45 Uhr ...

09.05.2018

Zufahrt von der A14 auf die A20 in Richtung Lübeck wird verbreitert.

07.05.2018
Weil ihm nach eigenen Angaben eine Fliege ins Auge geflogen ist, hat der Fahrer eines Sattelzugs einen folgenschweren Unfall in Mecklenburg-Vorpommern verursacht.

An der abgesackten Autobahn 20 könnte es möglicherweise bald zu weiteren Verzögerungen kommen. Denn auch die Ausweichstrecke macht Probleme.

03.05.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige