Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ -1° wolkig
Thema Tensfeld

Tensfeld

Alle Artikel zu Tensfeld

Zum stillen Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt werden am 18. November auch im Kreis Segeberg allerorts Kränze niedergelegt. Seit 66 Jahren wird der Volkstrauertag zwei Sonntage vor dem ersten Advent begangen.

15.11.2018

Die Autoreifen der Bundespolizei, die der Wege-Zweckverband in der vergangenen Woche entsorgen sollte, waren tatsächlich radioaktiv verstrahlt. Ein Unternehmen in Bad Oldesloe hatte die Strahlung aber zunächst viel zu hoch eingestuft. Das Bundesamt für Strahlenschutz konnte Entwarnung geben.

22.10.2018

Ein hoher Strahlungswert an einem Container mit Autoreifen hat einen Einsatz des ABC-Zuges der Feuerwehr auf der Mülldeponie in Damsdorf bei Tensfeld ausgelöst. Die Reifen stammten von der Bundespolizei.

18.10.2018

Kicken, Sprinten, Tore schießen: 60 Jungen gaben in Bad Segeberg alles, um sich den HSV-Talentscouts von ihrer besten Seite zu präsentieren. Ihr Ziel: ein Platz in der regionalen Talentgruppe Nord.

01.10.2018

Vergangenes Jahr der Dauerregen, dieses Jahr die Dauerhitze: Segebergs wildlebende Störche haben es nicht leicht. Nur Dreiviertel der Brut hat es 2018 geschafft. Dennoch konnte Segebergs Storchenvater Holger Möckelmann vom Nabu auch Erfreuliches beobachten.

15.08.2018

Mut zur Veränderung hatte Kreispräsident Claus Peter Dieck am Sonnabend auf der WZV-Verbandsversammlung gefordert. Den wird es mit einem neuen Verbandsvorsteher jedoch frühestens in einem Jahr geben. Bis dahin übernimmt offiziell Dr. Beatrix Klüver dieses Amt.

30.07.2018

Kaltenkirchens Bürgermeister Hanno Krause steht künftig an der Spitze des Gremiums.

28.07.2018

Teilnehmer können am Sonnabend nach Steinen und Fossilien suchen.

24.07.2018

In der Antike waren es feuerspeiende Drachen, die eine Schneise der Verwüstung hinter sich gelassen haben. So ähnlich sah es am Sonnabend auf den Feldern in und um Blunk aus: Statt des Drachens soll laut Polizei wahrscheinlich ein Oldie-Trecker für mehrere Flächenbrände gesorgt haben.

02.07.2018

Wochenlange Hitze bereitet Naturschützern Sorge: Vielerorts sind tote Jungstörche zu beklagen. „Seit mehr als sechs Wochen hat es bei extrem hohen Temperaturen kaum Niederschläge gegeben“, sagt Holger Möckelmann von der Arbeitsgemeinschaft Storchenschutz im Naturschutzbund.

20.06.2018

Bei den jüngsten sommerlichen Temperaturen ist es kaum vorstellbar, dass bis vor 10000 Jahren große Teile Schleswig-Holsteins von mächtigen Gletschern bedeckt waren.

14.06.2018
Die 52. Landesmeisterschaft im Rettungsschwimmen der DLRG Schleswig-Holstein in Neumünster wurde in Wahlstedt ausgetragen – erstmals in dem nagelneuen Schwimmbecken mit 50-Meter-Bahn. Die Wahlstedter Retter stellten 47 Helfer, Kampfrichter und Betreuer.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10