Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
16°/ 13° bedeckt
Lokales

Lübeck

Bei der Aktion „Sauberes Schleswig-Holstein“ haben 2600 fleißige Müllsammler aus Vereinen, Verbänden, Firmen, Schulen und Kitas sowie anderen engagierten Gruppen nahezu elf Tonnen Müll gesammelt. So manch kuriosen Fund entdeckten Feuerwehrtaucher in der Trave.

17:02 Uhr

Das UKSH (Lübeck) hatte im August den Zuschlag für die notärztliche Versorgung im Nordkreis erhalten. Im Süden läuft es auf die Vergabe an die Bietergemeinschaft Geesthacht/Reinbek hinaus.

17:00 Uhr
Anzeige

In der Hansestadt wird einiges geboten an Veranstaltungen. Lesen Sie hier, was Sie sich vornehmen können, wo man sich zu geplanten Terminen anmelden kann und worüber Veranstalter zusätzlich informieren.

16:26 Uhr
Der LN-Newsletter aus der Hansestadt Lübeck

Alles, was Lübeck voranbringt: Sie bekommen diesen Newsletter jeden Montag gegen 18 Uhr kostenlos in Ihr Postfach. 

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Bad Schwartau

An vielen Orten in Schleswig-Holstein wurde Müll gesammelt. In Eutin beteiligten sich Schulkinder an der Aktion „Sauberes Schleswig-Holstein“. In Neustadt wurden Tausende Kippen am Strand gefunden. Warum das für die Wissenschaft interessant ist.

15:49 Uhr

Die Stadtvertretung Bad Schwartau hat einstimmig beschlossen, für rund 200 000 Euro mobile Luftfilteranlagen für hiesige Schulen anzuschaffen. Doch nicht alle Klassenstufen profitieren davon.

17.09.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Mit einem Großaufgebot sind die Feuerwehren Bad Schwartau-Rensefeld und Groß Parin am Bahnhof im Einsatz. Von der Leitstelle wurde ein Kellerbrand gemeldet. Warum so viele Retter im Einsatz sind.

17.09.2021

Nachrichten aus Ihrem Kreis

Ostholstein

Obwohl Baugrundstücke dringend gesucht werden, tut sich bislang nichts auf dem Areal des potenziellen Niendorfer Neubaugebietes „Goosnest“. Was die Kritikpunkte sind.

19:00 Uhr

Der Hamburger Pastor Lukas Klette hat Monatssprüche in Hip-Hop-Lieder gepackt. Wie das Publikum in der Stadtkirche Neustadt reagiert hat und warum der Kirche Mut für Veränderung gut tut.

17:28 Uhr
Anzeige

Es gibt laufend neue Entwicklungen auf dem Wassersportmarkt. Daher können Besucher beim Surf-Festival auf Fehmarn nicht nur einen Blick auf die neuesten Produkte werfen, sondern sie auch testen. Angesagt ist vor allem das Wingfoilen.

17.09.2021
Der wöchentliche LN-Newsletter für Ostholstein

Wissen, was an der Ostseeküste und auf dem Land los ist: Jeden Montag gegen 18 Uhr in Ihrem Postfach. 

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Segeberg

Nachdem Reinhard Börner das Berufsleben beim Kreis Segeberg bereits hinter sich gelassen hat, verwirklicht er sich seinen Traum vom eigenen Kaufmannsladen und Dorftreffpunkt in Bühnsdorf.

17:00 Uhr

Die Landmärkte auf dem Landgestüt Traventhal haben eine lange coronabedingte Zwangspause hinter sich. Deshalb war der Besucherandrang am ersten Markttag groß. Sonntag ist ebenfalls geöffnet.

15:43 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Wellen schlugen hoch, als die Verbandsversammlung des Wege-Zweckverbandes ein neues Gebührenmodell für die Abfallbeseitigung im Kreis Segeberg beschloss. Dass dabei Landbürgermeister an den Pranger gestellt wurden. Seedorfs Bürgermeister wehrt sich gegen die Kritik.

