Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 8° wolkig
Thema Niendorf bei Berkenthien

Niendorf bei Berkenthien

Alle Artikel zu Niendorf bei Berkenthien

Exklusive Open-Air-Premiere des neuen „Tatorts“ „Borowski und das Haus der Geister“ auf dem Dorfplatz in Niendorf an der Stecknitz: Ein ganzes Dorf fiebert bei den Ermittlungen von Klaus Borowski (Axel Milberg) mit.

11.08.2018

Die Macher des Norddeutschen Freiluftkinos sind voller Erwartungen: „An diesem Freitag steht uns die außergewöhnlichste und wahrscheinlich größte Veranstaltung in 17 Jahren Freiluftkino-Geschichte bevor“, sagt Marc Fiebig. Denn in Zusammenarbeit mit dem NDR wird die offizielle Premiere des neuen Tatorts open-air am Drehort in Niendorf a. d. Stecknitz gezeigt.

08.08.2018

Es ist bald wieder Sommertalk auf dem Gut Basthorst. Veranstalterin Christine Gebauer (Niendorf) hat für Sonntag, 16. September, eine illustre Gästeschar eingeladen. Beginn ist um 19 Uhr, der Vorverkauf läuft. Christine Gebauer hat zwei ihrer beliebten Politiker nochmals eingeladen, die sich persönlich nicht kennen: Björn Engholm und Wolfgang Bosbach.

06.08.2018

Die Macher des Freiluftkinos scheinen einander gegenseitig zu Höchstform anzustacheln: Der „Tatort“-Krimi des NDR ist nur einer der Höhepunkte des diesjährigen Open-Air-Kinosommers. Vom 27. Juli bis zum 1. September lädt das Norddeutsche Freiluftkino zu 13 Filmabenden an 13 Orten ein.

06.07.2018

Die Gemeinde Niendorf an der Stecknitz hat einen neuen Bürgermeister. Wolfgang Herzog (65) von der 1. Wählergemeinschaft löst den langjährigen Bürgermeister und Amtsvorsteher Friedhelm Wenck ab.

20.06.2018

Mit einem Kommers für geladene Gäste begann ein musikalisches Wochenende in Niendorf an der Stecknitz. Immerhin wurde der Musikzug der örtlichen Feuerwehr stolze 100 Jahre alt. Im Jahr 1918 gründeten Ernst Albrecht, Fritz Hillmer und Herrman Winterberg diese Vereinigung, die noch heute Bestand hat.

05.06.2018

Ein Einfamilienhaus in Niendorf an der Stecknitz ist in der Nacht zum Montag durch einen Blitzschlag in Brand geraten. Die dreiköpfige Familie konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die Feuerwehren aus Mölln und Breitenfelde unterstützten ihre Niendorfer Kameraden.

29.05.2018

Gemeinde und Amt Breitenfelde stehen in der kommenden Wahlperiode vor Herausforderungen. Für Bürgermeisterin Anne Fröhlich, die den erkrankten Friedhelm Wenck temporär als Amtsvorsteherin vertritt, liegt die größte Aufgabe in der Schaffung neuer Kita-Kapazitäten.

04.05.2018
Lanz Bulldog, Deutz, Porsche, Fendt und andere historische Traktoren rückten am Sonntag zum traditionellen Pflugtag des Trecker Oldtimer-Club Hamburg (TOCH) in Börnsen an. „Das machen wir hier zum 15. Mal und es macht großen Spaß“, sagt Heiko Lühr.
Lauenburg

Möhnsener Musikanten feiern - 50 Jahre Garant für gute Laune

Das älteste Mitglied ist 91 Jahre und sitzt seit der Gründung dieses im Kreis beliebten Orchesters an der Trommel, das jüngste ist 10. Die Möhnsener Musikanten können 2018 auf 50 Jahre Musikgeschichte zurück blicken. Die Jubiläumsfeier mit großem Festakt ist am Freitag, 22. Juni.

12.04.2018

Bei einem Überholmanöver ist ein 46-jähriger Trucker am Niendorfer Berg auf der B 207 im Straßengraben gelandet. Der Mann wollte einer Fahrerin eines VW T4 ausweichen, die den Lastkraftwagen übersehen hatte. Der Kieslaster wurde von einem Bergungsunternehmen aus dem Straßengraben herausgezogen. 

23.02.2018

b.B. Die Niendorfer Feuerwehr hat bei ihrer jüngsten Jahreshauptversammlung im Dörpshuus gewählt. Gerrit Demuth ist neuer stellvertretender Gruppenführer geworden. Stefan Schulz wurde zum Atemschutzgerätewart bestimmt.

21.02.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9