Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 7° Regenschauer
Thema Walksfelde

Walksfelde

Alle Artikel zu Walksfelde

Gutes für die Umwelt tun, einen Baum pflanzen: Zum 90. Gründungstag der freiwilligen Feuerwehr Poggensee überreichten die Feuerwehren Walksfelde und Mannhagen eine Urkunde und als Geschenk einen Baum, der nach Fertigstellung des neuen Gerätehauses seinen Platz finden sollte.

07.11.2017

Das Betriebskonzept für den neuen Bürgerbus im Amt Sandesneben-Nusse steht: Immer dienstags und donnerstags soll das Fahrzeug in den 25 Gemeinden im Amt unterwegs sein. Wer den Bus nutzen möchte, kann seine Wunschfahrt telefonisch vorbestellen.

26.09.2017

Seit dem Wochenende steht eine große schmiedeeiserne Sonnenuhr auf dem Walksfelder Dorfanger. Gebaut wurde die Uhr von Ahmet Khalil, einem 24-jährigen Syrer, der 2015 aus Syrien geflohen ist. Der Flüchtling baute das schmiedeeiserne Gerät als Dank für Walksfelde.

18.07.2017

Nach Vorstellung der Landespläne Treffen der Bürgerinitiativen in Walksfelde: „Wir können uns nicht in Sicherheit wiegen“.

06.01.2017

Windkraftgegner haben zwischen Seedorf und Hollenbek simuliert, wie eine neue Anlage die Umgebung verändern würde – Bürgerinitiativen wollen sich kreisweit vernetzen.

31.10.2016

Vor 90 Jahren ist die Freiwillige Feuerwehr Walksfelde gegründet worden. Grund genug, dieses kleine Jubiläum mit einem Festakt in der beschaulichen Gemeinde zu feiern. Das taten die Kameraden auf dem Hof Willhöft - dort, wo einst ein schlimmes Feuer loderte.

05.07.2016

Vertreter der Landespolitik stellen sich in Duvensee Fragen der Bürger – Bürgerinitiative erneuert Forderung nach größeren Abständen.

03.06.2016

Immer mehr Kritiker formieren sich gegen den Ausbau von Windenergieanlagen – Bürger und Gemeinden beklagen fehlenden Einfluss, denn Ängste und Unmut wachsen.

01.06.2016

Zu einer Informationsveranstaltung kamen mehr als 50 Einwohner — Sie befürchten Auswirkungen auf die Gesundheit — und zu wenig Distanz zu Grundstücken.

09.01.2016

Einwohner haben Anlage in Eigenarbeit gebaut - Bürgermeister lobt Engagement.

29.09.2015

Elmenhorst — Nur weil Paul Freyher (10) und Max Hölken (14) am 9.

03.06.2015

Durch das umsichtige Verhalten von Paul Freyher (10) und Max Hölken (14) wurde ein größerer Schaden verhindert.

29.05.2015
1 2