Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Ordnungsamt warnt: Giftköder im Riesebusch ausgelegt
Lokales Bad Schwartau Ordnungsamt warnt: Giftköder im Riesebusch ausgelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 06.02.2020
Nach einem Spaziergang im Riesebusch musste eine Frau mit ihrem Hund zum Tierarzt. Dieser hatte offenbar Giftköder gefressen, wie ein Tierarzt später bestätigte. Nun warnt der Ordnungsamtleiter alle Spaziergänger (Symbolbild). Quelle: LN-Archiv
Bad Schwartau

Nachdem ein Hund im Riesebusch einen Giftköder gegessen hatte und anschließend ärztlich behandelt werden musste, rät nun das Ordnungsamt Bad Schw...

Die Flammen drohten auf zwei Einfamilienhäuser überzugreifen. Doch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhinderte Schlimmeres. Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.

06.02.2020

Die Stadt Bad Schwartau wurde in das Förderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ aufgenommen. Jetzt sollen Missstände im Stadtkern aufgedeckt werden, um mögliche Maßnahmen festzulegen. Die Bürger können sich daran beteiligen.

06.02.2020

Gleich zwei Pop-Größen stehen beim zweiten Konzertabend von „Stars am Strand“ auf der Bühne der Timmendorfer Musik-Arena: Max Giesinger und Stefanie Heinzmann kommen an die Ostsee. Termine, Vorverkauf, weitere Acts: Alles, was Sie dazu wissen müssen.

06.02.2020