Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 16° Regenschauer
Thema Siebenbäumen

Siebenbäumen

Anzeige

Alle Artikel zu Siebenbäumen

Lauenburg

Tag des offenen Denkmals - Rekordbeteiligung im Lauenburgischen

Seit 1993 wird auch im Herzogtum Lauenburg immer im September der „Tag des offenen Denkmals“ begangen, doch so viel Bewegung wie am vergangenen Sonntag herrschte noch nie bei dieser Veranstaltung, zu der es Besichtigungs- und Aktionsmöglichkleiten überall im Kreisgebiet gab. Die Veranstalter sprechen von einer Rekordbeteiligung.

10.09.2018
Lauenburg

So wird Geschichte lebendig - Entdeckungsreise durch den Kreis

Viel Interessantes und Kurioses aus vergangenen Zeiten gibt es auch in diesem Jahr wieder anlässlich des „Tag des offenen Denkmals“ im Herzogtum Lauenburg zu sehen.

30.08.2018

In der Lagerhalle eines Landhandels im Kastorfer Ortsteil "Kastorf Bahnhof" an der Bundesstraße 208 zwischen Siebenbäumen und Kastorf ist es am späten Dienstagabend zu einem größeren Feuerwehreinsatz gekommen. Ein Holzbalken hatte aus bislang ungeklärter Ursache gebrannt.

18.07.2018
In der Lagerhalle eines Landhandels im Kastorfer Ortsteil „Kastorf Bahnhof“ an der Bundesstraße 208 zwischen Siebenbäumen und Kastorf ist es am späten Dienstagabend zu einem größeren Feuerwehreinsatz gekommen. Ein Holzbalken in einer Getreidelagerhalle hatte aus bislang ungeklärter Ursache gebrannt.

Die Sanierung von St. Marien in Siebenbäumen macht Fortschritte. Malergeselle Pascal Schwarz führt einen der letzten Pinselstriche am Kirchturm der St.-Marien-Kirche in Siebenbäumen aus – so erstrahlt die Holzfassade in neuem, weißem Glanz.

06.07.2018

Seit 2008 war Ralf Petersen (SPD) in Siebenbäumen Bürgermeister. Seine Ära hatte nun ein Ende.

18.06.2018

Nasse Wände, Schimmel und keine Lösung in Sicht. Das ist die Situation, mit der Eltern und Kinder des Siebenbäumer Kindergartens „Marienkäfer“ derzeit leben müssen. Am Sonntag mussten sie in die Gemeinderäume umziehen, weil der Kindergarten ab Montag geschlossen wurde.

14.06.2018

Etwa 350 der gut 1200 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Sandesneben/Nusse feierten am Wochenende den 90. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Schiphorst und das diesjährige Amtsfeuerwehrfest. Die Beteiligung der Bevölkerung ließ allerdings etwas zu wünschen übrig. 

29.05.2018

Wer noch Zweifel daran hatte, ob Motorboote aus Holz schöner sind als solche aus Kunststoff, der sollte in diesen Tagen mal die Davidswerft in Alt-Mölln besuchen. Alte Holzboote zu restaurieren, ist eine der Spezialitäten dieses am Elbe-Lübeck-Kanal gelegenen Betriebs. Derzeit werden hier drei besonders attraktive Exemplare in ihren ursprünglichen eleganten Zustand zurückversetzt.

11.05.2018

Im Amt Sandesneben-Nusse verlief die Kommunalwahl ohne große Sensationen. Zumeist setzten sich die Etablierten durch. Vor allem in Stubben und Wentorf/AS scheiterten die Herausforderer. „Enge Kisten“ gibt es dagegen in Siebenbäumen und in Kühsen.

07.05.2018

Auch heute, am Sonntag, 6. Mai, werden wieder zahlreiche junge Leute in verschiedenen Orten konfirmiert (Veröffentlichung nach Eingang von Namenslisten in der jeweiligen ...

05.05.2018

Ein „blauer Wächter“ begrüßt seit Montag Brummi-Fahrer, wenn sie mit ihren Trucks von mehr als 7,5 Tonnen Gesamtgewicht die B 208 in Höhe Siebenbäumen passieren.

04.05.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige