Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 2° wolkig
Thema Tourismusagentur Schleswig-Holstein (TASH)

Tourismusagentur Schleswig-Holstein (TASH)

Alle Artikel zu Tourismusagentur Schleswig-Holstein (TASH)

Die Tourismusagentur des Landes legt schon wieder eine neue Werbestrategie vor. Jetzt sollen die „Leuchttürme“ beworben werden, mit denen die meisten Auswärtigen Schleswig-Holstein verbinden – also vor allem mit Meer und Lübeck.

 
11.12.2018

Schleswig-Holsteins Tourismusbranche verzeichnet Buchungs-Rekorde. Wie kann man das noch steigern? Mehr Werbung im Ausland, mehr Ganzjahresangebote, mehr Kongress-Geschäft: Das sind nur drei der Antworten, die Tourismusagentur und Tourismusminister jetzt gegeben haben.

18.06.2018

Schleswig-Holstein ist die Region mit der größten Lebenszufriedenheit in Deutschland – und das nicht nur am morgigen Weltglückstag.

18.03.2017

Im Fall Andrea Gastager ermittelt die Kieler Staatsanwaltschaft nun auch in Lübeck. Das bestätigte Behördensprecher Manfred Schulze-Ziffer gestern. Die Ex-Tourismuschefin akzeptiert derweil ihre Kündigung, hält den Einspruch gegen den Strafbefehl aber aufrecht.

10.11.2016

„Glück teilen geht ganz einfach“, das meint die Tourismusagentur Schleswig-Holstein und dem schließt sich Reinfeld gern an. Rosafarbene Glücksbändchen werben für die Stadt.

25.08.2016

Tourismus-Agentur TASH will Feriengäste aus der Schweiz, Österreich und auch aus Dänemark gezielt ansprechen — Bis 2025 sollen pro Jahr eine Million mehr kommen.

30.10.2015

Die Metropolregion Hamburg wirbt seit diesem Sommer mit fünf Ausflugszielen in Segeberg um neue Tagesgäste.

18.07.2015

Tourismusagentur will mehr Urlauber mit ungewöhnlichen Projekten anlocken.

23.03.2015

Ein barrierefreies Schleswig-Holstein — das ist das Ziel des Kennzeichnungssystems „Reisen für Alle“, das von Tourismusagentur Schleswig-Holstein (Tash) ins Leben ...

26.07.2014

Schleswig-Holstein gibt eine Machbarkeitsstudie für ein mögliches Nahverkehrskonzept in Auftrag. Vorbild ist der Schwarzwald.

13.05.2014

Schleswig-Holsteins Seebäder wehren sich gegen die zwischen Kirchen und der Landesregierung ausgehandelte neue Bäderregelung. Für die Orte an Ost- und Nordsee, die vom Tourismus lebten, sei die Einschränkung der Ladenöffnung an Sonntagen eine Katastrophe, sagte der Geschäftsführer der Tourismusagentur Lübecker Bucht (TALB), Christian Lackner.

09.02.2013
1 2