Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 3° Regenschauer
Thema Stadtverkehr Lübeck

Stadtverkehr Lübeck

Alle Artikel zu Stadtverkehr Lübeck

Seit Juni 2018 ist die Personenfähre „Priwall VI“ kaputt. Der Stadtverkehr streitet mit der Werft, die die Fähre gebaut hat, um die Reparaturkosten. Der Fall liegt beim Gericht. Eine Lösung könnte noch Monate dauern. Zum Saisonstart wird wohl die alte „Priwall IV“ zwischen Travemünde und Halbinsel verkehren.

01.03.2019

Ende 2020 läuft die Vergabe des städtischen Busverkehrs an das Unternehmen Stadtverkehr ab. Politik und Verwaltung wollen, dass der Stadtverkehr weiter fährt. Dafür machen sie viel Geld locker.

28.02.2019
Lübeck

40 Busfahrer gleichzeitig krank - Grippewelle bremst Lübecks Stadtverkehr aus

Die aktuelle Grippewelle hat den Lübecker Stadtverkehr in einem nie gekannten Ausmaß erwischt. 40 von 300 Busfahrern liegen flach mit hartnäckigen Erkältungen, Grippe oder Magen-Darm-Infekten. Auch in Lübecks Krankenhäusern ist die Lage angespannt.

15.02.2019

Linienbusse fallen aus, die Krankenhäuser kämpfen gegen Engpässe beim Personal: Die Grippewelle macht sich in der Stadt bemerkbar. Schulen sind bisher nicht betroffen.

15.02.2019

Damit sich vor der Fähre auf dem Priwall keine unübersichtlichen Autoschlangen mehr bilden, gibt es jetzt neue Markierungen. In einem zweiten Schritt soll der Platz neu gestaltet werden.

15.02.2019

Die Wendelborn-Stiftung gehört zu den Top Ten der Stiftungen in Lübeck. Meist arbeitet sie im Verborgenen. Jetzt ist die Gründerin gestorben.

09.02.2019

Der flexible Nacht-Shuttle fährt Kunden ab dem 1. Februar jedes Wochenende bereits ab 23 Uhr. Kunden können über die App ein Lümo-Fahrzeug bestellen und per SEPA-Lastschriftverfahren bezahlen.

31.01.2019

„Fähr Tic“ heißt das neue digitale Angebot für die Passagiere der Priwallfähren. Ab sofort können alle Fahrgäste die Überfahrt mit dem Handy bezahlen. Der Stadtverkehr hofft auf zehn Prozent Umsatzsteigerung.

29.01.2019

Es gibt Zoff: Hinter den Kulissen werden eifrig Aufsichtsratsposten in Lübeck verteilt. Die Unabhängigen fühlen sich übergangen und drängen auf die gültigen Regeln. Jetzt wollen SPD und CDU kontern.

24.01.2019

Kinder rodelten im Drägerpark, auf den Straßen gab es kaum Unfälle, die Bauarbeiten bleiben im Plan: Lübeck einen guten gelaunten Schnee-Tag verbracht.

18.01.2019

Die Gemeinschaft der Priwallbewohner lud zur Informationsversammlung. Das große Thema war das Hochwasser vom 2. Januar. Der Verein beklagt die Untätigkeit der Stadt und fordert unter anderem einen Schutzwall an der Mecklenburger Landstraße.

09.01.2019

Das Gratis-Busfahren am Adventssonnabend in Lübeck war ein voller Erfolg. Der Stadtverkehr zählte in ausgewählten Bussen 30 Prozent mehr Fahrgäste. Politiker fordern, das Potenzial an neuen Fahrgästen zu heben.

03.12.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10