Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 1° Regenschauer
Thema Coronavirus

Coronavirus

Jan Rupp, Klinikdirektor für Infektiologie und Mikrobiologie, und Sebastian Wolfrum, Leiter der Interdisziplinären Notaufnahme am UKSH in Lübeck, sind auf mit dem Coronavirus erkrankte Menschen vorbereitet. Für sie gilt: Infizierte schnellstmöglich erkennen und von den anderen Patienten isolieren. Quelle: Lutz Roeßler

Corona-Virus: Wie ist die Lage in Norddeutschland, wie in der Welt? Was kann ich tun, wie kann ich mich schützen? Alle Informationen dazu finden Sie auf dieser Themenseite.  

Anzeige

Alle Artikel zu Coronavirus

Schnelltests sind ein wichtiger Baustein für die Rückkehr in ein normaleres Leben. Hier finden Sie die Orte, wo in und um Lübeck so ein schneller Test auf das Corona-Virus angeboten wird.

20.04.2021

Die Zahl der in Schleswig-Holstein bestätigten Corona-Infektionen ist am Dienstag um 434 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist derweil leicht gesunken.

20.04.2021

Neben den Corona-Regeln sind das Impfen und schnelles Testen die wichtigsten Maßnahmen im Kampf gegen Covid-19. Um Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit in der Nähe anbieten zu können, gibt es auch in Segeberg immer mehr Stationen.

20.04.2021

Die Impfungen in den Arztpraxen nehmen Fahrt auf. In Lübeck und den Kreisen Segeberg, Stormarn, Ostholstein und Herzogtum Lauenburg wurden in den vergangenen beiden Wochen 28 509 Menschen in den Praxen geimpft. Neuigkeiten gibt es bei der Art des Impfstoffs in den Praxen.

20.04.2021

CDU, Grüne und FDP wollen die Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes durch den Bund nicht einfach hinnehmen. Vor allem die Ausgangssperren und Schulschließungen stoßen den Parlamentariern in Schleswig-Holstein mächtig auf.

20.04.2021

Der Inzidenzwert in Stormarn ist am Dienstag über die kritische Marke von 100 gestiegen. Damit könnten bereits von Montag an wieder weitreichende Einschränkungen für Schulen, Kitas, Handel und Gastronomie in Kraft treten.

20.04.2021

Der Inzidenz-Wert in Ostholstein hat einen Sprung von fünf Punkten gemacht. Er liegt jetzt bei 74,3. Positiv ist: Rund 3,5 Prozent der Menschen im Kreis wurden vom Hausarzt geimpft.

20.04.2021

In Schleswig-Holstein sollen verstärkt auch Fachärzte Menschen gegen das Coronavirus impfen. Etwa ab Ende Mai sollen Haus- und Fachärzte damit beginnen, die Bürgerinnen und Bürger der Prioritätsgruppe 3 – also auch über 60-Jährige – zu impfen. Neue Termine in den Impfzentren können ab Ende April vereinbart werden.

20.04.2021

24 neue laborbestätigte Fälle des Coronavirus meldet die Stadt am Dienstag. Insgesamt haben sich bereits 5140 Lübecker mit dem Virus angesteckt – 545 mit der britischen Variante (B.1.1.7).

20.04.2021

Die Abiturienten in Schleswig-Holstein schreiben seit Dienstag die zentralen Prüfungen. Sie sind der zweite Jahrgang, der die Prüfungen unter Corona-Bedingungen ablegt. So lief die Deutsch-Klausur an der Lauenburgischen Gelehrtenschule in Ratzeburg.

20.04.2021

Wie viele Intensivbetten sind in Schleswig-Holsteins Krankenhäusern noch frei? Unser Überblick zeigt, wie viele Menschen derzeit in Lübeck und Umgebung intensivmedizinisch betreut werden und wie viele davon Covid-19-Patienten sind.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10