Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Artisten-Festival beim ATSV
Lokales Bad Schwartau Artisten-Festival beim ATSV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:17 09.02.2014
Die Acroliner begeistern überall. Am 22. März ist die Truppe auch in Stockelsdorf dabei. Quelle: Archiv
Stockelsdorf

Die Friedrich Bluhme- und Else Jebsen-Stiftung hat ein großes Herz für den ATSV Stockelsdorf. Im vorigen Jahr hat die Stiftung bereits 100 000 Euro für das Kunstrasenprojekt des ATSV zur Verfügung gestellt. „Jetzt gab es noch einen Nachschlag von weiteren 50 000 Euro“, berichtet Kunstrasenprojektleiter Christian Schlichting. Mit der weiteren Spende gehe der ATSV recht stramm auf die 200 000 Euro Eigenanteil- Marke für die millionenschwere Investition am Rensfelder Weg zu. Mit zahlreichen Aktionen hat die Fußballabteilung des ATSV schon Spenden gesammelt. „Auch wenn das Projekt jetzt in trockenen Tüchern ist und mit dem Bau der Plätze noch in diesem Jahr begonnen wird, sammeln wir weiter“, so Schlichting, der froh ist, dass Uwe Freise auch dieses Jahr wieder das Artisten-Festival in Stockelsdorf auf die Beine stellt. „Im vorigen Jahr konnten wir rund 1200 Euro aus der Veranstaltung für das Kunstrasen-Projekt zur Verfügung stellen“, berichtet Organisator Uwe Freise. Für den Stockelsdorfer und ehemaligen LN-Sportchef steht aber nicht das Geld und die Spendensumme im Vordergrund. „Wir wollen ganz einfach ein schönes, unterhaltsames Programm für die ganze Familie bieten“, sagt Freise.

Für die fünfte Auflage des Artisten-Festivals in der Großsporthalle am Rensfelder Weg am Sonnabend, 22. März, hat Freise schon einige Akteure und Artisten werben können. „Es wird ein echter Mix aus Lokal-, Regionalsport und Profikünstlern“, kündigt Freise an. Das Programm steht auch schon in groben Zügen. Der Hamburger Comedy-Artist Jens Ohle wird auf alle Fälle die rund zweieinhalb Stunden lange Show moderieren. Ankündigen wird Ohle unter anderem die Acroliner von der Lübecker Turnerschaft. „Die sind bei jeder Veranstaltung immer ein Highlight. Die kommen bei allen Generationen gut an“, frohlockt Stockelsdorfs Bürgervorsteher Harald Werner, der wieder die Schirmherrschaft übernommen hat.

Auch die Nachwuchskräfte vom Circus Charivari um Trix Langhans, eine professionelle Seiltänzerin mit langjähriger zirkuspädagogischer Erfahrung beim Lübecker Sportverein Gut Heil von Lübeck 1876 und ihrer Partnerin Ea Paravicini wird das Programm bereichern. Mit dem Holländer Comedian Raymond und Monika Farrell, die mit einer Hund- oder Katzenshow begeistern will, sind auch echte Profis dabei.

Freise: „Am Programm wird kräftig weiter gestrickt. Ich bin überzeugt davon, dass die Halle wieder mit 500 Besuchern gut gefüllt sein wird.“

Hier gibt es Karten
3 Vorverkaufsstellen gibt es. Karten gibt es ab sofort! Erwachsene bezahlen zwölf Euro, Kinder (bis 14 Jahre) sieben und Rentner neun Euro.
Eine der Vorverkaufsstellen ist die Firma Aroma in der Ahrensböker Straße 15, Tel. 0451/69 34 546.
Das Restaurant Sorrento in der Segeberger Str. 3-4 ist eine weitere Vorverkaufsstelle. Erreichbar ist das Restaurant unter Tel. 0451/ 203 44 36.
Die dritte Vorverkaufsstelle ist die Geschäftsstelle des ATSV Stockelsdorf im Bäckergang 6. Die Geschäftstelle kann man unter der Telefonnummer 0451/ 49 53 84 erreichen.

sep