Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 8° Regenschauer
Thema Ritzerau

Ritzerau

Anzeige

Alle Artikel zu Ritzerau

Am vergangenen Donnerstag ist von einer Koppel am Forsthof in Ritzerau ein graues Pony verschwunden. Die Besitzerin geht fest von einem Diebstahl aus und tut alles, um ihren geliebten Milosh zu finden. Unter anderem hat sie eine Belohnung zur Wiederbeschaffung ihres Ponys in Höhe von 2000 Euro ausgelobt.

13.08.2018

Ein Pony ist am vergangenen Donnerstag von einer Koppel am Forsthof in Ritzerau verschwunden. „Milosh“ ist ein Pony der Rasse Konik, hat eine graue Farbe und ein Stockmaß von 137 Zentimetern. Seine Besitzerin hat 2000 Euro Belohnung zur Wiederbeschaffung ausgesetzt.

13.08.2018

„Das ist eine gute Investition in die Zukunft“, sagte Landrat Dr. Christoph Mager bei der Übergabe eines neuen Einsatzfahrzeugs für die Freiwillige Feuerwehr Ritzerau. Etwa 165000 Euro hat das neue Löschfahrzeug gekostet, das am Wochenende feierlich übergeben worden ist.

04.07.2018

Von Nusse nach Hammer und dann über Ritzerau zurück ins Heimatdorf: Der Musikzug der Feuerwehren Nusse/Ritzerau fuhr am Himmelfahrtstag traditionell mit Traktor ...

11.05.2018

Ein nicht alltägliches Bild bot sich den Autofahrern am Dienstagmittag zwischen Ritzerau und Duvensee, als ein Rudel Hirsche plötzlich über die Straße wechselte. Ein Zwölfender vorneweg und mehrere junge, zwei- bis dreijährige Hirsche im Gefolge. Bis zu 60 Stück Rotwild tummeln sich derzeit im Ritzerauer Waldgebiet, 

04.01.2018

Die Maisernte startete für die Landwirte auf vom Regen aufgeweichten Böden mit großen Kraftanstrengungen, so wie hier im Foto in Ritzerau. Dort wurde für die Biogasanlage Labenz geerntet. Autofahrer müssen sich nicht nur auf die letzten „Verkehrsbremsen“ vor sich einstellen, sondern auch auf die berühmte „Bauernglätte“. 

17.10.2017

Ein alter VW Käfer ist in der Nacht zu Sonnabend zwischen Ritzerau und Nusse in Brand geraten. Der schöne Wagen hat nur noch Schrottwert.

22.07.2017

Riesenerfolg für ein Lübecker Naturschutzprojekt: In den städtischen Revierförstereien Behlendorf und Ritzerau wurden zwei ausgetrocknete Moore gerettet.

18.08.2016

Geesthacht spielt zum Beginn der dritten Kultursommer-Woche vom 23. bis zum 29. Juli eine Hauptrolle. Die 800-Jahr-Feier der Stadt bot Anlass für zwei große Termine, die einen Bogen vom Jetzt in die Vergangenheit schlagen. Das ArtCaching-Projekt „City & Satellites“ versucht den geheimen Herzschlag der Stadt zu erkunden.

21.07.2016

Literarische Kutschtour durch den Wald: Auch das bietet der Lauenburgische Kultursommer – ein Erlebnisbericht.

13.07.2016

Aufgrund von Deckenerneuerungsarbeiten kommt es nach Angaben des Kreises ab Montag, 14. März, zu Verkehrsbehinderungen in den Ortslagen von Nusse und Ritzerau.

12.03.2016

Heubodentheater bietet drei Veranstaltungen.

29.02.2016
1 2 3
Anzeige