Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 3° Regenschauer
Thema Priwall

Priwall

Alle Artikel zu Priwall

Für Gäste wird es teurer, für Lübecker günstiger: Das Liegen am Priwallstrand kostet jetzt das Doppelte für Touristen – 2,80 Euro. Und damit genauso viel wie am Kurstrand. Die Lübecker zahlen nichts.

15.03.2019

Seit Jahren gibt es die Idee, eine Jugendherberge auf dem Priwall zu errichten. Die Gemeinschaft der Priwallbewohner bringt das ehemalige Krankenhaus der Halbinsel als Standort ins Gespräch. Doch zunächst müsste die Stadt eine Lösung für das dort beheimatete Archiv finden.

11.03.2019

An den Salzwiesen im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall wurde eine neue Beobachtungsplattform aufgestellt.

04.03.2019

Mit dem Druck einer neuen Auflage soll die Gemeinde Damshagen in die Broschüre „Im Klützer Winkel unterwegs“ aufgenommen werden. Sie zeigt Routen zum Wandern und Radeln zwischen Priwall und Wismar.

01.03.2019

Seit Juni 2018 ist die Personenfähre „Priwall VI“ kaputt. Der Stadtverkehr streitet mit der Werft, die die Fähre gebaut hat, um die Reparaturkosten. Der Fall liegt beim Gericht. Eine Lösung könnte noch Monate dauern. Zum Saisonstart wird wohl die alte „Priwall IV“ zwischen Travemünde und Halbinsel verkehren.

01.03.2019

Mehr Urlauber, mehr Autos: Das ist die Zukunft des Priwalls 2030. Daher soll die Mecklenburger Landstraße ausgebaut werden – für 1,9 Millionen Euro. Das ist das Ergebnis eines Verkehrsgutachtens.

27.02.2019

Ende des Jahres soll die Ferienanlage Priwall Waterfront fertig sein. Bereits 60 Prozent der Ferienwohnungen werden jeweils am Wochenende vermietet. Trotzdem ist das Areal auch eine Riesenbaustelle.

18.02.2019

Damit sich vor der Fähre auf dem Priwall keine unübersichtlichen Autoschlangen mehr bilden, gibt es jetzt neue Markierungen. In einem zweiten Schritt soll der Platz neu gestaltet werden.

15.02.2019

Im Ortsrat ging es am Mittwochabend hoch her. Es wurde hitzig über den Hochwasserschutz im Ostseebad diskutiert. Und Ludger Hinsen (CDU) musste sich schwere Vorwürfe gefallen lassen.

14.02.2019

Im Sommer kommen bis zu 50 Künstler nach Travemünde, um aus 16.000 Tonnen Sand 150 Figuren zu fertigen. Das Sandskulpturen-Festival findet von Mai bis Oktober in Bootshallen am Fischereihafen statt.

13.02.2019

Kohlenhof-Bebauung auf dem Priwall: Wolfgang Neskovic (Unabhängige) sieht keine Pflicht der Stadt gegenüber Waterfront-Investor

06.02.2019

Gastronom vom Priwall ist sauer: Post verteilt Flyer nicht wie vereinbart an Travemünder Haushalte.

05.02.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10