Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
2°/ 1° stark bewölkt
Thema Stipsdorf

Stipsdorf

Alle Artikel zu Stipsdorf

Gelbe Rapsfelder bei Stipsdorf – auf den ersten Blick ist alles, wie es um diese Jahreszeit sein soll. Der Schein trügt leider ein wenig. „Gesunde Rapsbestände sehen anders aus“, sagt Jens-Walter Bohnenkamp, Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Segeberg. 

17.05.2018

Pendler mussten in den vergangenen Wochen kräftig einstecken: Verspätungen und Ausfälle bei der Nordbahn haben zwischen Neumünster und Bad Oldesloe für viel Ärger gesorgt. In der Tat räumt das Unternehmen ein, es mit multiplen Problemlagen zu tun zu haben.

09.05.2018

Gibt es seismische Aktivitäten im Raum Bad Segeberg? Dieser Frage geht derzeit das Institut für Geowissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität Kiel nach, das sein Datennetz um neue Messstationen in Bad Segeberg, Klein Gladebrügge und Stipsdorf erweitert hat.

04.01.2018

Gegen 1 Uhr nachts wurden am Montag die Menschen im Ostkreis durch Sirenen aufgeschreckt. Zwei mit einem Anbau verbundene Einfamilienhäuser in Schieren brannten lichterloh. Ein Großaufgebot an Feuerwehren kämpfte gegen die Flammen. Die beiden Häuser sind unbewohnbar.

19.12.2017

Das müssen andere Ämter erst einmal nachmachen: Trotz der Senkung der Amtsumlage von 14 auf 13 Prozent rechnet das Amt Trave-Land mit einem Plus in Höhe von 20000 Euro in der Amtskasse. Grund dafür ist die gestiegene Finanzkraft, über die sich derzeit die Gemeinden freuen können.

01.12.2017

Holsteiner Zitronenapfel, Prinzessin von Lübeck, Gelber Richard oder Juwel von Kirchwerder – nur einige der fantasievoll klingenden Namen von Obstgehölzen, aus denen sich die neue Streuobstwiese des Heilpädagogischen Kinderheims in Stipsdorf zusammensetzt.

11.11.2017

Mal aus dem Alltag raus, auf andere Gedanken kommen, Neues erleben,  gerade für Menschen, die ihre Trauer verarbeiten müssen, ein wichtiges, wenn auch nicht immer leicht umzusetzendes Ziel. Der Stipsdorfer Bootsclub unternahm mit Kindern aus der Trauergruppe der Muschel einen Trip über den See.

31.07.2017

Die Stipsdorfer wollen es noch einmal wissen, denn sie brauchen Platz. Deshalb wird aus dem Dorf an diesem Sonntag, 28. Mai, von 10 bis 17 Uhr ein großer Flohmarkt, der neben jeder Menge Schnäppchen bei einem Spaziergang am Großen Segeberger See auch Kaffee, Kuchen, kalte Getränke und Leckeres vom Grill der Feuerwehr zu bieten hat.

23.05.2017

Grob betrachtet haben die Segeberger genauso gewählt wie es dem Durchschnitt in Schleswig-Holstein entspricht – das gilt auch für das Amt Trave-Land.

08.05.2017

Ihr neuer Roman, "Windige Hunde", erscheint erst im Juli. Und doch gibt es Neues von Antonia Fehrenbach (59): Die Autorin aus dem Kreis Segeberg hat sich von ihrem Verlag getrennt und bringt ihren Erstling, den Wissenschaftsroman "Der Lotus-Effekt" jetzt neu im Selbstverlag heraus.

25.04.2017

Die Idee ist bestechend: Lebensgroße Bronzefiguren auf der Bad Segeberger Seepromenade zeigen Kneipp-Badegäste, die ins Wasser steigen und sichtlich Spaß an Wassergüssen haben. Lebensecht, den Menschen abgeschaut. Der Bildhauer Sven Schöning, der in Stipsdorf lebt und arbeitet, hat Bürgermeister Dieter Schönfeld schon einmal sein Projekt vorgestellt.

14.03.2017

Stipsdorfer Gemeindevertreter einigen sich auf Baustart in 2017.

08.12.2016
1 2 3 4