Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 15 ° sonnig

Navigation:
Home
Um 3.30 Uhr in der Nacht fing die Erde an zu beben. Vor allem die kleineren Ortschaften Amatrice und Accumoli wurden getroffen.
Rom

Ein nächtliches Erdbeben hat in Mittelitalien mindestens 37 Menschen in den Tod gerissen und verheerende Schäden angerichtet. Der Erdstoß mit einer Stärke von mehr als 6 hatte sein Zentrum in der Provinz Rieti, er ließ Gebäude einstürzen, Menschen wurden unter Trümmern begraben.

mehr
  • Dutzende Tote nach Erdbeben in Italien
  • Lübecks Hafen vor der ZerreißprobeKostenpflichtiger Inhalt
  • Robuste Konjunktur lässt Staatskasse klingeln
  • Kriegserbe: Bombensuche am Büchener BahnhofKostenpflichtiger Inhalt
  • Exotische Haustiere: Meine Vogelspinne und ichKostenpflichtiger Inhalt
Lübeck

Seit Dienstagabend ist die 75-jährige Erika Möller aus dem Seniorenzentrum CURA in der Mecklenburger Straße 20 verschwunden. Sie braucht dringend Hilfe.

  • Kommentare
mehr
Lübeck

Gegen 7.20 Uhr krachte es gewaltig: Ein Audi war außer Kontrolle geraten und in den Gegenverkehr gefahren. Die Gründe für den Unfall sind noch unklar. Glück im Unglück: Ein Fußgänger konnte sich in letzter Sekunde retten.

mehr

Lübeck
Schlaue Ratefüchse: Das Team Paul (v. l.), Isabel und Elton geben bei dem Schüler-Special der ARD-Sendung ihr Bestes.

Siebtklässler des Johanneums und eine Möllner Klasse dürfen heute in der ARD-Sendung „Wer weiß denn sowas?“ Aufgaben lösen.

mehr
Karlsruhe
Systematische „Abbruchjäger“ auf Ebay, die sich nur an Online-Auktionen beteiligen, um anschließend auf Schadenersatz klagen zu können, verhalten sich rechtsmissbräuchlich.

Wer ihnen in die Falle geht, ist schnell Tausende Euro los: „Abbruchjäger“ auf Ebay nutzen Regelverstöße unbedarfter Anbieter kaltschnäuzig zu ihren Gunsten aus. Ein BGH-Urteil ist im Kampf gegen den Missbrauch zumindest ein kleiner Fortschritt.

  • Kommentare
mehr
Kiel
Der Vorstandsvorsitzende der Fielmann AG, Günther Fielmann, lacht.

Der schleswig-holsteinische Brillen-Unternehmer Günther Fielmann bekommt das Große Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

  • Kommentare
mehr
Auf Wanderschaft inmitten von rauschenden Bäumen und zwitschernden Vögeln: LN-Reporterin Katrin Diederichs erkundet die Stormarnsche Schweiz.

Die LN-Reporterinnen Alessandra Röder und Katrin Diederichs spazierten durch die dichten Wälder der Hahnheide und blickten über die Baumwipfel bis nach Hamburg.

  • Kommentare
mehr

Die Bundesregierung rät zu Hamsterkäufen - lassen sie sich davon verunsichern?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Lübeck
Olympia-Ruderer Maximillian Munksi feierte heute mit seinen Freunden die Silbermedaille von Rio in einem offenen Partybus in Lübeck.

Der über 1,90 Meter große Ruderer kommt aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus: All seine Lübecker Freunde aus dem Rudersport, langjährige Begleiter und Förderer wollen heute mit dem Lübecker Olympiaheld durch die Stadt touren und den zweiten Platz des Ruder-Achters bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro feiern.

  • Kommentare
mehr
Hamburg
Blick auf das Treppenhaus des Hanseatischen Oberlandesgerichts.

Das Hamburgische Verfassungsgericht hat am Mittwoch darüber verhandelt, ob die Ziele der Volksinitiative „Rettet den Volksentscheid“ rechtmäßig sind.

  • Kommentare
mehr
Italien ist besonders erdbebengefährdet, weil sich unter dem Land ein etwa tausend Kilometer langer Keil der afrikanischen Platte nach Norden bewegt und gegen die Alpen drückt.
Berlin
Hintergrund: Erdbebenland Italien

Schwere Erdbeben entstehen infolge ruckartiger Verschiebungen tektonischer Gesteinsplatten im tieferen Bereich der Erdkruste.

