Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 8° wolkig
Anzeigen und Märkte Mediadaten

Mit ca. 183.000 LeserInnen (lt. MA 2018) ist die LN einer der auflagenstärkste Einzeltitel Schleswig-Holsteins. Hochwertige Berichterstattung macht uns in Print und Online zum idealen Werbeumfeld.

Von Ostholstein-Nord über Segeberg und Bad Schwartau bis nach Stormarn und Nordwestmecklenburg - hier werden die Lübecker Nachrichten gelesen! Infos zu unserem Verbreitungsgebiet finden Sie hier!

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Ihre Prospekte und Beilagen können auch im Internet attraktiv präsentiert werden. Verlängern Sie die Reichweite Ihrer gedruckten Beilage ins Internet - veröffentlichen Sie Ihre Beilagen auf LN-Online!

18.04.2018

Seit zwölf Jahren beschäftigt sich die Stadt Klütz mit einem Verkehrskonzept, um die Sanierungen der Innenstadt zu sichern. Das Konzept liegt vor, aber es gibt Hürden bei der Umsetzung.

13:55 Uhr

Für eine optimale Betreuung stehen Ihnen unsere Mitarbeiter engagiert zur Seite - hier finden Sie alle Kontaktdaten. Wir unterstützen Sie gern dabei, Ihre Werbung optimal zu buchen und zu platzieren.

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe themenspezifisch und maßgeschneidert! Unsere Erfolgsmagazine und Specials der Lübecker Nachrichten finden Sie hier. Entdecken Sie die Themenvielfalt regelmäßig aufs Neue.

Seit zwölf Jahren beschäftigt sich die Stadt Klütz mit einem Verkehrskonzept, um die Sanierungen der Innenstadt zu sichern. Das Konzept liegt vor, aber es gibt Hürden bei der Umsetzung.

13:55 Uhr

Mit einer einstweiligen Verfügung wollte ein Frankfurter die Ausstrahlung der Netflix-Serie “Skylines” verhindern - er sieht zu große Parallelen zu seinem Label “Skyline Records". Das Gericht entschied jetzt jedoch anders.

13:44 Uhr

Nach seinem Rauswurf beim FC St. Pauli hält sich Cenk Sahin bei seinem Ex-Klub Basaksehir Istanbul fit. Der Lieblingsverein des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan stellt dem Profi zudem einen Vertrag in Aussicht.

13:44 Uhr

Der bayerische Vize-Regierungschef Hubert Aiwanger (Freie Wähler) glaubt, Bayern und Deutschland wären sicherer, wenn “jeder anständige Mann und jede anständige Frau" ein Messer mit sich führten. War das ein Aufruf zur Bewaffung? Aiwanger sieht sich falsch verstanden.

13:34 Uhr

Überraschung am Dienstagmorgen in Bad Schwartau. Kurzfristig wurde die Anschlussstelle Bad Schwartau West wieder für den Verkehr frei gegeben. Die Baustelle ist somit schneller fertig als geplant. Die Fertigstellung war ursprünglich für den 15. November angesetzt.

13:30 Uhr

Es ist ein gruseliges Verbrechen, dass das Augsburger Landgericht verhandelt. Ein Bauer kippt seiner Ehefrau so lange Gülle ins Gesicht, bis sie tot ist. Doch ist diese Tat wirklich passiert?

13:29 Uhr

Ein halbes Jahr nach dem verheerenden Brand des Pariser Wahrzeichens soll die Notre-Dame eine eigene Serie bekommen. Das Ziel der Miniserie: neue Erkenntnisse über das Feuer enthüllen.

13:22 Uhr