Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 3° Regenschauer
Thema Weede

Weede

Alle Artikel zu Weede

Am 9. und 10. August treten in Geschendorf wieder hartgesottene Fahrer in die Pedalen ihres Gokarts, um den Titel mit nach Hause nehmen zu können. 20 Fahrer können pro Rennteam an den Start gehen. Anmeldeschluss ist am 30. Juni.

11.03.2019

Bei der Amtsfeuerwehr Trave-Land und ihren 34 Feuerwehren steigt nicht nur die Anzahl der Aktiven, die bei 999 liegt. Auch die Aufgabenfülle und die Anzahl der geleisteten Einsätze werden immer mehr.

05.03.2019

Die Trave-Landwerke wollen die Gemeinden Traventhal, Klein Gladebrügge und einen Teil des Bad Segeberger Gewerbegebietes mit Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien versorgen.

26.02.2019

Eine neue Einheit der Amtsfeuerwehr Trave-Land will technische Hilfe auf dem Wasser leisten. Dafür brauchen die Brandschützer nicht nur Wissen, sondern auch Kondition. Trainiert wird im Hallenbad.

15.02.2019

Die 41 Aktiven hatten im vergangenen Jahr 20 Einsätze zu absolvieren – darunter drei Großfeuer. Wehrführer will sportliche Fitness seiner Kameraden testen.

18.01.2019

Als Schiedsleute wollen Alexander Noske und Sabine Blunk, dass sich Streithähne mit ihnen an einen Tisch setzen, reden und sich wieder vertragen. Damit wollen sie die überlaufenen Gerichte entlasten.

06.01.2019

Gutes Sitzfleisch brauchten die Mitglieder des Amtsausschusses Trave-Land bei der letzten, sehr langen Sitzung des Jahres. Höhepunkt: Dieter Harfst erhielt die Ehrenmedaille des Amtes verliehen. Nicht so schön: Die Amtsumlage muss aufgrund eines Millionendefizits von 13 auf 14 Prozent erhöht werden.

29.11.2018

Die Loredda Jacque Band ist am 30. November im Café Kunterbunt im Weeder Ortsteil Steinbek zu hören. Das Konzert in der Steinbeker Dorfstraße 5 beginnt um 19.30 Uhr.

29.11.2018

Im Weeder Ortsteil Söhren ist in der Nacht zu Sonnabend eine alte Scheune komplett abgebrannt. 140 Feuerwehrleute konnten sie nicht mehr retten.

29.09.2018

Gefährlicher Wahnsinn: An zwei Tagen in Folge wurden auf der B 205 Lkw mit Steinen attackiert. Insgesamt wurden bereits fünf 40-Tonner an der Windschutzscheibe getroffen. Die Folgen einer solchen Tat sind unabsehbar.

21.09.2018

Fünf bis sechs Windräder will der Entwickler UKA zwischen Wahlstedt und Fehrenbötel errichten. Landwirte sind mit ihren Flächen dabei, das Gut Hülsenberg will demnächst entscheiden. Jährliche Stromernte: 17,5 Millionen Kilowattstunden.

10.09.2018

Projekt läuft schleppend – Immerhin: An Angeboten im Mitfahrnetz mangelt es nicht

04.09.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10