Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 1° wolkig
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Anzeige

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Die Corona-Lage im Kreis Segeberg entspannt sich weiter. Vor allem im Ostkreis stecken sich immer weniger Menschen neu mit Sars-CoV-2 an. In Kaltenkirchen bleibt die Inzidenz über 100 – aber auch dort verbessert sich die Lage.

12.05.2021

Auf Wunsch des Landes prüft der Kreis Segeberg derzeit, ob er seine drei Impfzentren bis September offenhalten kann. Zumindest in Wahlstedt stellt das kein Problem dar, wie der Vermieter den LN bestätigte.

11.05.2021

Das Infektionsgeschehen im Kreis bleibt stabil, zeigt sich aber uneinheitlich. Relativ viele Neuinfektionen gibt es im Hamburger Rand, rund um Bad Segeberg vergleichsweise wenig. Zwei Segeberger Kommunen verzeichneten seit einer Woche gar keine Ansteckungen mehr.

05.05.2021

Die Inzidenz ist in dieser Woche in der Stadt Kaltenkirchen und im Amt Trave-Land am höchsten. Der Vergleich zur Vorwoche zeigt jedoch, wie schnell sich die Werte ändern.

28.04.2021

Ein Kaltenkirchener Sonnenstudio hatte erfolgreich gegen die Corona-Auflagen geklagt. Jetzt herrscht die geforderte Gleichbehandlung, allerdings anders als gedacht.

26.04.2021

Das Impftempo im Kreis Segeberg ist seit Wochen stabil und soll schon bald erhöht werden. In Wahlstedt wird am meisten geimpft.

22.04.2021

Im Kreis Segeberg dürfen Sonnenstudios wegen der Corona-Auflagen keine Besucher empfangen – bis auf eines. Ein Studio darf wieder öffnen, weil es vor Gericht gezogen ist. Darum müssen alle anderen noch geschlossen bleiben.

21.04.2021

Das Kaltenkirchener Unternehmen Novapor hat eine Spezialverpackung aus PE-Schaum entwickelt, in der jetzt jeweils 18 Impfdosen bundesweit sicher vor Transportschäden an die Hausärzte verschickt werden können

21.04.2021

Im Kreis Segeberg dürfen Sonnenstudios wegen der Corona-Auflagen keine Besucher empfangen – bis auf eines. Ein Studio in Kaltenkirchen darf vorerst wieder öffnen, entschied das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht. Die Betreiberin freut sich, „dass ich stark geblieben bin“.

21.04.2021

Rund 750 Kunden mehr, schnellere Digitalisierung in der Pandemie und Millionen von Euro an Hilfskrediten für Unternehmen: Wahlstedts und Kaltenkirchens Commerzbank-Zweigstellen ziehen für 2020 Bilanz.

13.04.2021

In Kaltenkirchen im Kreis Segeberg haben Angehörige eines Gestorbenen bei einer Wohnungsauflösung eine Panzergranate gefunden. Der Kampfmittelräumdienst musste anrücken und die funktionsfähige Granate unschädlich machen.

11.04.2021

Die Stadtvertreter in Bad Segeberg wollen die Corona-Modellregion. Allerdings kommt die Bewerbung beim Land in letzter Minute. Der Vorstoß steht auf der Kippe. Nicht nur, weil der Kreis Segeberg so hohe Inzidenzen hat. Doch es gibt noch Hoffnung.

07.04.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10