Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 3° Regenschauer
Thema Seewirtschaft

Seewirtschaft

Alle Artikel zu Seewirtschaft

Das „Cargo“-Schiff aus Lübeck hat aus eigener Kraft seine 67 Kilometer lange Reise nach Lauenburg angetreten. Hier erwartet das Eventschiff, das unter anderem Start und Ziel für das Lübecker Drachenbootrennen ist, ein Werftaufenthalt. Dabei soll das Schiff eine neue Tüv-Abnahme bekommen.

24.03.2019

Werft-Chef Thilo Gollan will Lübeck in der Musikszene interessanter machen. Auf einer Fläche am Spitzbunker finden bis zu 5000 Besucher Platz. Die Band „Foreigner“ und der Sänger Ben Zucker treten am 3. und 4. Juli auf.

24.03.2019

Wolfgang Weidingers Welt sind die See und der Hafen. Der 53-Jährige ist Brückenwärter bei der Hansestadt Lübeck. Sein Arbeitsplatz ist die Eric-Warburg-Brücke.

17.03.2019

Schleswig-Holsteins Jamaika-Kabinett spinnt die von der Vorgängerregierung eingeführte „Der echte Norden“-Kampagne weiter. Jetzt sollen auch „echte“ Bürgerinnen und Bürger zu Wort kommen und werbewirksam erzählen, warum sie so gerne hier leben.

14.03.2019

Einhüllentanker, die kein Gefahrgut mehr transportieren dürfen, alte Besatzungen, die nicht mehr fahren wollen. In Lauenburg haben viele Schiffe festgemacht.

13.03.2019

Die Messe ist am Sonnabendmorgen eröffnet worden - und wir haben mit Ihnen einen Video-Rundgang über die Immomeile in der Kultur-Werft Gollan gemacht. 

09.03.2019

Lübecks älteste Brüderschaft, die Schifferbrüder, haben einen neuen Chef. Der bisherige Ältermann Rüdiger Pfaff ist abgetreten. Sein Nachfolger ist Sven Stemmler. Auch er ist Lotse.

06.03.2019

Die Firma Hanseatic Marine Services (HMS) beliefert Schiffe mit allem, was sie brauchen. In der Kieler Filiale am Nord-Ostsee-Kanal werden dafür die Liegezeiten in der Schleuse genutzt.

03.03.2019

Auf der diesjährigen Immobilienmesse der Lübecker Nachrichten werden innovative Konzepte und Produkte rund ums Thema Bauen, Renovieren und Finanzieren vorgestellt. Ausstellungsort ist erstmals die Kulturwerft Gollan.

02.03.2019

Seit Juni 2018 ist die Personenfähre „Priwall VI“ kaputt. Der Stadtverkehr streitet mit der Werft, die die Fähre gebaut hat, um die Reparaturkosten. Der Fall liegt beim Gericht. Eine Lösung könnte noch Monate dauern. Zum Saisonstart wird wohl die alte „Priwall IV“ zwischen Travemünde und Halbinsel verkehren.

01.03.2019

Auf der Hitzler-Werft wird ein ausrangierter Einhüllentanker umgebaut. Er darf nicht mehr für den Gefahrstofftransport eingesetzt werden. Künftig wird er Schubleichter bewegen.

27.02.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10