Menü
Anmelden
Thema Afrikanische Schweinepest

Afrikanische Schweinepest

Anzeige

Alle Artikel zu Afrikanische Schweinepest

Die Entscheidung Dänemarks, zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) einen Zaun an der Grenze zu Deutschland zu bauen, stößt auf Kritik bei Politikern und Bauern im Norden: Ein Zaun werde das Problem nicht lösen, sagen sie.

04.06.2018

Die Afrikanische Schweinepest könnte nach Einschätzung der Kreisverwaltung täglich im Lauenburgischen ausbrechen. Der Kreis gilt als Einfallstor für die sich aus Osteuropa vorarbeitende Krankheit. Um für den Fall der Fälle gewappnet zu sein, sollen drei Seuchengebiet-Sammelstellen mit entsprechenden Wildkammern eingerichtet werden. Eine erste Großübung ist noch im Juni geplant.

30.05.2018

Überlegungen über den Bau eines Zauns entlang der dänisch-deutschen Grenze wegen der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) stoßen auf Bedenken der EU.

30.05.2018

Nach dem Fund von drei toten Wildschweinen an einem Seeufer nördlich von Berlin gehen die Behörden bislang nicht von einem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest aus.

28.04.2018

Ein totes Wildschwein musste am Montagmorgen von der Feuerwehr aus dem Stadtgraben geborgen werden. Es ist bereits der zweite Fall binnen einer Woche. Das Veterinäramt warnt davor, wilde Tiere zu füttern.

09.04.2018

Ein totes Wildschwein musste von Tauchern aus dem Kanal geborgen werden. Wie das Tier starb, bleibt unklar. Das Veterinäramt warnt davor, wilde Tiere zu füttern.

04.04.2018

Damit die Afrikanische Schweinepest (ASP) gar nicht erst zur Epidemie im Kreis wird, sollen Ostholsteins Jäger das Schwarzwild „scharf und waidgerecht“ bejagen. Das fordern Kreisjägermeister Thies Rickert und Carsten Höper, Vorsitzender der Kreisjägerschaft Oldenburg, nachdrücklich.

28.03.2018

Für den Segeberger Kreisveterinär Markus Overhoff ist das Eintreffen der Afrikanischen Schweinepest keine Frage des Ob, sondern nur noch des Wann. Im Kreis laufen bereits die Vorbereitungen auf dieses Szenario. Für Wildschweine werden jetzt Leichensäcke angeschafft.

24.03.2018

Aus Angst vor der Afrikanischen Schweinepest will Dänemark einen Zaun entlang der deutsch-dänischen Grenze bauen – 70 Kilometer lang und 1,50 Meter hoch. Das teilte das dänische Umwelt- und Lebensmittelministerium mit. Aus Schleswig-Holstein kommt deutliche Kritik.

22.03.2018
Aus Angst vor der Afrikanischen Schweinepest will Dänemark einen Zaun entlang der deutsch-dänischen Grenze bauen – 70 Kilometer lang und 1,50 Meter hoch. Das teilte das dänische Umwelt- und Lebensmittelministerium mit. Aus Schleswig-Holstein kommt deutliche Kritik.

Der Kreis Ostholstein wappnet sich auf breiter Front gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP). Die rückt – von Osteuropa kommend – immer näher heran. Die Kreisveterinäre planen intensiv ihre Vorkehrungen für den Tag X, auch Bauernverband und Jägerschaften sind alarmiert.

15.03.2018

Flintbek. Landwirtschaftsminister Robert Habeck hat vor massiven wirtschaftlichen Folgen der Afrikanischen Schweinepest gewarnt.

08.03.2018
1 2 3 4 5 6
Anzeige