  • Kommentare
mehr
Der Chef des Zivilschutzes sprach von einem „schweren“ Beben, es sei vergleichbar mit dem in der Stadt L'Aquila im Jahr 2009.
Krankenhäuser und Heime nach Beben evakuiert

Rom (dpa) - Bei dem schweren Erdbeben in Mittelitalien sind auch Krankenhäuser beschädigt worden.

  • Kommentare
mehr
Dutzende Tote nach Erdbeben in Italien

Rom (dpa) - Ein schweres Erdbeben hat die Menschen in Mittelitalien mitten in der Nacht aus dem Schlaf gerissen und viele getötet. Es gab zahlreiche Verletzte und Verschüttete.

  • Kommentare
mehr
Manuel Neuer gilt als einer der Favoriten auf das Kapitänsamt in der Nationalmannschaft.
München
Neuer wartet „ganz entspannt“ auf Löws Votum

Torhüter Manuel Neuer blickt der bevorstehenden Ernennung eines neuen Nationalmannschafts-Kapitäns durch Joachim Löw unaufgeregt entgegen.

  • Kommentare
mehr
Hamburg
Leere Tribünensitze mit dem Logo des Hamburger SV sind zu sehen.
Mehr als die Hälfte der HSV-Fans hat Hochschulabschluss

Mehr als die Hälfte (63,5 Prozent) der HSV-Fans hat einen Hochschulabschluss, landen damit aber im Vergleich zu anderen Clubs auf dem drittletzten Platz: Das geht ...

  • Kommentare
mehr
Madrid Medien: Real verlängert Verträge mit Ronaldo und Bale

Champions-League-Sieger Real Madrid wird nach spanischen Medienberichten die Verträge mit den Offensivstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale bald verlängern.

  • Kommentare
mehr
Einbeck
Innenminister de Maizière stellt das Konzept gemeinsam mit dem Präsidenten des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe vor.

Die Regierung will das Land besser auf mögliche Terrorattacken oder Cyberangriffe vorbereiten. Über das Konzept hat es in den vergangenen Tagen bereits große Diskussionen gegeben. Die Opposition sprach von „Panikmache“.

  • Kommentare
mehr
Berlin
Der niedrige Öl- und Gaspreis lassen die Heizkosten in Deutschland weiter sinken.

Die Zeiten, in denen Betriebskosten das Wohnen immer teurer machten, sind vorerst vorbei. Mieter in Groß- und Uni-Städten können sich darüber aber nur eingeschränkt freuen.

  • Kommentare
mehr
Köln
Jake Bugg ist einer der Top-Acts beim Musikfestival „c/o pop“ in Köln.

Beim Musikfestival „c/o pop“ in Köln können Popmusik-Fans bis zum Sonntag angesagte Talente und Geheimtipps live erleben. Ein Wermutstropfen: Die Konzerte von zwei Headlinern auf einer Open-Air-Bühne mussten abgesagt werden.

  • Kommentare
mehr
Beilagen
Um 1200: Die Burg des Stadtherrn kontrolliert den einzigen Landzugang im Norden. Die Stadtanlage aus hölzernen Bauten gruppiert sich um Markt und Hafen.
So hat sich die Lübecker Altstadtinsel verändert

Wir zeigen, wie sich die Altstadtinsel und die darumliegenden Flüße in den letzten Jahrhunderten verändert haben. Ein ambitioniertes Naturschutzprojekt, das Wakenitz und Trave verbinden soll, kostet nach neuesten Berechnungen über 1,1 Millionen Euro.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

Blick in den Hauptsaal: Die Anordnung der Sitze in einem Halbkreis soll direkten Blickkontakt vermeiden.
Bianca-Renee Hellberg studiert in Südkorea
Politikstunde auf Koreanisch

Das fliegende Klassenzimmer mal anders: Mit einem Ausflug ins Nationalparlament auf die Insel Yeouido endet für Bianca das Semester. Entgegen ihrer ersten Vermutung wurde es eine lohnende Reise.

  • Kommentare
mehr
Madita Strähle, Abiturientin aus Lübeck, reist um die Welt.
Kultur und Religion versus Massentourismus.
Paradies und Albtraum

Sie hat einiges auf ihren Reisen erlebt und gesehen, Thailand aber wird Madita mit gemischten Gefühlen in Erinnerung bleiben. Einerseits gab es schöne Tage, andererseits hat der Massentourismus sie nachdenklich werden lassen. Hier dazu ihre Gedanken.

  • Kommentare
mehr
Bianca-Renee Hellberg (21) studiert in Südkorea Kunst wider Willen

In Seoul war die Art "Neighbourhood" von 64 Künstlern zum Touristenmagneten geworden. Gelieben davon ist kaum etwas. Ein wehmütiger Rücklick. 

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht