Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Mit 2,56 Promille hinterm Steuer: Betrunkener begeht Unfallflucht
Lokales Bad Schwartau Mit 2,56 Promille hinterm Steuer: Betrunkener begeht Unfallflucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 04.10.2019
Polizeieinsatz in der Morier Straße in Stockelsdorf: Ein Betrunkener hatte mit seinem Mercedes zwei Autos gerammt (Symbolbild). Quelle: Friso Gentsch/dpa
Stockelsdorf

Diese Autofahrt konnte nicht gut gehen. Stark betrunken ist ein 42-jähriger Lübecker am Donnerstagabend in der Morier Straße in Stockelsdorf unterwegs gewesen. Mit seinem Mercedes rammte der Mann mindestens zwei parkende Autos. Hierbei beschädigte er zudem sein eigenes Fahrzeug massiv und flüchtete. Mehrere Zeugen alarmierten die Polizei.

Linker Vorderreifen war platt

Um kurz nach 23 Uhr wurde der Vorfall bei der Polizei gemeldet. Beamte des 2. Polizeirevieres entdeckten bei der Anfahrt zur Unfallstelle einen beschädigten Pkw fest, der ihnen begegnete und genau in diesem Moment zum Parken abgestellt wurde. Die linke Fahrzeugseite wies starke Unfallbeschädigungen auf. Der linke Vorderreifen war platt. Die Beamten vermuteten sofort einen Zusammenhang mit der gemeldeten Unfallflucht.

Beamte stellen Führerschein sicher

Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten starken Atemalkoholgeruch bei dem Lübecker fest. Eine freiwillige Atemalkoholüberprüfung ergab einen vorläufigen Wert von 2,56 Promille. Eine Blutprobe wurde daraufhin auf dem Revier veranlasst. Zudem stellten die Beamten den Führerschein des 42-Jährigen sicher. Es wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs und des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Die Höhe des Sachschadens wird auf ungefähr 11 000 Euro geschätzt.

Noch mehr Artikel aus Ostholstein

Für das Klima:
Schüler aus Eutin wollen 100 Bäume pflanzen

Zwischen Traktor und Gabelstapler eingeklemmt:
Mann stirbt bei Arbeitsunfall

Grömitz:
Wellenbecken bleibt weiter gesperrt

Luftbilder ausgewertet:
Regensteuer soll Geld in die klamme Kasse spülen

Zu hohe Verluste:
Eintrittspreise im Schwimmbad Niendorf steigen deutlich

Von sep

Das Theater Fidelio ist ein fester Bestandteil der Bad Schwartauer Kulturszene. Seit 30 Jahren bringt das Ensemble regelmäßig Theaterstücke für Jung und Alt auf die Bühne des Museums. Der runde Geburtstag wird mit einer besonderen Show gefeiert.

01.10.2019

Nach dem LN-Bericht über den Brand auf dem Spielplatz Am Rehsprung in Stockelsdorf hat die Geschäftsführung der Malerfirma Pauls spontan eine 750-Euro-Spende an die Gemeinde zugesagt, um die zerstörten Schaukeln zu ersetzen. Jetzt war dort ein Ortstermin. Dort wurde bekannt, dass der Gesamtschaden sich auf 10 000 Euro beläuft.

01.10.2019

Wochenlang hat die Sperrung der Cleverbrücker Straße in diesem Sommer die Verkehrsteilnehmer genervt. Donnerstag, 10. Oktober, erfolgt abermals eine ganztägige Sperrung. Wegen Nachbesserungsarbeiten gibt es auch eine Vollsperrung des Sereetzer Weges in Ratekau am 11. Oktober.

01.10.2019