Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 16° Regenschauer
Thema Niendorf an der Stecknitz

Niendorf an der Stecknitz

Anzeige

Alle Artikel zu Niendorf an der Stecknitz

Lauenburg

Schützenfest in Nusse - Schützenfest in Nusse war Erfolg

Erstmals feierten die Nusser Schützen mit ihren Gästen ein zünftiges Oktoberfest in Lederhosen und Dirndl

10.09.2018

Exklusive Open-Air-Premiere des neuen „Tatorts“ „Borowski und das Haus der Geister“ auf dem Dorfplatz in Niendorf an der Stecknitz: Ein ganzes Dorf fiebert bei den Ermittlungen von Klaus Borowski (Axel Milberg) mit.

11.08.2018

Die Macher des Norddeutschen Freiluftkinos sind voller Erwartungen: „An diesem Freitag steht uns die außergewöhnlichste und wahrscheinlich größte Veranstaltung in 17 Jahren Freiluftkino-Geschichte bevor“, sagt Marc Fiebig. Denn in Zusammenarbeit mit dem NDR wird die offizielle Premiere des neuen Tatorts open-air am Drehort in Niendorf a. d. Stecknitz gezeigt.

08.08.2018
Ein mit Heizungsteilen beladener Lkw ist am Montagmorgen gegen 10.30 Uhr auf der B207 bei Breitenfelde umgekippt und auf einem angrenzenden Feld gelandet.

Die Gemeinde Niendorf an der Stecknitz hat einen neuen Bürgermeister. Wolfgang Herzog (65) von der 1. Wählergemeinschaft löst den langjährigen Bürgermeister und Amtsvorsteher Friedhelm Wenck ab.

20.06.2018

„Volle Scheune“ beim Kreisbauerntag in Seedorf: Rund 350 Landwirte trafen sich am Montag auf dem Hof Jahnke, um den Gastredner und EU-Parlamentarier Albert Deß zu hören, der über „EU-Agrarpolitik in schwierigen Zeiten“ referierte und seine Rede mit etlichen Anekdoten würzte.

20.06.2018

An der Aktion „Offener Garten” am 16./17. Juni beteiligen sich auch im Lauenburgischen zahlreiche private und einige gewerbliche Gartenbesitzer: Gelegenheit zum Austausch und zum Sammeln von Anregungen. Die LN besuchten Andrea Heymer in ihrem Klempauer Garten.

13.06.2018

Zwei Tage lang haben sich Besucher aus Nusse und aus der Umgebung bei der Gewerbeschau in Nusse über die Leistungsfähigkeit der örtlichen Unternehmen und einiger Firmen aus der Nachbarschaft überzeugen können. Landtagspräsident Klaus Schlie eröffnete am Sonnabend bei herrlichem Wetter die Veranstaltung, die erstmals im Gewerbegebiet stattfand.

11.06.2018

Mit einem Kommers für geladene Gäste begann ein musikalisches Wochenende in Niendorf an der Stecknitz. Immerhin wurde der Musikzug der örtlichen Feuerwehr stolze 100 Jahre alt. Im Jahr 1918 gründeten Ernst Albrecht, Fritz Hillmer und Herrman Winterberg diese Vereinigung, die noch heute Bestand hat.

05.06.2018

Ein Einfamilienhaus in Niendorf an der Stecknitz ist in der Nacht zum Montag durch einen Blitzschlag in Brand geraten. Die dreiköpfige Familie konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die Feuerwehren aus Mölln und Breitenfelde unterstützten ihre Niendorfer Kameraden.

29.05.2018

In Alt-Mölln wird die AWG stärkste Kraft mit 6 von insgesamt 11 Sitzen. Die CDU bekommt vier Sitze und die SPD wird in der Gemeindevertretung einen Sitz erhalten. Wolfgang Graumann erhielt 61 Stimmen. Mit Abstand die meisten Wählerstimmen erhielt Björn Brügmann (234) von der AWG.

07.05.2018
Glück im Unglück hatte eine junge Familie in der Nacht zu gestern. Zwar ist ihr Haus vollständig ausgebrannt, einsturzgefährdet und nicht mehr bewohnbar, ebenso wie auch die beiden Autos ausgebrannt sind. Doch die Familie konnte sich unversehrt ins Freie retten.
1 2 3 4 5 6 7 8
Anzeige