Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Gymnasiasten stellen im Rathaus aus
Lokales Bad Schwartau Gymnasiasten stellen im Rathaus aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:19 25.02.2019
"Junge Mode ’19" heißt die Ausstellung, die die Schüler des GaM im Bad Schwartauer Rathaus zeigen. Quelle: Sebastian Prey
Anzeige
Bad Schwartau

Die Ausstellungsflächen im Bad Schwartauer Rathaus stehen bei Künstlern in der Region hoch im Kurs. Seit Montag sind in der ersten Etage ganz besondere Kunstwerke zu sehen. Gezeigt werden Kleider, Bilder, Fotos und Skulpturen des Kunstprofils am Gymnasium am Mühlenberg.

Die Schau, die um 19 Uhr am Montag eröffnet wird, ist nicht nur vielfältig – sie hebt sich auch ganz erfrischend ab von den üblichen Ausstellungen im Rathaus.

Mode aus Spielkarten und Nägeln

Wiebke (18) stellt auf einer Staffelei ein Bild auf. Es zeigt die berühmte Champs Elysee mit Triumphbogen in Paris – die Stadt der Mode. Auf ihrer Flaniermeile stehen zudem die ganz großen der Modeszene Spalier – Coco Chanel, Yves Saint Laurent und Karl Lagerfeld. Mit im Gepäck hat Wiebke noch eine Tasche aus Draht und einen Rock – bestückt mit zerbrochenen CDs. Ein echter Hingucker steht gleich an der Eingangstür zum Bürgermeisterbüro. Josina (17) hat einer Schaufensterpuppe ein sehr extravagantes Kleid geschneidert – ein Kleid aus Spielkarten. „So etwas Ähnliches habe ich schon mal im Internet gesehen“, erklärt Josina ganz offen ihrer Inspiration. Ein absolutes Einzelstück ist ein Mantel von Fynn (16). „Den habe ich selbst geschneidert“, sagt Fynn. Mitschülerin Nele stellt unterdessen einen ganz individuellen Schuh aus – geformt mit Heißkleber und stumpfen Nägeln.

Zweite Ausstellung außerhalb der Schule

„Dass wir hier unsere Sachen außerhalb des Schulgebäudes ausstellen dürfen, ist schon toll“, sagt Wiebke. Möglich gemacht hat das Theresa Harms. Die Klassenlehrerin der Q1b und Profilfachlehrerin hat bereits vor zwei Jahren mit einer Klasse eine Ausstellung im Rathaus unter dem Titel „Tortentraum“ bestückt. „Das kam so gut an. Daraufhin habe ich mir gleich eine Ausstellungsfläche für den nächsten Kurs reservieren lassen“, berichtet Harms.

Die Ausstellung ist noch bis Freitag, 1. März, im Rathaus zu sehen. Die nächste Künstlerin für eine Schau im Bad Schwartauer Rathaus steht auch schon in den Startlöchern. Vom 6. März bis 3. Mai wird Ilka Abbé die Wände bestücken. Die Fluid-Art-Künstlerin aus Stockelsdorf zeigt „Vom Meer bis Jupiter“. Vernissage ist am Mittwoch, 6. März, um 19 Uhr.

Sebastian Prey

Ein 53-jähriger Betreiber einer Postfiliale in Scharbeutz ist wegen Vortäuschens einer Straftat, Untreue und Betrug zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und acht Monaten verurteilt worden.

25.02.2019

Eine Geldstrafe von 1400 Euro muss ein 80-jähriger Ostholsteiner zahlen. Er ist nach einem riskanten Überholmanöver in Haffkrug mit seinem Auto gegen eine Babyschale gefahren. Der Vorfall wirkt bis heute nach.

25.02.2019

Die Abschiedstour von Pastor Arne Kutsche hat begonnen. Nach fünf Jahren als Gemeindepastor in Rensefeld sucht Arne Kutsche eine neue Herausforderung. Der 37-Jährige wechselt zum 1. März in die Auferstehungsgemeinde in Lübeck.

25.02.2019