Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Auf zum Promenadenfest – aber bitte mit Hut!
Lokales Bad Schwartau Auf zum Promenadenfest – aber bitte mit Hut!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 22.05.2019
Unter großen Schirmen genießen die Besucher das besondere Fest. Quelle: Sebastian Prey
Bad Schwartau

Das Promenadenfest des Gemeinnützigen Bürgervereins Bad Schwartau ist ein gesellschaftliches Ereignis. Das Fest im Kurpark mit Live-Musik, Kleinkunst und kulinarischen Leckereien wird gern stilvoll gefeiert. Viele Besucher tragen einen Hut. „Es ist keine Pflicht, aber Besucher mit Hut sind natürlich besonders gern gesehen“, sagt Henning Beck, der gemeinsam mit Thomas Frank und Marco Gieseler für die Organisation des Traditionsfestes am Sonntag, 26. Mai, verantwortlich zeichnet. Zuletzt wurde das Promenadenfest, das auch viele Besucher aus der Umgebung anlockt, vor drei Jahren gefeiert. Beck: „In den beiden vergangenen Jahren haben wir stattdessen ein Weißes Dinner organisiert. Nun wird es wieder Zeit für ein Promenadenfest im Kurpark“, berichtet Beck.Gefeiert wird das Fest für alle Generationen in der Zeit von 12 bis 19 Uhr.

Musikprogramm auf zwei Bühnen

Musikalisch beginnt es mit handgemachter plattdeutscher Landmusik – frech, spritzig und anregend durch die Gruppe „Knallkoem“ (der plattdeutsche Ausdruck für Sekt), Musik so wie das Getränk. Die kleinen Musikanten „Christusmäuse“, eine Kindergartengruppe, eröffnen anschließend das legendäre Kuchen-, Torten- und Kaffeebüfett für das das Promenadenfest seit jeher bekannt ist. Für die süßen Verführer sind in erster Linie viele Vereinsmitglieder verantwortlich, die ihre Tortenkunstwerke und leckeren Backwaren spenden und somit für ein variantenreiches Angebot am Büfett sorgen. Mit den Kuchenspenden kommt zudem auch Geld in die Bürgervereins-Kasse. „Durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen kann das Fest zum Großteil finanziert werden“, sagt Henning Beck.

Kurzweilige Unterhaltung bietet am Nachmittag zudem das „Trave Team“, bevor dann die Schüler- und Lehrerband „Hammond & Friends“ vom Gymnasium am Mühlenberg (GaM) für Stimmung sorgt. Schließlich erfreut sich die GaM-Band über einen großen Fan-Kreis. Den haben auch „Mace Sharp and the Halebobs“, die mit ihrem bewährten Programm aus Rock’n’Roll, Rockabilly, Boogie, Blues und Swing schon so manch große Feier-Gesellschaft in Wallung gebracht haben. Unterstützt wird die Band im Kurpark zudem von Sängerin Miss Lauren Marie. Weil in diesem Jahr auf zwei Bühnen abwechselnd musiziert wird, wird es keine Leerläufe während der Umbauphasen geben.

Zwei Hüpfburgen und Oldtimer-Parade

Neben der musikalischen Unterhaltung gibt es aber auch Angebote für Kinder. So werden zwei Hüpfburgen aufgestellt und die Schwartauer Schützengilde wird einen Stand zum Lichtpunktschießen anbieten. Gegen 15 Uhr werden zudem zahlreiche Oldtimer-Autos durch den Kurpark fahren und können anschließend besichtigt werden. „Der Gemeinnützige Bürgerverein freut sich auf viele Besucher mit oder auch ohne Hut“, frohlockt Beck.

Kuchenspenden sind willkommen

Viele Gäste kommen am Nachmittag auf eine Tasse Kaffee und ein Stück Torte, um sich bei Unterhaltungsmusik einen entspannten Nachmittag zu gönnen. Das Promenadenfest finanziert sich nicht unerheblich über den Verkauf gespendeter Torten. Die Organisatoren des Bürgervereins hoffen, dass sich jetzt noch zahlreiche Spender finden. Wer spenden möchte, meldet sich bitte in der Kanzlei Frank. Das geht telefonisch unter der Nummer 04 51/21 779 oder per E-Mail an info@kg-f.de

Sebastian Prey

Nicht nur im Berliner Bundestags wird der Jahrestag des Grundgesetzes gewürdigt, sondern auch im Stockelsdorfer Rathaus. Am Freitag, 24. Mai, gibt es ein Fest, zu dem auch Innenminister Hans-Joachim Grote kommt.

21.05.2019

Der 46-Jährige wollte mit einem vollen Einkaufswagen den Discounter in der Ratekauer Rosenstraße verlassen. Mitarbeiter hielten ihn fest, bis die Polizei kam. Er muss sich jetzt wegen räuberischen Diebstahls verantworten.

21.05.2019

Rund 22 Millionen Euro wird der geplante Neubau des Gymnasiums am Mühlenberg in Bad Schwartau kosten. Die Stadt als Schulträger sucht nach Finanzierungsmöglichkeiten, um die Umlandgemeinden an den Kosten zu beteiligen. Elternvertreter fordern einen Schulverband.

21.05.2019