20:14 Uhr
Anzeige

Stormarn

Die Städtepartnerschaft zwischen Neubukow und Reinfeld wird 30 Jahre alt. Zum Jubiläum gibt es ein großes Jugend-Fußballturnier in Reinfeld.

20:30 Uhr

Die Stiftung Naturschutz in Schleswig-Holstein und die Stadt Bargteheide wollen das Bargteheider Moor wieder vernässen. Damit kann es zum CO2-Speicher werden.

17:00 Uhr

Sechs Jahre musste der Secondhandladen der Oldesloer Tafel sparen, um sich ein Neu-Fahrzeug für die täglichen Touren leisten zu können. Jetzt rollt der Transporter durch die Stadt.

15:00 Uhr

Digitalisierungs-Offensive im Nordstormarner Einwohnermeldeamt. Um Wartezeiten zu vermeiden, kann man jetzt online einen Termin buchen – bequem von zu Hause aus. Und so funktioniert’s.

09:00 Uhr

Herzogtum Lauenburg

Als „schwarzen Tag für die Demokratie im Herzogtum“ bezeichnete die SPD die Absetzung der Diskussion über die notärztliche Situation im Kreistag. Kreispräsident Meinhard Füllner ist darüber „sehr irritiert“.

19:00 Uhr

Unbekannte klauen immer wieder Ortsschilder der Gemeinde Dassendorf. Das passierte zuletzt auch mehrfach in Schmilau und Mölln. Doch in der Gemeinde im Südkreis ist man nun kreativ geworden.

18:30 Uhr

Drei Personen wurden am Freitag zum Teil schwer verletzt bei einem Unfall zwischen einem Traktor und einem Pkw auf einem Feldweg bei Börnsen. Glücklicherweise handelte es sich nur um eine Übung.

13:30 Uhr

Um den Busverkehr der Zukunft zu erforschen, gibt es viel Geld für den ÖPNV im Kreis. Lauenburgs Tabula-Projekt erhielt am Freitagabend auch noch den Deutschen Ingenieurspreis.

17.09.2021
Home@Metropolregion – der Newsletter für Segeberg, Stormarn, Lauenburg und Hamburg

Alles, was die Region umtreibt – jeden Montag gegen 18 Uhr in Ihr Postfach. Hier anmelden für den kostenlosen Newsletter!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Meistgelesene Artikel in Lokales

Nordwestmecklenburg

In Jamel wurde am Wochenende ein musikalisches Zeichen gesetzt. Gegen Rechts. Wegen der Corona-Pandemie sind allerdings deutlich weniger Gäste zugelassen als üblich – und es gilt die 3G Regel. Am zweiten Festivaltag spielte unter anderem die Kölner Band „Bukahara“.

21:27 Uhr

Sie würden das Meer leer fischen, heißt es. Die Stellnetzfischer von Boltenhagen wehren sich gegen diesen Vorwurf. Es gebe weitaus größere Seeräuber. Quotenregelungen erschweren die Fischerei, das Handwerk ist bedroht. Die Fischer haben klare Forderungen und wollen die Touristen mit ins Boot holen.

17:00 Uhr

Jedes Jahr das gleiche Problem in Grevesmühlen: Die vorhandenen Hortplätze reichen nicht aus. Die Zahl der Anmeldungen übersteigt den Bedarf. Ab 2026 soll dann sogar jedes Grundschulkind Anspruch auf einen Ganztagsplatz haben. Doch es ist eine Lösung in Sicht beziehungsweise zwei Lösungen, um genau zu sein.

15:11 Uhr

Die Stadt Grevesmühlen verfügt allein auf ihrem Territorium über rund 80 Kilometer Straßen. Ein nicht unerheblicher Teil davon muss saniert werden. Doch dafür fehlt das Geld. Bürgermeister Lars Prahler richtet seinen Appell an das Land.

14:52 Uhr
Der neue Frauen-Newsletter der LN

Geschichten über spannende Frauen im Norden, gebündelt in einem Newsletter. Jetzt kostenlos anmelden! 

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Videos aus dem Norden

1
/
1