Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 16° wolkig
Thema Wakendorf I

Wakendorf I

Anzeige

Alle Artikel zu Wakendorf I

Neue Windenergie-Planung des Landes: Viele Flächen im Kreis Segeberg sind verkleinert worden oder entfallen ganz. Wenige neue sind hinzugekommen. Einwendungen zum neuen Entwurf sind ab 4. September möglich, bis zum 3. Januar 2019.

22.08.2018

Für die Sicherheit der Gasnetze sind in den kommenden Wochen Gasspürer im Auftrag von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) im Kreis Segeberg unterwegs. In 29 Gemeinden sollen mehr als 460 Kilometer Erdgasleitungen geprüft werden.

07.08.2018

Thies Ehlers bleibt Bürgermeister der Gemeinde Neuengörs. Auf der konstituierenden Sitzung der neu gewählten Gemeindevertretung im Feuerwehrhaus Stubben wurden zudem Andreas Frahm zu seinem ersten Stellvertreter und Susanne Schlätel zur zweiten Stellvertreterin gewählt.

14.06.2018

Eine Ära ist Montag in Wakendorf I zu Ende gegangen: Nach 36 Jahren in der Gemeindevertretung, davon 24 Jahre als Bürgermeister, wurde Kurt Böttger in der konstituierenden Sitzung verabschiedet. Er machte den Platz für seinen Nachfolger Dr. Dieter Bohn frei.

12.06.2018

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt die Jugendfeuerwehr Bühnsdorf am kommenden Wochenende: Ihren 50. Geburtstag verbinden die Nachwuchs-Brandschützer mit dem Bereichsfest, das am Sonnabend um 13 Uhr auf der Wiese neben dem Feuerwehrhaus beginnt.

23.05.2018

Nach 24 Jahren sein Amt als Bürgermeister an den Nagel zu hängen, fällt sicherlich keinem Kommunalpolitiker wirklich leicht. Auch Kurt Böttger, Bürgermeister von Wakendorf I, nicht. Immerhin „hinterlässt“ er seiner Gemeinde einen 60000 Euro-Überschuss fürs Haushaltsjahr 2017.

17.05.2018

Diese Listen haben die Parteien und Wählergruppen in Bad Segeberg, Wahlstedt und dem Amt Trave-Land aufgestellt.

04.05.2018
Segeberg

KOMMUNALWAHL 2018: Die Bedeutung der Wählergemeinschaften - Die „Volksparteien“ des Kommunalen

In Bund und Land spielen sie kaum eine Rolle, im Kommunalen sind sie nicht wegzudenken: Wählergemeinschaften. Ohne sich im ideologischen Koordinatennetz der etablierten Parteien verorten zu müssen, machen Bürgerinnen und Bürger in ihnen Sachpolitik für ihre Heimat.

04.05.2018

Glück im Unglück hatte am Mittwochnachmittag gegen 16.50 Uhr der Fahrer eines landwirtschaftlichen Lohnunternehmens.

19.04.2018

Das eine Million Euro große Defizit für die Unterhaltung von Gemeindeverbindungswegen ist nicht der einzige große Fehlbetrag beim Wege-Zweckverband (WZV). Auch im Bereich Abwasser klafft ein 1,5 Millionen Euro großes Finanzloch. 

15.04.2018

Der starke Rückgang der Niederwildstrecken bei Hase, Kaninchen, Fasan und Stockente war eines der Themen, mit denen sich die Jäger des Hegering V Neuengörs während ihrer Jahresversammlung befasst haben.

13.04.2018

Amtswehrführer Jürgen Meynerts ist für weitere sechs Jahre im Amt bestätigt. Vor 103 Delegierten aus 34 Ortsfeuerwehren richtete Meynerts bei der Jahresversammlung im Gemeindehaus von Wakendorf I auch einen Hilferuf an die Politik, denn der bürokratische Aufwand werde immer größer.

07.03.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13
Anzeige