Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
0°/ -6° Schneeschauer
Thema Weede

Weede

Alle Artikel zu Weede

Die 41 Aktiven hatten im vergangenen Jahr 20 Einsätze zu absolvieren – darunter drei Großfeuer. Wehrführer will sportliche Fitness seiner Kameraden testen.

18.01.2019

Als Schiedsleute wollen Alexander Noske und Sabine Blunk, dass sich Streithähne mit ihnen an einen Tisch setzen, reden und sich wieder vertragen. Damit wollen sie die überlaufenen Gerichte entlasten.

06.01.2019

Gutes Sitzfleisch brauchten die Mitglieder des Amtsausschusses Trave-Land bei der letzten, sehr langen Sitzung des Jahres. Höhepunkt: Dieter Harfst erhielt die Ehrenmedaille des Amtes verliehen. Nicht so schön: Die Amtsumlage muss aufgrund eines Millionendefizits von 13 auf 14 Prozent erhöht werden.

29.11.2018

Die Loredda Jacque Band ist am 30. November im Café Kunterbunt im Weeder Ortsteil Steinbek zu hören. Das Konzert in der Steinbeker Dorfstraße 5 beginnt um 19.30 Uhr.

29.11.2018

Im Weeder Ortsteil Söhren ist in der Nacht zu Sonnabend eine alte Scheune komplett abgebrannt. 140 Feuerwehrleute konnten sie nicht mehr retten.

29.09.2018

Gefährlicher Wahnsinn: An zwei Tagen in Folge wurden auf der B 205 Lkw mit Steinen attackiert. Insgesamt wurden bereits fünf 40-Tonner an der Windschutzscheibe getroffen. Die Folgen einer solchen Tat sind unabsehbar.

21.09.2018

Fünf bis sechs Windräder will der Entwickler UKA zwischen Wahlstedt und Fehrenbötel errichten. Landwirte sind mit ihren Flächen dabei, das Gut Hülsenberg will demnächst entscheiden. Jährliche Stromernte: 17,5 Millionen Kilowattstunden.

10.09.2018

Projekt läuft schleppend – Immerhin: An Angeboten im Mitfahrnetz mangelt es nicht

04.09.2018

Windvorrangflächen in Traventhal sind im neuen Regionalplan des Landes nicht enthalten. Nun versucht die Gemeinde auf ungewöhnliche Art, doch noch berücksichtigt zu werden. Dabei sollen die „Trave–Landwerke“ helfen, die Wärme und Strom aus Wind, Sonne und Stroh gewinnen wollen.

23.08.2018

Neue Windenergie-Planung des Landes: Viele Flächen im Kreis Segeberg sind verkleinert worden oder entfallen ganz. Wenige neue sind hinzugekommen. Einwendungen zum neuen Entwurf sind ab 4. September möglich, bis zum 3. Januar 2019.

22.08.2018

Die von der Kreisstadt angekündigte Kontrolle der Hundesteuermarken schlägt Wellen. Auch andere Kommunen verfolgen die LN-Berichterstattung zu dem Thema. In den Ämtern Trave-Land und Leezen baut man hier eher auf „soziale Kontrolle“ durch Bürgermeister und Nachbarn.

22.08.2018

Für die Sicherheit der Gasnetze sind in den kommenden Wochen Gasspürer im Auftrag von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) im Kreis Segeberg unterwegs. In 29 Gemeinden sollen mehr als 460 Kilometer Erdgasleitungen geprüft werden.

07.08.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10