Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ -4° Regenschauer
Thema SPD in Schleswig-Holstein

SPD in Schleswig-Holstein

Alle Artikel zu SPD in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteins SPD zieht mit Enrico Kreft als Spitzenkandidat in den Europawahlkampf. Der Lübecker siegte überraschend beim Parteitag in Kiel. Die Partei fordert einen Sonderparteitag im Bund.

03.11.2018

Die herben Verluste der beiden Volksparteien CDU und SPD bei der Landtagswahl in Hessen werten deren Landesvorsitzende in Schleswig-Holstein als Denkzettel für die Arbeit der großen Koalition in Berlin. Die GroKo müsse sich nun am Riemen reißen, sagte CDU-Landeschef Daniel Günther.

28.10.2018

Im Gegensatz zu den meisten anderen Parteien gewinnen Schleswig-Holsteins Grüne weiter kräftig neue Mitglieder. Deren Zahl stieg innerhalb eines Vierteljahres von 3001 (Ende Juni) auf 3118 (Ende September).

27.10.2018

Schleswig-Holsteins designierte SPD-Landesvorsitzende Serpil Midyatli hat sich im Falle einer weiteren Niederlage bei der Landtagswahl in Hessen für einen Sonderparteitag der Bundes-SPD ausgesprochen.

25.10.2018

Vor allem im Norden nutzen Familien mit kleinem Einkommen das neue Baukindergeld, um sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Grüne und der Verband der Wohnungsunternehmen ziehen dagegen zu Felde.

19.10.2018

Der Bau der fünften Schleusenkammer des Nord-Ostsee-Kanals verzögert sich um mindesten vier Jahre. Das musste der CSU-Bundesverkehrsminister jetzt einräumen. Politiker im Norden protestieren scharf.

11.10.2018
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) übernimmt am Mittwoch vom Berliner Bürgermeister Michael Müller (SPD) symbolisch die Bundesratspräsidentschaft.

Die Demokratie-Bildung an den Schulen soll gestärkt werden. Das hat der Landtag mit den Stimmen von CDU, SPD, Grünen, FDP und SSW beschlossen. Aktueller Anlass: das Grundgesetz-Jubiläumsjahr 2019.

28.09.2018
CDU-Kommunalpolitiker in Schleswig-Holstein wollen für Kommunalwahlen wieder eine Sperrklausel haben: So sollen Parteien nur dann in Kommunalparlamente einziehen, wenn sie mindestens vier Prozent der Stimmen geholt haben.

Die SPD spricht vom „Kniefall vor den Rechtspopulisten“, Jamaika von der „Ultima Ratio“ in der Flüchtlingspolitik: Die Abschiebehaftanstalt Glückstadt soll 2019 den Betrieb aufnehmen.

26.09.2018
SPD-Bundesvize Ralf Stegner hat die Bundesregierung nach der Einigung im Streit um Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen aufgefordert, sich wieder wichtigeren Themen zuzuwenden.

Aus Schleswig-Holstein kommt harsche Kritik am Aufstieg des Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär im Bund. Selbst in der CDU ist der Unmut groß: Auch der Kieler Innenminister äußert sich.

19.09.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10